So., 23.02.2020

Bürgermeister bietet Amtsgebäude für einen Euro an Prinz Berthold in spe wehrt sich nur wenig

Bei Sturm und Regen geht es nur kurz auf den Balkon.

Sendenhorst - Bei Sturm und Regen haben die Karnevalisten die macht im Rathaus übernommen. Bürgermeister Berthold Streffing hat sich nur wenig gewehrt. Da er in ein paar Monaten nicht mehr Rathauschef ist, wird als als Prinz für die nächste Session gehandelt. Von Josef Thesing


Sa., 22.02.2020

Rund 5000 Besucher beim ersten KG-Umzug Eine absolut grandiose Premiere

Die ehemaligen Prinzen der KG „Schwarz-Gold“ ließen sich vom Publikum feiern.

Telgte - Dass der erste Karnevalszug der KG „Schwarz-Gold“ ein so großer Erfolg werden würde, damit hätten wohl selbst die größten Optimisten nicht gerechnet. Die Straßen waren voller fröhlicher Menschen, die Stimmung insbesondere auf dem überfüllten Marktplatz war großartig. Und der Zug selbst hatte eine Menge zu bieten. Von Stefan Flockert und Andreas Große Hüttmann


Fr., 21.02.2020

Stadtverwaltung lässt es im „Mü“ ordentlich krachen „Captain Carsten“ gibt das Zepter ab

„Jahr der Artenvielfalt“: Bei der Auswahl der Kostüme zeigten die Jecken reichlich Kreativität.

Drensteinfurt - Die Stadtverwaltung hatte eingeladen – und die Stimmung war bestens. Zum zweiten Mal ließen es die Narren an Weiberfastnacht im „Münsterländer Hof“ mächtig krachen. Von Dietmar Jeschke


Fr., 21.02.2020

KG-Programm und Rosenmontagszug Malles Party-Szene schwappt über auf die Rathaus-Bühne

Auf der Bühne werden am Sonntag und Montag Stimmungs- und Party-Songs geboten.

Sendenhorst - Nach Rathaussturm und Rosenmontagszug wird Schlagerparty gefeiert. Zu Gast sind Joel Gutje, Ginger Costello Wollersheim und Stefan Stürmer. Von Annette Metz


Fr., 21.02.2020

Rede der Obermöhnen zum Rathaussturm in Everswinkel „Ab heute ist das unser Revier“

Die Obermöhnen Steffi Vorsthove (l.) und Sandra Jurdeczka forderten den Schlüssel fürs Traumschiff „MS Everswinkel“, um selbst auf große Fahrt zu gehen.

Rede der Obermöhnen Sandra Jurdeczka und Steffi Vorsthove zur Eroberung des Eveswinkeler Rathauses an Weiberfastnacht.


Fr., 21.02.2020

Möhnen stürmen die Verwaltungsbrücke Kreuzfahrt ohne den Kapitän

Da

Everswinkel - Eigentlich wollte er auf große Fahrt gehen. Kapitän Sebastian Seidel hatte alles für die Kreuzfahrt vorbereitet. Doch ein Sturm machte ihm einen Strich durch die Rechnung. Ein Möhnensturm. Die wilden Weiber entrissen ihm die Schlüssel für die „MS Everswinkel“ und übernahmen die Macht an Bord. Von Klaus Meyer


Mi., 19.02.2020

Tanz- und Theatergruppe der KFD sorgt in ausverkaufter Wersehalle für gute Laune Von frechen und frommen Frauen

Im „Papamobil“ bleibt selbst dem Papst eine Kontrolle nicht erspart.

