Das Programm der Freilichtbühnen in der Region
Von Klassik-Parodie bis zu tiefen Emotionen: Narren und seltsame Pflanzen

Münsterland -

Abwechslungsreiche Unterhaltung bieten die Freilichtbühnen im Münsterland in der neuen Sommersaison. Maske und Kostüme verwandeln die Schauspieler in die Figuren der Stücke, durchdachte Bühnenbilder schaffen den passenden Rahmen. Unsere Redakteurin Ellen Bultmann hat eine Übersicht der Aufführungen zusammengestellt. Von Ellen Bultmann
Samstag, 01.06.2019, 14:01 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 01.06.2019, 14:01 Uhr
Wilde Tiere wie im „Dschungelbuch“, vertrackte Beziehungskisten wie im „Käfig voller Narren“, überraschende Entwicklungen wie in „Natürlich Blond“ und wahre Liebe mit Fallstricken wie in „Romeo und Julia“: All das bieten die Freilichtbühnen in dieser Saison – garniert mit aufwendigen Kostümen, beeindruckenden Kulissen, viel Gesang und Live-Musik.
Wilde Tiere wie im „Dschungelbuch“, vertrackte Beziehungskisten wie im „Käfig voller Narren“, überraschende Entwicklungen wie in „Natürlich Blond“ und wahre Liebe mit Fallstricken wie in „Romeo und Julia“: All das bieten die Freilichtbühnen in dieser Saison – garniert mit aufwendigen Kostümen, beeindruckenden Kulissen, viel Gesang und Live-Musik. Foto: Thorsten Hübner
Theater unter freiem Himmel ist immer ein besonderes Erlebnis. Die Freilichtbühnen der Region haben musikalisch und schauspielerisch einiges zu bieten. Hier eine Übersicht zu den Aufführungen: ►  Billerbeck: Die Parodie „Wagners Ring des Nibelungen“ feiert am 29. Juni ihre Premiere.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6654994?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F
Leiche in Brunnen entdeckt
Polizei ermittelt in Neuenkirchen: Leiche in Brunnen entdeckt
Nachrichten-Ticker