Erstes Konzert der DSDS-Finalistin
Joanas Heimspiel in der Bürgerhalle

Gronau -

Es soll ein besonderes Dankeschön an all ihre Unterstützer werden: Am 1. Juni (Samstag) wird die Gronauer DSDS-Teilnehmerin ihr erstes Konzert geben. Auftrittsort wird die Bürgerhalle sein. Im Anschluss wird noch ausreichend Zeit für Selfies und Autogramme sein.

Mittwoch, 15.05.2019, 07:00 Uhr aktualisiert: 15.05.2019, 07:02 Uhr
Freut sich schon auf ihr erstes Konzert in der Heimatstadt: DSDS-Finalistin Joana Kesenci wird am 1. Juni (Samstag) in der Gronauer Bürgerhalle auftreten.
Freut sich schon auf ihr erstes Konzert in der Heimatstadt: DSDS-Finalistin Joana Kesenci wird am 1. Juni (Samstag) in der Gronauer Bürgerhalle auftreten. Foto: Guido Kratzke

Das Konzert wird bereits um 18 Uhr beginnen, ab 17 Uhr wird Einlass sein. „Es sollen ja auch die jungen Fans eine Chance haben, das Konzert zu besuchen“, unterstreicht Katharina Detert vom Gronauer Stadtmarketing, das im Hintergrund die Fäden dafür zieht, dass die junge Sängerin vor heimischem Publikum auftreten kann.

Rund eine Dreiviertelstunde soll das Bühnenprogramm dauern, kündigt Joana Kesenci beim Pressetermin an. Sie will im Vorfeld noch nicht zu viel versprechen. „Aber eventuell wird es auch noch Gäste geben“, verweist sie auf laufende Gespräche. Der Kontakt zu den ehemaligen DSDS-Mitstreitern besteht schließlich noch immer.

„Natürlich werde ich die Lieder spielen, die meine Fans auch aus der Fernsehsendung kennen“, beschreibt sie ihr Repertoire, zu dem natürlich auch ihre erste eigene Single „Like a Fool“ gehören wird. „Dazu kommen Songs, die viele auch schon aus den sozialen Netzwerken kennen.“

Karten für das Konzert gibt es ab sofort zum Preis von zwölf Euro inklusive der Vorverkaufsgebühren im Touristik-Service der Stadt Gronau am Bahnhof sowie unter eventim.de. Sollten nach dem Vorverkauf noch Tickets verfügbar sein, so werden die am Veranstaltungstag für 15 Euro angeboten.

Joana Kesenci aus Gronau im Finale von "Deutschland sucht den Superstar".

1/28
  • Joana Kesenci aus Gronau im Finale von "Deutschland sucht den Superstar"

    Foto: Guido Kratzke
  • Der 20-jährige Davin Herbrüggen aus Oberhausen ist der Sieger der 16. Staffel der TV-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar"

    Foto: Guido Kratzke
  • Foto: Guido Kratzke
  • Die Sänger (von links) Alicia-Awa Beissert und Joana Kesenci, Davin Herbrüggen und Nick Ferretti kommen zum Finale der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar 2019"

    Foto: dpa
  • Nick Ferretti im Finale der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar 2019"

    Foto: Guido Kratzke
  • Dieter Bohlen

    Foto: dpa
  • Der 20-jährige Davin Herbrüggen aus Oberhausen ist der Sieger der 16. Staffel der TV-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar"

    Foto: dpa
  • Joana Kesenci aus Gronau im Finale von "Deutschland sucht den Superstar"

    Foto: dpa
  • Der 20-jährige Davin Herbrüggen aus Oberhausen ist der Sieger der 16. Staffel der TV-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar"

    Foto: dpa
  • Der 20-jährige Davin Herbrüggen aus Oberhausen ist der Sieger der 16. Staffel der TV-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar"

    Foto: dpa
  • Der 20-jährige Davin Herbrüggen aus Oberhausen ist der Sieger der 16. Staffel der TV-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar"

    Foto: dpa
  • Joana Kesenci aus Gronau im Finale von "Deutschland sucht den Superstar"

    Foto: dpa
  • Nick Ferretti im Finale der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar 2019"

    Foto: dpa
  • Oliver Geissen moderierte die Show.

    Foto: dpa
  • Alicia-Awa Beissert im Finale von "Deutschland sucht den Superstar".

    Foto: Guido Kratzke
  • Nick Ferretti im Finale der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar 2019"

    Foto: Guido Kratzke
  • Joana Kesenci aus Gronau im Finale von "Deutschland sucht den Superstar"

    Foto: Guido Kratzke
  • Der 20-jährige Davin Herbrüggen aus Oberhausen ist der Sieger der 16. Staffel der TV-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar"

    Foto: Guido Kratzke
  • Der 20-jährige Davin Herbrüggen aus Oberhausen ist der Sieger der 16. Staffel der TV-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar"

    Foto: Guido Kratzke
  • Dieter Bohlen und Pietro Lombardi

    Foto: Guido Kratzke
  • Alicia-Awa Beissert im Finale von "Deutschland sucht den Superstar".

    Foto: Guido Kratzke
  • Joana Kesenci aus Gronau im Finale von "Deutschland sucht den Superstar"

    Foto: Guido Kratzke
  • Alicia-Awa Beissert im Finale von "Deutschland sucht den Superstar".

    Foto: Guido Kratzke
  • Nick Ferretti im Finale der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar 2019"

    Foto: Guido Kratzke
  • Foto: Guido Kratzke
  • Joana Kesenci aus Gronau im Finale von "Deutschland sucht den Superstar"

    Foto: Guido Kratzke
  • Foto: Guido Kratzke
  • Foto: Guido Kratzke
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6613122?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F
Eine Million Euro Schaden - zwei Teenager dringend tatverdächtig
Brandstiftung: Eine Million Euro Schaden - zwei Teenager dringend tatverdächtig
Nachrichten-Ticker