Unfall auf der B 58
Sechs Leichtverletzte bei Zusammenstoß

Ascheberg -

Drei Autos waren bei einem Unfall am Sonntagabend auf der B 58 beteiligt, sechs Personen wurden leicht verletzt.

Montag, 09.12.2019, 09:46 Uhr aktualisiert: 10.12.2019, 12:50 Uhr
Durch den Zusammenprall wurde bei dem Unfall auf der B 58 das Hinterrad der Fahrzeugs aus Nottuln abgerissen.
Durch den Zusammenprall wurde bei dem Unfall auf der B 58 das Hinterrad der Fahrzeugs aus Nottuln abgerissen. Foto: hbm

Sechs Leichtverletzte meldet die Polizei von einem Unfall auf der B 58 am Sonntagabend. Um 17.58 Uhr kam es an der Kreuzung B 58/K 2 (Einmündung Plaßstraße) zu einem Verkehrsunfall, bei dem die Personen leicht verletzt wurden.

Ein 52-jähriger Nottulner, so die Polizei, habe mit einem Pkw die B 58 aus Richtung Ascheberg kommend in Fahrtrichtung Lüdinghausen befahren und beabsichtigt an der Kreuzung nach links in die Plaßstraße abzubiegen. Eine 60-jährige Aschebergerin sei zu diesem Zeitpunkt auf der B 58 in entgegengesetzter Fahrtrichtung unterwegs gewesen. Aus bisher ungeklärter Ursache sei sie nach links von ihrer Fahrspur abgekommen und mit dem ordnungsgemäß wartenden Pkw des 52-jährigen Nottulners zusammengestoßen. Der wartende Pkw wurde durch den Aufprall gegen den, die Unfallstelle passierenden Pkw einer 56-jährigen Lüdinghauserin geschleudert. Durch den Unfall wurden die drei Fahrer und insgesamt drei Fahrzeuginsassen leicht verletzt. Zwei Personen wurden vorsorglich einem Krankenhaus zugeführt.

Unfall auf der B 58

1/8
  • Foto: hbm
  • Foto: hbm
  • Foto: hbm
  • Foto: hbm
  • Foto: hbm
  • Foto: hbm
  • Foto: hbm
  • Foto: hbm

Die Freiwillige Feuerwehr war vor Ort, klemmte Batterien ab, streute Bindemittel auf auslaufende Betriebsstoffe und leuchtete die Unfallstelle für die Polizei auf.

Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Die B 58 war während der Unfallaufnahme zeitweise komplett gesperrt, teilt die Polizei mit.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7120250?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F
Ampeldefekt: Vier Autos krachen zusammen
Insgesamt vier Fahrzeuge waren in dem Zusammenstoß auf der Bundesstraße 58 nahe der Drensteinfurter Dreingau-Halle verwickelt.
Nachrichten-Ticker