FH Münster
Professor ruft zu "Überlebenskampf" gegen Corona-Maßnahmen auf

Steinfurt/Münster -

Ein Professor der Fachhochschule Münster nutzt seine Homepage, um gegen die Corona-Maßnahmen zu wettern und zum Widerstand gegen die Bundesregierung aufzurufen. Die FH prüft den Fall und kündigt Konsequenzen an.

Freitag, 24.07.2020, 07:00 Uhr aktualisiert: 27.07.2020, 18:08 Uhr
FH Münster : Professor ruft zu "Überlebenskampf" gegen Corona-Maßnahmen auf
Ein Teilnehmer trägt auf einer Protestkundgebung gegen die Corona-Maßnahmen in Stuttgart eine Warnweste mit der Aufschrift «Corona Diktatur stoppen» Foto: Christoph Schmidt/dpa (Symbolbild)

Dr. Jörg Hartleb ruft auf zum „Überlebenskampf gegen die unsäglichen und vernichtenden Einschränkungen“ der Bundesregierung und bezeichnet das Corona-Virus als „nachweislich statistisch und medizinisch unbedeutend“. Dieser Appell steht zwar auf seiner privaten Homepage, aber, und jetzt wird diese Meinungsäußerung brisant, Hartleb ist Professor an der Fachhochschule Münster und lehrt auf dem Campus in Steinfurt Maschinenbau. Im Stadtteil Borghorst unterhält der Hochschullehrer ein Büro.

Das Präsidium der FH weiß seit Mittwochabend von dem Eintrag auf der Internetseite, der mit „Aktuell“ überschrieben ist. Anfang der Woche, so Pressesprecherin Katharina Kipp , werde das Führungsgremium über Konsequenzen für den Steinfurter Hochschullehrer beraten. „Wir werden den Fall prüfen und entsprechend reagieren“, so Kipp wörtlich. Dr. Jörg Hartleb selbst war am Donnerstag nicht zu erreichen.

Quellen mit zweifelhaftem Ruf

Um seine These zu untermauern, bedient sich der Hochschullehrer Quellen mit einem zweifelhaften Ruf. Beispiel: Wolfgang Wodard, ehemaliger SPD-Bundestagsabgeordneter und Mediziner. Ein Faktencheck des „Spiegel“ ist überschrieben mit „Die gefährlichen Falschinformationen des Wolfgang Wodarg“.

Der Steinfurter Professor beruft sich außerdem auf „Swiss Policy Research“, ein Portal, auf das nach Recherchen des Bayerischen Rundfunks gerne Corona-Leugner und -Verharmloser verweisen. Es gebe sich den Anschein einer Forschergruppe, doch es arbeite unwissenschaftlich und bilde Verschwörungstheorien ab.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7506333?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F
Nachrichten-Ticker