Corona-Newsticker aus der Region
Inzidenzen im Münsterland größtenteils gesunken

Münsterland -

Die Sieben-Tage-Inzidenzwerte sind fast im gesamten Münsterland gesunken - teils deutlich. Lediglich in Münster hat es einen leichten Anstieg gegeben. Im Kreis Warendorf ist der Wert erstmals nach vier Wochen wieder unter die Marke von 100 gesunken. Im Kreis Steinfurt gibt es einen weiteren Todesfall. Sämtliche Neuigkeiten zum Thema Coronavirus in der Region finden Sie hier in unserem Newsticker.

Sonntag, 09.05.2021, 19:30 Uhr aktualisiert: 09.05.2021, 19:34 Uhr
Corona-Newsticker aus der Region: Inzidenzen im Münsterland größtenteils gesunken
Seit Freitag hat es im Münsterland noch ohne den aktuellen Corona-Fallzahlen aus Münster und dem Kreis Coesfeld 412 Neuinfektionen 512 Genesungen gegeben. Foto: dpa (Symbolbild)

++ HINWEIS: Am Wochenende haben die Stadt Münster und der Kreis Coesfeld keine aktuellen Corona-Zahlen veröffentlicht. ++

Im Münsterland sind nach Angaben der Gesundheitsämter (Stand: Sonntag, 9. Mai, 16:39 Uhr) aktuell 3669 Menschen nachweislich mit SARS-CoV-2 infiziert (Samstag: 3683). Seit Samstag wurden 229 Neuinfektionen und 242 Genesungen gemeldet.

Die Zahl der Todesfälle im Münsterland liegt bei 999 (998). Seit Beginn der Pandemie hat es im Münsterland bislang 53.714 Corona-Fälle gegeben, 49.046 Menschen gelten als wieder genesen.

Die aktuellsten Zahlen aus den Münsterland-Kreisen und aus der Stadt Münster (Vergleichswerte in Klammern vom Vortag):

  • Münster: Neuinfizierte 33, Infizierte gesamt 7896 (7863), davon gesundet 7334 (7267), verstorben 115 (115), aktuell infiziert 447 (481) – Stand Freitag; die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 56,1 (55,8) – Stand Sonntag
  • Kreis Borken*: Neuinfizierte 73, Infizierte gesamt 13.286 (13.213), davon gesundet 12.174 (12.106), verstorben 248  (248), aktuell infiziert 864 (859); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 98,3 (99,1) – Stand Sonntag
  • Kreis Coesfeld: Neuinfizierte 21, Infizierte gesamt 5352 (5331), davon gesundet 4914 (4874), verstorben 91 (90), aktuell infiziert 347 (367) – Stand Freitag; die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 65,3 (68,5) – Stand Sonntag
  • Kreis Steinfurt: Neuinfizierte 120, Infizierte gesamt 16.015 (15.895), davon gesundet 14.351 (14.227), verstorben 314 (313), aktuell infiziert 1350 (1355); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 125,8 (141,2) – Stand Sonntag
  • Kreis Warendorf: Neuinfizierte 36, Infizierte gesamt 11.165 (11.129), davon gesundet 10.273 (10.223), verstorben 231 (231), aktuell infiziert 661 (675); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 97,9 (108,3) – Stand Sonntag

* Die Daten des Vortages haben sich im Kreis Borken teilweise geändert. Grund: Nachmeldungen.

Quelle und Stand der Inzidenzwerte:  Robert Koch-Institut (RKI) (09.05.2021; 3:12 Uhr)



In diesem Newsticker bekommen Sie alle grundlegenden Corona-Infos aus der Region gebündelt und kostenfrei.

> Alle grundlegenden Corona-Infos national und international finden Sie hier (kostenfrei verfügbar).
> Unter folgendem Link steht das gesamte WN-Angebot vier Wochen kostenfrei zur Verfügung: https://link.wn.de/digitalbasiskostenlos

 

https://event.wn.de/news/705/consume/10/2/7396988?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F
Nachrichten-Ticker