Insekten
Weniger Mittel gegen Stiche

Münsterland -

Quaddeln, Stiche, Jucken - die Hinterlassenschaften der Insekten bereiten Münsterländern Ungemach. In Apotheken ist die Nachfrage nach Medikamenten so groß wie lange nicht mehr. Von Stefan Werding
Dienstag, 02.07.2019, 17:36 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 02.07.2019, 17:36 Uhr
Insekten: Weniger Mittel gegen Stiche
Foto: colourbox.de (Symbolbild)
Die Suche nach einem Mittel gegen Insektenstiche könnte in diesen Tagen an einigen Orten im Münsterland komplizierter sein als an anderen. Eichenprozessionsspinner, Kriebelmücke und Bremse lassen den Bedarf nach entsprechenden Medikamenten sprunghaft wachsen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6744567?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F
Nachrichten-Ticker