Abschließendes Untersuchungsergebnis
Gutachten: Diesel-Auto löste Parkhausbrand am FMO aus

Greven -

Ein Feuer vernichtete am 14. Oktober Dutzende Autos in einem Parkhaus am Flughafen Münster/Osnabrück. Jetzt steht die Unglücksursache fest. Von Elmar Ries
Freitag, 13.12.2019, 13:44 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 13.12.2019, 13:44 Uhr
Vom Parkhaus-Brand waren 60 Autos betroffen.
Vom Parkhaus-Brand waren 60 Autos betroffen. Foto: Jens Keblat
Bei der Suche nach dem Fahrzeug, das in den Herbstferien den Parkhausbrand am Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) verursacht hat, haben die Gutachter ihre Arbeit beendet - und sind zu einem neuen Ergebnis gekommen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7129953?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F
Preußen-Kapitän Schauerte im Interview: „Abstiegskampf ist fast zu wenig“
Julian Schauerte erwartet als Kapitän der Preußen eine Herkulesaufgabe in der Rückrunde.
Nachrichten-Ticker