Covid-19
Corona-Infektionsgeschehen: die aktuelle Situation in den Klinikverbünden im Münsterland

Münsterland -

Gütersloh war der erste Kreis in Westfalen, der Anfang des Monats offiziell warnte: Alle vier Krankenhäuser waren an der Gren­ze der Belastbarkeit angelangt. Alarmstufe Rot in der Corona-Krise. [mit Video] Von Elmar Ries und Mirko Heuping
Montag, 23.11.2020, 08:17 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 23.11.2020, 08:17 Uhr
Covid-19: Corona-Infektionsgeschehen: die aktuelle Situation in den Klinikverbünden im Münsterland
Die Uniklinik in Münster Foto: dpa
Die Kliniken im Münsterland können derzeit noch alle Patienten problemlos behandeln. Keiner der großen Träger sieht eines seiner Häuser durch die Corona-Pandemie und die hohe Zahl an Infizierten an Kapazitätsgrenzen stoßen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7690270?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7690270?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F
Nachrichten-Ticker