Schauspieler gesichtet
Til Schweiger sorgt für Aufsehen in Borken

Borken -

Til Schweiger in Borken – diese Nachricht verbreitete sich in der Nacht zum Mittwoch rasend schnell im Netz. Der bekannte Schauspieler, Regisseur und Produzent hatte (wahrscheinlich unwissentlich) den Werbespruch der Stadt beherzigt („Borken – der richtige Weg“) und sich am Dienstag einen netten Abend in der Innenstadt gemacht. Von Peter Berger
Mittwoch, 11.09.2019, 15:15 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 11.09.2019, 15:15 Uhr
Eigentlich war Till Schweiger zum Essen in Tiziano Atzenis Restaurant La Fontanina in Borken (links) – doch später schaute er noch bei den Teilnehmerinnen des „After Work Malens“ vorbei
Til Schweiger schaute am Dienstagabend bei den Teilnehmerinnen des „After Work Malens“ in Borken vorbei. Foto: privat
Sandra Hildebrandt ist auch am Morgen danach noch ganz hin und weg. Die Inhaberin des Keramikstudios „Farbenstolz“ in der Heilig-Geist-Straße hatte am Abend zuvor ein paar Frauen zum „After Work Malen“ zu Besuch, als sich eine Freundin ganz aufgeregt meldete: Du glaubst nicht, wer gegenüber im Fontanina sitzt... Til Schweiger. Nicht wirklich?
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6918816?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F
Münsters Klimabewegung stößt in neue Dimensionen vor
Als Antwort auf die anhaltende Kritik, die Schüler gehörten freitags nicht auf die Straße zum Demonstrieren, sondern auf die Schulbank, und als Aufruf an die Politik hat ein junger Demonstrant seine Rechtfertigung für den Klimastreik auf ein Schild geschrieben.
Nachrichten-Ticker