Unfall: Auto prallt gegen Baum
21-Jährige schwer verletzt

Westerkappeln -

Bei einem Verkehrsunfall auf der Straße „Zum Habichtswald“ ist am Karfreitag um 8 Uhr eine 21-jährige Autofahrerin schwer verletzt worden.

Montag, 22.04.2019, 14:10 Uhr
Weil sie offenbar einem Reh ausweichen wollte, das die Straße überquerte, kam eine 21-jährige Autofahrerin auf der Straße „Zum Habichtswald“ von der Fahrbahn und prallte gegen einen Baum.
Weil sie offenbar einem Reh ausweichen wollte, das die Straße überquerte, kam eine 21-jährige Autofahrerin auf der Straße „Zum Habichtswald“ von der Fahrbahn und prallte gegen einen Baum. Foto: Heinrich Weßling

Wie die Polizei mitteilte, kam die Frau, die in Richtung Lotte unterwegs war, mit ihrem Wagen von der Straße ab, rutschte in dem abschüssigen Gelände mehrere Meter tief und prallte gegen einen Baum.

Nach Angaben der Polizei habe die Polizei offenbar versucht, einem Reh, das über die Straße lief, auszueichen. Die Freiwillige Feuerwehr Westerkappeln war vor Ort, und die Frau zu bergen.

Die Straße war für rund eine Stunde voll gesperrt. Der Sachschaden liegt bei rund 25 000 Euro.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6558879?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F
Mehr Buchen, bitte!
Buchen unter Eichen: Förster Holger Eggert zeigt einen "zweischichtigen Bestand."
Nachrichten-Ticker