So., 28.01.2018

Närrische Sitzung des Kolping-Karnevals „Platt-dolce vita“ im Dorf

Nur fröhliche Menschen im vollen Saal beim Kolping-Karneval, und ganz vorne dabei Elferrat, Prinzenpaar und die „Schlager-Mafia“

Saerbeck - Mit genau der richtigen Mischung aus Lokalem und Eingekauftem packte die Kolping-Karnevalssitzung am Samstag ihre Gäste bei den närrischen Herzen. Besonders gut kam das wiederauferstandene Abwatschen lokaler Prominenz gleich im Doppelpack und mit Fingerspitzengefühl und kräftigem Haken gleichzeitig an. Von Alfred Riese


So., 21.01.2018

Wilmsberger Saalkarneval Nasa-Overalls und Moorleichen

Borghorst helau!:  Die ersten Orden des neuen Prinzen erhielten die Mädchen der Mini-Tanzgarde.

Borghorst - Unter dem Motto „Nasa – 60 Jahre, in Wilmsberg tolle Tage” feierte die Wilmsberger Schützengesellschaft am Freitag die traditionelle Karnevalskerltaufe in der Wilmsberger Schule und am Samstag ihren Vereinskarneval im großen Saal der Gaststätte Börger. Von Karl Kamer


So., 21.01.2018

Prunk- und Galasitzung der Altenberger KG St. Johannes 2018 Frohsinn, Unsinn, Irrsinn

Da fliegt einem die rote Nase ins Gesicht: Prinz Johannes musste für den einen oder anderen Gag herhalten. Und das tat er mit Bravour.

Altenberge - Samstagabend: Karnevalsgala der KG St. Johannes in der Gooiker Halle! Ein närrisches Spektakel aus Frohsinn, Unsinn und Irrsinn. Ein Abend, den so schnell niemand vergessen wird. Prinz Johannes in der Hauptrolle. Flankiert von Andreas Leuker und Ralf Scholz, zwei Sitzungspräsidenten von großstädtischem Format. Dazu ein quirliger Elferrat, auf den jeder Verein stolz wäre. Von Dieter Klein


So., 15.02.2015

Lindwurm wird immer länger Metelens kleiner Karnevalszug mausert sich

„Wir sind cool – wir sind Kirche“: Die Messdiener mischten mit klaren Aussagen und bunten Wagen im Zug mit.

Metelen - Aller guten Dinge sind drei: Das Sprichwort trifft auf den kleinen Metelener Umzug am Karnevalssamstag voll und ganz zu. Bei der dritten Auflage präsentierte sich der närrische Lindwurm nicht nur länger als in der Vergangenheit, er wurde auch von mehr Zuschauern bejubelt. Von Dorothee Zimmer


So., 15.02.2015

Widerstand zwecklos Ochtrups Narren stürmen das Rathaus

Da half kein Bitten und kein Flehen: Das Dreigestirn des Förderkreises Kinderkarneval führte Bürgermeister Kai Hutzenlaub (2.v.r.) und die Erste Beigeordnete Birgit Stening (l.) in den „Knast“.

Ochtrup - Weder mit Bonbons noch mit Hochprozentigem ließen sich die Narren beim Rathaussturm bestechen. Somit blieb Bürgermeister Kai Hutzenlaub und der Ersten Beigeordneten nichts anderes übrig, als den Schlüssel herauszurücken und sich in den „Knast“ abführen zu lassen. Von Martin Fahlbusch


Fr., 13.02.2015

Karnevalsparty im Centralhof Nette Bienen tanzen mit Vampiren

Graf Dracula und Gattin dürstete es nach Flüssigem. Damit waren sie an Weiberfastnacht nicht allein.

Lengerich - Karneval in Lengerich? Echte Freunde der fünften Jahreszeit werden in der Stadt wohl nicht wirklich glücklich. Aber immerhin gibt es ja die Weiberfastnachts-Party im Centralhof. Die bot auch diesmal reichlich Närrisches. Von Jendrik Peters


Mo., 09.02.2015

Familienkarneval Das Bürgerhaus wird zum Wildwest-Saloon

. . . als auch dieses Schneewittchen-Trio.

Metelen - Wilder Westen im Bürgerhaus. Die Kolpingfamilie hatte einmal mehr die Kinder des Ortes zu einem bunten Karnevalsfest eingeladen. Von Sara Morais Teixeira


So., 25.01.2015

Kappenfest Der KCN rockt die Stadthalle

Grund zum Anstoßen: Die „Chaos-Queens“ legten einen tollen Auftritt hin und hatten die Lacher auf ihrer Seite. Viele Zuschauer hatten sich fantasievoll kostümiert.

Ochtrup - Die „Chaos-Queens“ und viele weitere „Eigengewächse“ des Karnevalsclubs Niederesch (KCN) sorgten dafür, dass beim Kappenfest am Samstagabend närrisch-gute Stimmung herrschte. Fantasievoll kostümierte Zuschauerreihen prägten das Bild in der Stadthalle. Von Sara Morais Teixeira


So., 10.02.2013

Närrische Galanacht Prinzenball der KG Emspünte: Blues-Brothers-Double „Men in black“ als Überraschungsgäste

Die „Blues Brothers“ wussten zu überzeugen und begeisterten das Publikum bei der Galanacht der KG Emspünte.

Greven - Nein, eine Karnevalssitzung sei der Prinzenball nicht. Das schreibt die KG Emspünte schon seit Jahren provisorisch auf ihre Einladungskarten. Schicke Galanacht statt närrischem Bütt-Marathon – es hat Tradition, dass das große Karnevalswochenende in Greven so beginnt. Von Janis Beckermann