Vom Dachboden
Tasche mit 500.000 Euro geklaut: „Dieb hat sich ausgekannt“

Bocholt -

Von einer solchen Beute dürften die meisten Einbrecher nur träumen: Unbekannte drangen in der Nacht zu Sonntag, 20. September, in die Garage eines Bocholter Unternehmers ein. Vom Dachboden über der Garage entwendeten sie eine Sporttasche. Darin: mehr als 500.000 Euro. Jetzt redet der Besitzer der halben Million . . .
Freitag, 02.10.2020, 06:50 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 02.10.2020, 06:50 Uhr
200- und 500-Euro-Scheine klaute ein Dieb in Bocholt.
200- und 500-Euro-Scheine klaute ein Dieb in Bocholt. Foto: Klaus Meyer
Von einer solchen Beute dürften die meisten Einbrecher nur träumen: Unbekannte drangen in der Nacht zu Sonntag, 20. September, in die Garage eines Bocholter Unternehmers ein. Vom Dachboden über der Garage entwendeten sie eine Sporttasche. Darin: mehr als 500.000 Euro. Einen entscheidenden Hinweis auf die Täter gibt es nach Angaben der Polizei derzeit nicht.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7611978?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F
Nachrichten-Ticker