Corona-Newsticker aus der Region
Friseure dürfen bundesweit wieder öffnen

Münsterland -

Trotz Anzeichen für eine nahende dritte Welle der Pandemie werden Lockdown-Maßnahmen in Deutschland leicht gelockert: Am heutigen Montag dürfen bundesweit die Friseure wieder öffnen. Keine gravierenden Veränderungen gibt es bei den Inzidenzwerte im Münsterland. Sämtliche Neuigkeiten zum Thema Coronavirus in der Region finden Sie hier.

Montag, 01.03.2021, 08:25 Uhr
Corona-Newsticker aus der Region: Friseure dürfen bundesweit wieder öffnen
Nach zweieinhalbmonatiger Zwangspause wegen der Corona-Pandemie sind bereits in der Nacht von Sonntag auf Montag die ersten Friseure - wie hier beispielsweise in Dortmund - wieder ihrer Arbeit nachgegangen. Foto: Bernd Thissen/dpa

++ HINWEIS: Am Sonntag haben nur die Kreise Borken, Steinfurt und Warendorf aktuelle Corona-Zahlen veröffentlicht. ++

Im Münsterland sind nach Angaben der Gesundheitsämter der Region (Stand: Sonntag, 28. Februar, 15 Uhr) derzeit aktuell 1294 Menschen nachweislich mit SARS-CoV-2 infiziert (Samstag: 1300). Seit Samstag wurden 123 Neuinfektionen und 127 Genesungen gemeldet.

Die Zahl der Todesfälle im Münsterland liegt bei 836 (834). Insgesamt hat es seit Beginn der Pandemie im Münsterland bislang 37.058 Corona-Fälle gegeben, 34.928 Menschen gelten als wieder gesundet.

Die aktuellsten Zahlen aus den Münsterland-Kreisen und aus der Stadt Münster (Vergleichswerte in Klammern vom Vortag):

  • Münster: Neuinfizierte 25, Infizierte gesamt 5425 (5400), davon gesundet 5172 (5163), verstorben 101 (100), aktuell infiziert 152 (137) – Stand Freitag; die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 30,8 (29,2) – Stand Montag
  • Kreis Borken: Neuinfizierte 57, Infizierte gesamt 8963 (8906), davon gesundet 8300 (8236), verstorben 200 (200), aktuell infiziert 463 (470) - Stand Sonntag; die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 73,5 (68,9) – Stand Montag
  • Kreis Coesfeld: Neuinfizierte 7, Infizierte gesamt 3851 (3844), davon gesundet 3668 (3658), verstorben 73 (72), aktuell infiziert 110 (114) – Stand Freitag; die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 31,3 (36,3) – Stand Montag
  • Kreis Steinfurt: Neuinfizierte 27, Infizierte gesamt 10.465 (10.438), davon gesundet 9870 (9843), verstorben 261 (261), aktuell infiziert 334 (334) - Stand Sonntag; die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 48,2 (43,5) – Stand Montag
  • Kreis Warendorf: Neuinfizierte 39, Infizierte gesamt 8354 (8315), davon gesundet 7918 (7882), verstorben 201 (199), aktuell infiziert 235 (234) - Stand Sonntag; die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 42,1 (42,5) – Stand Montag

Quelle und Stand der Inzidenzwerte:  Landeszentrum Gesundheit NRW (01.03.2021; 0 Uhr)


In diesem Newsticker bekommen Sie alle grundlegenden Corona-Infos aus der Region gebündelt und kostenfrei.

> Alle grundlegenden Corona-Infos national und international finden Sie hier (kostenfrei verfügbar).
> Unter folgendem Link steht das gesamte WN-Angebot vier Wochen kostenfrei zur Verfügung: https://link.wn.de/digitalbasiskostenlos

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7396988?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F
Nachrichten-Ticker