Albersloh - Im Saal und auf der Bühne ging es mächtig rund. Die KFD-Theatergruppe sorgte beim Karnevalsauftakt in der Wersehalle für beste Stimmung und hatte die Lacher eindeutig auf ihrer Seite. Frierende Äbtissinnen trafen auf fürsorgliche Pfarrer, Bahnreisende kämpften mit ihrem Gewicht sowie einer hochmodernen Waage, und beim schottischen Kuchenbacken stieß die Hausfrau an ihre Promillegrenze. Von Christiane Husmann


So., 16.02.2020

Gala-Abend der Karnevalsgesellschaft „Pütt-Pott-Ploug“ Sie tanzten auf Tischen und Stühlen

Gala-Abend der Karnevalsgesellschaft „Pütt-Pott-Ploug“: Sie tanzten auf Tischen und Stühlen

Ahlen - Närrische Stimmungskanonen sorgten dafür, dass es beim Gala-Abend der KG „PPP“ kein Halten gab. Von Reinhard Baldauf


 

So., 16.02.2020

Karnevalsnacht mit Spitzen, Pointen und Rosenkavalieren Zwischen Spahnsinn und Bachelor

Siegerkür: Ewald Gaßmöller (l.) erhielt unter Applaus die letzte Rose aus der Hand von Bachelorette Gabi Eilert. .

Sendenhorst - In der Aula der Realschule kochte bei der 2020er Auflage von „Jupp-Stift Helau!“ die Karnevalsparty von St.-Josef-Stift, Reha-Zentrum und Perfekt Dienstleistungen. Musik an, und die Tanzfläche bebt, dazu ein Programm mit Beiträgen aus den eigenen Reihen – die Mischung stimmte. Von Bettina Goczol


So., 16.02.2020

Kappenfest in Walstedde Voll auf die Ohren: „Antenne Walst“

„Kiss“ gehörten ebenfalls zu den 70er- und 80er-Jahre-Stars im Walstedder Festzelt.

Drensteinfurt - Bei „Radio Antenne Walst“ gab es Samstagabend im Festzelt auf dem Schützenplatz alle Hits und Oldies aus den Siebzigern und Achtzigern. Natürlich passend kostümiert. Von Simon Beckmann


So., 16.02.2020

Mit Prinz Klaus I. durch die Narren-Nacht Das schönste Geschenk zum 66.

Mit ihrem Elferrat feierte das Kolpingprinzenpaar Klaus I. und Claudia I. Sudmann ausgelassen Karneval und sang gemeinsam „Was für eine geile Zeit“.

Everswinkel - Zum besonderen Geburtstag schenkten sich die Gäste des Kolpingkarnevals in der Festhalle ein randvolles Programm - Aftershow-Party inklusive. Von Stephan Ohlmeier


So., 16.02.2020

Zehnte Damensitzung in Sassenberg Hofsänger-Hotpants am Hesselstrand

Die KDK-Garde war mit ihrem Glitzer-Outfit einer der Hingucker der Damensitzung in Sassenberg.

Sassenberg - Jede Menge bunt kostümierte Närrinnen, ein schillerndes Programm und ein Hofsänger in goldglitzerendem Kurz-Beinkleid – das waren Zutaten für die Damensitzung in Sassenberg. Von Ulrike von Brevern


Mo., 16.12.2019

KG „Schwarz-Gold“ Telgte „Ich habe sofort Ja gesagt“

Noch erinnert im Wintergarten nur ein Schild an das Prinzsein von Hannes Amshoff im Jahr 2003, doch schon bald wird wohl ein zweites hinzukommen, denn sein Frau Ingrid ist seit dem 11.11. Prinzessin der KG „Schwarz-Gold“.

Telgte - Ingrid I. Amshoff von Reisedrang und Walzerklang ist die erste Prinzessin der KG „Schwarz-Gold“ Telgte. Die 66-Jährige musste sich nicht lange bitten lassen, als sie gefragt wurde, ob sie den Job übernehmen wolle. Jetzt fiebert sie den Höhepunkten der Session entgegen. Von Stefan Flockert


Di., 05.03.2019

Karneval in Alverskirchen mit 180 närrischen Besuchern Eine große Spaß-Familie

Volles Haus: Rund 180 närrische und vielfältig kostümierte Besucher feierten in der Alverskirchener Turnhalle Karneval. (Mehr Bilder in der WN-Online-Galerie).

