Corona-Newsticker aus der Region
Kostenlose Schnelltests in NRW unbegrenzt möglich

Münsterland -

Bürger in NRW können sich öfter als nur einmal die Woche kostenlos auf das Coronavirus testen lassen. Derweil zeichnet sich für die meisten Kitas im Bundesland ab kommender Woche ein eingeschränkter Betrieb ab. Sämtliche Neuigkeiten zum Thema Coronavirus in der Region finden Sie hier in unserem Newsticker.

Donnerstag, 22.04.2021, 19:00 Uhr aktualisiert: 22.04.2021, 19:11 Uhr
Corona-Newsticker aus der Region: Kostenlose Schnelltests in NRW unbegrenzt möglich
Eine Fahrradfahrer fährt an einem Banner mit der Aufschrift "Schnelltest Zentrum" vorbei. Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Robert Michael

Im Münsterland sind nach Angaben der Gesundheitsämter (Stand: Donnerstag, 22. April, 13.00 Uhr) aktuell 4271 Menschen nachweislich mit SARS-CoV-2 infiziert (Mittwoch: 4041). Seit Mittwoch wurden 478 Neuinfektionen und 243 Genesungen gemeldet.

Die Zahl der Todesfälle im Münsterland liegt bei 943 (938). Seit Beginn der Pandemie hat es im Münsterland bislang 48.988 Corona-Fälle gegeben, 43.774 Menschen gelten als wieder genesen.

Die aktuellsten Zahlen aus den Münsterland-Kreisen und aus der Stadt Münster (Vergleichswerte in Klammern vom Vortag):

  • Münster: Neuinfizierte 71, Infizierte gesamt 7310 (7239), davon gesundet 6544 (6500), verstorben 110 (110), aktuell infiziert 656 (629); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 97,1 (95,2)
  • Kreis Borken*: Neuinfizierte 102, Infizierte gesamt 12.174 (12.072), davon gesundet 10.970 (10.949), verstorben 233 (232), aktuell infiziert 971 (891); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 140,6 (147,6)
  • Kreis Coesfeld: Neuinfizierte 55, Infizierte gesamt 4985 (4930), davon gesundet 4524 (4479), verstorben 85 (85), aktuell infiziert 376 (366); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 90,7 (93,4)
  • Kreis Steinfurt: Neuinfizierte 123, Infizierte gesamt 14.271 (14.148), davon gesundet 12.595 (12.509), verstorben 297 (296), aktuell infiziert 1379 (1343); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 146,1 (160,4)
  • Kreis Warendorf: Neuinfizierte 131, Infizierte gesamt 10.272 (10.141), davon gesundet 9162 (9114), verstorben 218 (215), aktuell infiziert 892 (812); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 171,7 (166,3)

* Der Kreis Borken hat die Vortageswerte korrigiert. Grund: Nachmeldungen.

Quelle und Stand der Inzidenzwerte:  Landeszentrum Gesundheit NRW (22.04.2021; 0 Uhr)


In diesem Newsticker bekommen Sie alle grundlegenden Corona-Infos aus der Region gebündelt und kostenfrei.

> Alle grundlegenden Corona-Infos national und international finden Sie hier (kostenfrei verfügbar).
> Unter folgendem Link steht das gesamte WN-Angebot vier Wochen kostenfrei zur Verfügung: https://link.wn.de/digitalbasiskostenlos

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7396988?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F
Nachrichten-Ticker