Bundeswehr
Theodor-Blank-Kaserne in Rheine wird reaktiviert

Rheine -

Die Theodor-Blank-Kaserne in Rheine-Bentlage wird weiter durch die Bundeswehr genutzt. Das teilte der Bundestagsabgeordnete Jens Spahn, in dessen Wahlkreis Rheine liegt, am Donnerstagmittag mit. Die Schließung des Standorts ist damit vom Tisch.

Donnerstag, 29.11.2018, 15:19 Uhr aktualisiert: 29.11.2018, 17:48 Uhr
Bundeswehr: Theodor-Blank-Kaserne in Rheine wird reaktiviert
Die Theodor-Blank-Kaserne im Jahr 2012 Foto: dpa-Archiv

Zu der ursprünglich geplanten Schließung des Standortes und Abgabe an die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben komme es damit nicht, teilte Spahn mit. Dies habe das Verteidigungsministerium jetzt bekannt gegeben. Ende 2017 hatte die Bundeswehr die ehemalige Heeresflieger-Kaserne vollständig leer gezogen. Zuletzt nutzte die Luftwaffe den Standort. 

Im Mai 2018 wurde bekannt, dass das Verteidigungsministerium eine Reaktivierung der Kaserne prüft. Die nun getroffene Entscheidung sei das positive Ergebnis dieser Prüfung, berichtete Spahn. Genaue Details zum konkreten Umfang und Art der stationieren Einheiten sollten bald bekanntgegeben werden.

Rheines Bürgermeister Peter Lüttmann begrüßte die Entscheidung: „Für den Standort Rheine eine sehr gute Nachricht!” Nach derzeitiger Planung des Ministeriums sei die „Unterbringung von Organisationselementen des Zentralen Sanitätsdienstes der Bundeswehr vorgesehen”, gab Lüttmann bekannt. Darüber hinaus würden auch mögliche Bedarfe weiterer Organisationen geprüft.

Auch Jens Spahn begrüßte die Entscheidung: „Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr gehörten rund 60 Jahren zum Stadtbild von Rheine. Ich freue mich sehr, dass das auch in Zukunft so sein wird.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6222690?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F
Große Unruhe wegen schlechterer Arbeitsverträge
Zum Feiern, wie dieses Plakat es suggeriert, ist den Finke-Mitarbeitern derzeit nicht zumute. Es kursieren Gerüchte über neue Arbeitsverträge, die schlechtere Bedingungen enthalten als die alten.
Nachrichten-Ticker