Verkehrsunfall
Achtjähriger Fahrradfahrer schwer verletzt

Ahaus -

Ein achtjähriger Junge ist bei einem Unfall in Ahaus schwer verletzt worden. Auch die Vollbremsung eines Autofahrers den Zusammenstoß nicht verhindern.

Donnerstag, 06.08.2020, 07:59 Uhr aktualisiert: 06.08.2020, 08:06 Uhr
Verkehrsunfall: Achtjähriger Fahrradfahrer schwer verletzt
Der Junge aus Ahaus wurde ins Krankenhaus gebracht. Foto: dpa

Wie die Polizei mitteilte, war der Junge mit seinem Fahrrad im Ahauser Ortsteil Ottenstein (Kreis Borken) unterwegs, als es zu dem Unfall kam. Demnach fuhr der Achtjährige gemeinsam mit weiteren Kindern am Donnerstagnachmittag von einem Parkplatz auf eine Straße. Dort stieß er mit dem Auto eines 18-Jährigen zusammen.

„Trotz einer Vollbremsung konnte der Ahauser einen Zusammenstoß nicht verhindern“, berichtet die Polizei. Der Junge wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Laut Polizei entstand ein Schaden von rund 2000 Euro.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7523259?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F
Nachrichten-Ticker