63-Jährige aus Drensteinfurt bei Unfall verletzt
Auto kollidiert mit Traktor-Gespann: 63-Jährige landet im Graben

Albersloh/Drensteinfurt -

Bei einem Verkehrsunfall wurde eine Frau aus Drensteinfurt verletzt. Sie war mit ihrem Golf gegen ein Traktor-Gespann gefahren.

Mittwoch, 11.09.2019, 10:36 Uhr aktualisiert: 13.09.2019, 14:20 Uhr
Nach der Kollision landete der Pkw im Graben. Die Feuerwehr kümmerte sich um den Unfall.
Nach der Kollision landete der Pkw im Graben. Die Feuerwehr kümmerte sich um den Unfall. Foto: Max Lametz

Bei einem Unfall zwischen einem Traktor-Gespann und einem Auto wurde am Dienstagabend gegen 21.40 Uhr eine 63-jährige Frau aus Drensteinfurt verletzt. Die Pkw-Fahrerin befuhr die Landesstraße 585 von Drensteinfurt nach Albersloh. Dort kam ihr ein 49-jähriger Traktor-Fahrer aus Hamm entgegen, der nach Polizeiangaben mit dem Schlepper nebst Anhänger nach rechts abbiegen wollte. Dabei kollidierte der Golf der Drensteinfurterin mit dem ausscherenden Auflieger des landwirtschaftlichen Gespanns. Durch den Zusammenstoß wurde das Auto von der Fahrbahn in den Graben geschleudert. Die Verletzte wurde ins Krankenhaus gefahren. Die Straße war rund eineinhalb Stunden für den Verkehr gesperrt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 25 000 Euro.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6918161?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F
Umweltministerin Svenja Schulze verteidigt Klimaschutz-Paket
Umweltministerin Svenja Schulze verteidigt im Gespräch mit unserer Zeitung die Beschlüsse des Klimakabinetts.
Nachrichten-Ticker