Alverskirchen - Beim Alverskirchener Karneval ist es stets die Büttrede von Magdalena Münstermann, auf die sich die meisten Besucher mit Spannung freuen. Immer wieder schlüpft die humorig-zynische Rednerin, professionell geschminkt und gekleidet, in verschiedene Rollen berühmter Figuren und erzählt lustige, kuriose Geschichten aus dem Ortsteil und Umgebung. Dabei nimmt sie bekanntlich kein Blatt vor dem Mund. Von Marion Bulla


Mo., 04.03.2019

Galaabend der DJK „Vorwärts“ Eine prinzliche Familie

Musikalisch überzeugend: die „Vorwärts Harmonists“.

Ahlen - Überraschung beim DJK-Vorwärts-Karneval: Im Jubiläumsjahr regiert Prinzessin Heike I., die Ehefrau des Stadtprinzen Uwe I. Von Marc Kreisel


Mo., 04.03.2019

Närrischer Lindwurm bahnt sich seinen Weg Ein ziemlich nasser Spaß

Bunter Kontrast zum grauen Wetter: Die Damen von „Tackamarohr“ waren zum 21. Mal beim Everswinkeler Karnevalsumzug dabei und zeigten einmal mehr Kreativität: Sie zogen als farbenprächtige Papageien die Blicke auf sich.

Everswinkel - Jahrelang war die Rechnung aufgegangen. Der Elferrat des MGV/BSHV hatte den Pfarrer an Bord und „den Papst in der Tasche“. Wettermäßig. An diesem Sonntag nicht. Pfarrer Heinrich Hagedorn war verhindert, und schon lief‘s schief. Diesmal klarte der Himmel nicht rechtzeitig auf wie in vielen Jahren zuvor. Auch die sieben Minuten Verspätung beim Zugstart brachten dahingehend keine Wende. Ausgerechnet der 44. Von Klaus Meyer


Fr., 01.03.2019

Möhnen übernehmen die Macht Märchenstunde mit dem Sultan

Die Schlacht ist geschlagen, die Obermöhnen Sandra Jurdeczka und Steffi Vorsthove entreißen Sultan Seid-El Sebi – auch bekannt als Bürgermeister Sebastian Seidel – den Rathausschlüssel. Voller Freude über den Erfolg sammelten die Möhnen dann unter allen Besuchern noch Spenden zugunsten des Hospizes „Königskinder“.

Everswinkel - Nun hat die Vitus-Gemeinde auch standesgemäß ihren großen Herrscher, und es brechen gar märchenhafte Zeiten an. Was bislang ausschließlich einer Sammlung morgenländischer Erzählungen entnommen werden konnte und sich weit jenseits des östlichen Horizonts abspielte, ist nun hier Wirklichkeit geworden. Everswinkel darf träumen von Geschichten aus 1001 Nacht. Von Klaus Meyer


Do., 28.02.2019

Karneval in Telgte an Altweiber Jecke Weiber im „Rathauscamp“

Die KG „Schwarz-Gold“ mit Prinz, Elferrat und Telgter Stadtgarde stattete der Sekundarschule bei ihrem Karneval am Mittwochabend in der Aula des Schulzentrums einen Besuch ab. Ausgelassen wurde auch im Barbara-Kindergarten (l.) gefeiert.

Telgte - In Kindergärten, Schulen und Stadtverwaltung wurde an Altweiber ausgelassen Karneval gefeiert.


Mo., 25.02.2019

Kolping-Karnevals-Show Coverband reißt die Hütte ab

Die Blau-Weißen Funken unter der Leitung von Sandra Altefrohne und Johanna Becker begeisterten – wie so oft – bei der Kolping-Karnevalsshow mit ihrem Gardetanz.

Everswinkel - Zahlreiche Everswinkler sind am Samstagabend in die wunderbare bunte Welt des Karnevals abgetaucht. Bei der großen Kolping-Karnevals-Show in der Festhalle wurde ihnen ein – wie es Präsident Lars Thiemann formuliert – „buntes Programm mit allen Spezialitäten die der Everswinkeler Karneval und Umgebung zu bieten hat“ sowie so viel Tanz wie wohl noch nie geboten. Von Stephan Ohlmeier


Mo., 18.02.2019

Prinzenmesse in St. Josef Weingummi macht Willi glücklich

Wer ist größer, Pfarrer Willi Stroband oder der Stadtprinz Uwe I.? Diesen Vergleich gewann das karnevalistische Oberhaupt – allerdings nur ganz knapp

Ahlen - Den Segen für die kommenden zwei Wochen närrischen Treibens holten sich die Ahlener Karnevalisten am Sonntag in der Prinzenmesse. Von Ralf Steinhorst


Mo., 18.02.2019

49. Karnevalsparade im Vitus-Dorf Everswinkel sucht das Dreigestirn

Die KG „Für uns Pänz“ war extra aus Seelscheid im Rheinland angereist und begeisterte mit ihren Tanzeinlagen.

