Pool Group in Emsdetten
Wie ein Eventtechnik-Riese mit Corona umgeht

Emsdetten -

Im Februar waren die Auftragsbücher voll: Konzerte, Kongresse, Rod-Stewart-Europatournee, Konferenzen. 2020 sollte ein gutes Jahr werden für die Emsdettener Pool Group, nach eigener Darstellung eine der größten Veranstaltungstechnik-Firmen in Europa. Dann kam Corona und die Lastwagen mit dem Equipment rollten zurück auf den Hof. Doch das Team resignierte nicht. Von Gunnar A. Pier
Donnerstag, 06.08.2020, 20:00 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 06.08.2020, 20:00 Uhr
Carl Cordier gründete 1978 die Firma Westfalen-Sound, aus der die Pool Group hervorging.
Carl Cordier gründete 1978 die Firma Westfalen-Sound, aus der die Pool Group hervorging. Foto: Gunnar A. Pier
Die Pool Group ist so etwas wie ein „Hidden Champion“, ein im eigenen Land gerne übersehener Gigant. Die Menschen sehen Metallica, Merkel und mächtige Manager – wer Mikrofone, Videowände und Scheinwerfer aufgebaut hat, ist egal. Doch genau das ist die Welt von Carl Cordier. Er hat die Firma gegründet, die 1978 damit begann, kleinere Konzerte technisch auszustatten.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7524164?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F
Nachrichten-Ticker