Mit Love Scamming 100.000 Euro geklaut
Betrüger-Duo in Berlin festgenommen

Coesfeld -

Sie gehören vermutlich zu einer bundesweit agierenden Bande: Zwei mutmaßliche Internet-Betrüger wurden von der Polizei Coesfeld und dem LKA Berlin gefasst. Sie sollen mit einem Schein-Offizier eine Frau aus dem Kreis Coesfeld um 100.000 Euro gebracht haben.

Mittwoch, 14.10.2020, 12:27 Uhr aktualisiert: 14.10.2020, 14:02 Uhr
Mit Love Scamming 100.000 Euro geklaut: Betrüger-Duo in Berlin festgenommen
Das Vorgehen der Tatverdächtigen ist bei der Polizei unter dem Modus Operandi des Love Scamming, zu deutsch Liebesbetrug, bekannt. Foto: Symbolbild

Ende September erstattete eine Frau aus dem Kreis Coesfeld bei der Polizei eine Anzeige, nachdem sie stutzig geworden war: Sie habe über eine Internetplattform einen angeblichen ausländischen Offizier kennengelernt, der Afghanistan festsitze, teilten die Ermittler am Mittwoch mit. Dieser gab ihr gegenüber an, dass er sich in einem Krisengebiet befinde und Geld benötige, um heim zu kehren.

Die Masche: Liebesbetrug (Love Scamming)

Der Schein-Offizier brachte die Frau in Kontakt zu den beiden Männer im Alter von 38 und 42 Jahren, welche jetzt in Berlin festgenommen wurden. In der Hoffnung auf eine Beziehung mit dem Betrüger übergab sie den zwei Männern das Geld: Bei insgesamt drei Treffen in Dülmen, Dortmund und Berlin kam ein Betrag von über 100.000 Euro zusammen. Nachdem die Frau die Anzeige erstattet hatte, wurde bei der Polizei in Coesfeld eine Ermittlungskommission eingerichtet.

Ein weiterer mutmaßlicher Betrüger meldete sich

In Zusammenarbeit mit dem LKA Berlin und der Staatsanwaltschaft Münster wurden die zwei Tatverdächtigen in Berlin ermittelt und konnten festgenommen werden. Gegen beide wurde Haftbefehl erlassen. Während der Untersuchungen meldete sich eine weitere Person über WhatsApp aus Afrika bei der Geschädigten. Die Ermittlungen ihrer Personalien dauern an. 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7631706?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F
Nachrichten-Ticker