Zu Besuch bei einem Nabu-Workshop
Der Obstbaumschnitt ist nichts für Zaghafte

Münster -

Wenn sich zehn Menschen ratlos und ein Elfter wissend um einen Apfelbaumgruppieren, dann bedeutet das wahrscheinlich dies: Nummer elf weiht in die Geheimnisse des Baumschnittes ein. Ein Besuch bei einem Workshop. Von Annegret Schwegmann
Samstag, 29.02.2020, 17:30 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 29.02.2020, 17:30 Uhr
Andreas Beesten lichtet einen alten Apfelbaum, um das Fruchtwachstum darunter zu fördern.
Andreas Beesten lichtet einen alten Apfelbaum, um das Fruchtwachstum darunter zu fördern. Foto: Wilfried Gerharz
Mag sein, dass sich einer der Gäste im Hotel Schloss Wilkinghege eingemietet hat, weil er glaubt, dass es kaum einen besseren Standort gibt, um die länd­liche Seite des westfälischen Lebens kennenzulernen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7300266?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F
Nachrichten-Ticker