Fahndungsfoto veröffentlicht
Polizei sucht Porsche-Dieb

Bocholt -

Nach einem besonders schweren Auto-Diebstahl in Bocholt sucht die Polizei mit einem Fahndungsfoto nach dem Verdächtigen. Dieser hatte einen Porsche aus einer Tiefgarage entwendet, eine Überwachungskamera hat sein Bild festgehalten. 

Donnerstag, 15.10.2020, 16:25 Uhr
Bei der Tatvorbereitung wurde der Verdächtige durch eine in der Tiefgarage angebrachte Kamera videografiert.
Bei der Tatvorbereitung wurde der Verdächtige durch eine in der Tiefgarage angebrachte Kamera videografiert. Foto: Symbolbild/dpa

Nach dem Diebstahl eines roten Porsche 911 Targa in Bocholt fahndet die Polizei nun mit richterlichem Beschluss nach dem Tatverdächtigen. Das Fahrzeug wurde in der Nacht zum Mittwoch aus der Tiefgarage am Europaplatz gestohlen.

Zwischen 1.47 bis 1.55 Uhr verschaffte sich der Tatverdächtige vermutlich mit einem Schlüssel Zugang zu einer abgeschlossenen Tiefgarage. Hier entwendete er das Fahrzeug, welches in einem nicht öffentlichen Bereich der Tiefgarage geparkt war.

Eine Überwachungskamera filmte den Verdächtigen

Der Porsche hat das amtlichen Kennzeichen BOH - SH88 H und einen Wert von circa 55.000 Euro. Bei der Tatvorbereitung wurde der Verdächtige durch eine in der Tiefgarage angebrachte Kamera videografiert. 

 

Tatverdächtiger_1_11

Der Verdächtige ist männlich und zwischen 180 und 185 cm groß. Foto: Polizei Borken

Er ist circa 175 bis 185 cm groß, hat eine schmale Statur und trug einen dunklen Kapuzenpullover, darüber eine schwarze Winterjacke mit Kapuze sowie eine blaue Jeans und schwarzgraue Turnschuhe. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt unter Tel. (02871) 2990.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7633470?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F
Nachrichten-Ticker