Staatsschutz ermittelt
Paket mit Feuerwerkskörpern und rechten Parolen vor kirchlicher Einrichtung gefunden

Emsdetten -

Am Freitagmorgen kam es vor der Zentralrendantur des Verbandes der katholischen Kirchengemeinden im Dekanat Steinfurt in Emsdetten zu einem großen Polizeieinsatz. Ein verdächtiger Gegenstand mit rechten Parolen wurde entdeckt.

Freitag, 02.11.2018, 15:08 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 02.11.2018, 12:34 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Freitag, 02.11.2018, 15:08 Uhr
Staatsschutz ermittelt: Paket mit Feuerwerkskörpern und rechten Parolen vor kirchlicher Einrichtung gefunden
(Symbolbild) Foto: dpa

Am Freitagmorgen wurde in Emsdetten vor einer kirchlichen Einrichtung in der Elbersstraße ein verdächtiger Gegenstand entdeckt. Das Paket ist laut Polizei mit Hakenkreuzen und rechten Parolen versehen.

Der Bereich rund um den Fundort wurde zunächst abgesperrt. Der Staatsschutz in Münster ermittelt, auch das LKA ist eingeschaltet worden. Wer den Gegenstand abgelegt hat, ist bis jetzt nicht bekannt.

Nach der Untersuchung durch Sprengstoff-Spezialisten stellte sich heraus, dass in dem Paket handelsübliche Feuerwerkskörper waren. Die Sperrungen wurden daraufhin aufgehoben.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6161405?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F
Video-Interview: Tobias Rühle auf Abschiedstour in Münster
Fußball: 3. Liga: Video-Interview: Tobias Rühle auf Abschiedstour in Münster
Nachrichten-Ticker