Everswinkel - Die 49. Auflage der Karnevalsparade des MGV/BSHV Everswinkel hat am Samstagabend mitten ins Herz eines jeden Karnevalisten getroffen und neue Maßstäbe gesetzt. 600 bunt Kostümierte feierten in der ausverkauften Festhalle ausgelassen Karneval und genossen das kurzweilige Programm aus Musik, Tanz und Comedy. Von Stephan Ohlmeier


So., 10.02.2019

Prinzenfrühschoppen in Telgte Ein Fest der guten Laune

Präsident, Prinz und Ehrensenator in Personalunion: Franz III. „von Feuerstelle und Suppenkelle“.

Telgte - Ausgelassen wurde am Sonntag im Bürgerhaus Karneval gefeiert. Die KG „Schwarz-Gold“ um Prinz Franz III. Winkels hatte zum Prinzenfrühschoppen eingeladen und ein abwechselungsreiches Programm mit Tanz, Musik und Ehrungen zusammengestellt. Von Stefan Flockert


So., 20.01.2019

Senatorentaufe während der PriPro Zwei auf einen Streich

WaKaGe-Präsident Hermann-Josef Schulze-Zumloh (l.) überreichte den neuen Ehrensenatoren Bettina Sieckendiek und Alfons Lentfort Narrenkappen und Ernennungsurkunden.

Warendorf - Gleich zwei neue Senatoren hat WaKaGe-Präsident Hermann-Josef Schulze-Zumloh am Samstagabend mit Urkunden und Narrenkappen ausgestattet: Bettina Sieckendiek und Alfons Lentfort. Von Stephan Ohlmeier


So., 20.01.2019

Prinzlicher Frühschoppen Terminkalender platzt aus allen Nähten

Mit Prinz Carsten I. (Wolff) „der meisterliche Wolff fürs Dach“, freuen sich (v. l.) Tochter Maja, Sohn Leon, Ehefrau Mareike und Tochter Neele auf die Session.

Warendorf - Zu den 120 Terminen, die Carsten I. bevorstehen, kamen am Sonntag beim prinzlichen Frühschoppen im Hotel Im Engel noch einige spontane hinzu. Unter anderem möchte die Tollität den Katharinen-Kindergarten besuchen, in den Töchterchen Maja geht. Von Stephan Ohlmeier


So., 20.01.2019

PriPro der WaKAGe „Ich bin absolut geflasht“

Erst durch Ehefrau Mareike ist Prinz Carsten vom Karnevalsvirus infiziert worden. Auf der Bühne gab es erst einmal ein Küsschen.

Warendorf - So viel Live-Musik wie noch nie, dazu Comedy, Akrobatik und Ballett, das fünfstündige PriPro-Programm am Samstagabend in der Kreienbaum-Halle konnte sich sehen lassen. Höhepunkt war natürlich der Auftritt der neuen Tollität, Carsten I., „der meisterliche Wolff fürs Dach“. Von Stephan Ohlmeier


Sa., 08.12.2018

Franz Winkels ist Prinz der KG „Schwarz-Gold“ Telgte Ein charmant-sorgloses Leben

Prinz Franz III. von Feuerstelle und Suppenkelle freut sich auf die Session. Die beiden Namenszusätze spielen auf seine beiden beruflichen Standbeine als Kaminbauer und Gastronom an.

Telgte - Franz Winkels ist nicht nur Präsident der KG „Schwarz-Gold“ Telgte, sondern auch deren Prinz. Im Interview stellte er sich den Fragen der WN-Redaktion.