Fußgängerin von Auto erfasst
Polizei bittet um Hinweise zu tödlichem Unfall

Coesfeld -

Beim Überqueren einer Straße in Coesfeld wurde eine 92-jährige Fußgängerin von einem Auto erfasst. Jetzt bittet die Polizei um Zeugenhinweise.

Dienstag, 27.11.2018, 08:10 Uhr
Fußgängerin von Auto erfasst: Polizei bittet um Hinweise zu tödlichem Unfall
Ein Rettungswagen brachte die verletzte 92-Jährige in ein Krankenhaus, wo sie ihren Verletzungen erlag. Foto: Klaus Wiedau (Symbolbild)

Die Polizei bittet um Hinweise von Zeugen eines tödlichen Verkehrsunfalls, der sich am 26. November an der Gartenstraße/Einmündung Wiesenstraße in Coesfeld ereignet hat. Insbesondere werden Angaben erbeten zum Weg, den die beim Unfall tödlich verletzte Seniorin gegangen war (Hinweise bitte an 02541-14-0). 

Ursprungsmeldung: Eine 92-jährige Fußgängerin ist bei einem Verkehrsunfall in Coesfeld ums Leben gekommen. Mit ihrem Rollator habe die Seniorin am Montag gegen 17.20 Uhr eine Straße überqueren wollen, teilte die Polizei am Dienstagmorgen mit. Dabei wurde sie vom Auto eines Mannes aus Coesfeld erfasst. Der 66-Jährige hatte die alte Dame laut Polizeibericht beim Abbiegen übersehen.

Die 92-Jährige wurde durch den Unfall schwer am Kopf verletzt. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus. Dort erlag die Coesfelderin ihren Verletzungen.

Der Facebook-Post wird geladen
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6217802?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F
Justiz prüft, ob Ermittlungen folgen
Pfarrer Ulrich Terlinden: Kein Missbrauchsvorwurf: Justiz prüft, ob Ermittlungen folgen
Nachrichten-Ticker