Vermisstensuche eingestellt
Vater und Sohn aus Ostbevern wieder da

Ostbevern -

Der 41-jährige Mann und sein Sohn, die als vermisst gemeldet worden waren, sind wohlbehalten aufgefunden worden. Das meldet die Polizei in Warendorf am Dienstagabend. Die beiden waren seit Sonntag vermisst worden.

Dienstag, 25.06.2019, 22:34 Uhr aktualisiert: 26.06.2019, 07:59 Uhr
Die Polizei sucht nach zwei verschwundenen Personen. Seit Sonntag werden Vater und Sohn aus Ostbevern vermisst.
Die Polizei sucht nach zwei verschwundenen Personen. Seit Sonntag werden Vater und Sohn aus Ostbevern vermisst. Foto: dpa (Symbolbild)

Erstmeldung

Seit Sonntag, 23. Juni, wird ein 41-jähriger Mann aus Ostbevern vermisst. Er ist in Begleitung seines achtjährigen Sohnes, mit dem er zum Zelten unterwegs war. Letztmalig wurden die beiden Gesuchten am Sonntag auf einem Campinglatz in Telgte gesehen.

Nachfragen bei der Polizei am Vormittag hatten ergeben, dass diese derzeit nicht von einem Verbrechen ausgeht. 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6721945?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F
Ring bleibt nach Wasserrohrbruch eine Woche lang gesperrt
Ein Wasserrohrbruch auf dem Lublinring sorgt am Montagabend für eine großes Verkehrschaos.
Nachrichten-Ticker