Mittwoch dürfen sie öffnen – viele wissen nicht, wie
Freibäder vor Sprung ins kalte Wasser

Münsterland -

Den Sprung in den Pool bei Palma können sich die meisten erst Mal abschminken, und selbst der Nordseestrand ist so weit entfernt wie nie zuvor: Da hoffen badefreudige Münsterländer auf die Öffnung der Freibäder. Am Mittwoch kann’s in Nordrhein-Westfalen losgehen. Theoretisch. In der Praxis aber tun sich viele Freibäder im Münsterland noch schwer mit dem Start in die Saison. Von Gunnar A. Pier
Sonntag, 17.05.2020, 16:34 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 17.05.2020, 16:34 Uhr
Viele Bäder geraten vor der Öffnung ins Schwimmen.
Viele Bäder geraten vor der Öffnung ins Schwimmen. Foto: dpa
In Ochtrup ziehen sie es durch. Pünktlich am Mittwochmorgen öffnet das Bergfreibad. Aber die Infektionsschutz-Regelungen sind derart rigide, dass mancher ein Stück Leichtigkeit vermissen dürfte. Wer kommen will, muss sich vorab online anmelden und dabei Name und Adresse angeben.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7413299?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F
Nachrichten-Ticker