Auffahrunfall
Motorradfahrer über Auto geschleudert und schwer verletzt

Beckum -

Folgenschwerer Zusammenstoß auf der Landstraße: Ein Motorradfahrer ist bei einem Auffahrunfall in Beckum über ein Auto geschleudert und schwer verletzt worden. 

Montag, 01.10.2018, 07:20 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 01.10.2018, 07:12 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Montag, 01.10.2018, 07:20 Uhr
Auffahrunfall: Motorradfahrer über Auto geschleudert und schwer verletzt
Ein Motorradfahrer aus Beckum wurde am Sonntagabend mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Münster geflogen. Foto: Johannes Oetz (Symbolbild)

Der 55-Jährige hatte am Sonntagabend gegen 18.20 Uhr zu spät bemerkt, dass vor ihm auf einer Landstraße zwischen Lippborg und Beckum ein Fahrzeug bremst, wie die Polizei am frühen Montagmorgen mitteilte.

Durch die Wucht des Aufpralls sei der Mann durch die Luft geflogen und schließlich auf der Fahrbahn gelandet. Der Schwerverletzte musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

Die 22-jährige Fahrerin des Autos verletzte sich den Angaben zufolge leicht.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6091597?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F
WDR macht Platz für 130 Wohnungen
Von der Mondstraße zum Servatiiplatz (v.l.) Stadtbaurat Robin Denstorff, Studioleiterin Andrea Benstein, Oberbürgermeister Markus Lewe, Dr. Carsten Wildemann (Leiter der WDR-Gebäudewirtschaft), Dr. Christian Jäger (Geschäftsführer der Wohn- und Stadtbau) und Dr. Thomas Robbers (Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Münster) stellten die gemeinsamen Pläne von Stadt und WDR vor.
Nachrichten-Ticker