Kommunalwahl 2020 in NRW
Münster bereitet sich auf Stichwahl vor

Münster -

Markus Lewe (CDU) oder Peter Todeskino (Grüne) - wer wird der neue Oberbürgermeister von Münster? Das entscheiden die Bürger am 27. September bei der Stichwahl zur Kommunalwahl. Die Vorbereitungen laufen bereits.

Montag, 14.09.2020, 15:30 Uhr aktualisiert: 14.09.2020, 15:57 Uhr
Kommunalwahl 2020 in NRW: Münster bereitet sich auf Stichwahl vor
Markus Lewe (CDU) und Peter Todeskino (Grüne) wollen Oberbürgermeister von Münster werden. Foto: wn

Als am gestrigen Wahlsonntag um 22.09 Uhr der letzte Stimmbezirk ausgezählt war, stand es fest: Bei der Wahl zum Oberbürgermeister konnte keiner der neun Kandidaten mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen auf sich vereinen. Nach den Vorgaben des Kommunalwahlgesetzes muss eine Stichwahl unter den beiden Bewerbern mit den meisten Stimmen entscheiden.

Somit stellen sich der amtierende Oberbürgermeister Markus Lewe (auf ihn entfielen 68.817 Stimmen) und der Jurist Peter Todeskino (43.978) am 27. September (Sonntag) erneut zur Wahl. Im städtischen Wahlamt haben die Vorbereitungen für diese Stichwahl bereits begonnen.

Münster wählt am 27. September erneut

Alle Bürgerinnen und Bürger, die am 13. September bei der Kommunalwahl wahlberechtigt waren, sind auch zur Stichwahl zugelassen. Die alten Wahlbenachrichtigungen sind weiterhin gültig, zur Stimmabgabe geht es in zwei Wochen in das gleiche Wahllokal. Auch wer seine Benachrichtigung nicht mehr zur Hand hat, darf abstimmen: In diesem Fall genügt die Vorlage des Personalausweises. Geöffnet sind die Wahllokale am 27. September von 8 bis 18 Uhr.      

So funktioniert die Briefwahl

Wer vorsorglich für die Stichwahl bereits die Briefwahlunterlagen beantragt hat, bekommt sie unaufgefordert zugesandt. Ab Donnerstag (17. September) gibt die Stadt die Briefwahlunterlagen in die Post.

Wahlberechtigte, die erstmals von der Briefwahl Gebrauch machen möchten, haben zwei Optionen: Sie können die Unterlagen entweder persönlich in den beiden Hauptwahlwahlbüros im Stadthaus 1, Klemensstraße, oder in der VHS im Aegidiimarkt, ab Freitag (18. September) beantragen (Öffnungszeiten: montags bis freitags 8 bis 18 Uhr, am Samstag, 19. September, 8 bis 16 Uhr) oder den Wahlschein zuvor schon ab Mittwoch, 16. September, online unter www.stadt-muenster.de/wahlen anfordern.

Die Wahl in Münster in Bildern

1/36
  • Oberbürgermeister Markus Lewe wird im Ratshausfestsaal gefeiert.

    Foto: Oliver Werner
  • Markus Lewe bei der Wahlparty der CDU

    Foto: Oliver Werner
  • Markus Lewe bei der Wahlparty der CDU

    Foto: Oliver Werner
  • Lewe wurde mit Applaus bei der Wahl-Party empfangen

    Foto: Oliver Werner
  • Peter Todeskino (Grüne) im Interview

    Foto: Matthias Ahlke
  • Händeschütteln? In Corona-Zeiten undenkbar. Die beiden Stichwahlkandidaten nutzen die Ellenbogen.

    Foto: Oliver Werner
  • Oberbürgermeister Markus Lewe

    Foto: Oliver Werner
  • Volt-Spitzenkandidatin Helene Goldbeck

    Foto: Oliver Werner
  • Volt-Spitzenkandidat Tim Pasch

    Foto: Oliver Werner
  • Jubel bei CDU-Anhängern

    Foto: Matthias Ahlke
  • Wahl:

    Foto: Oliver Werner
  • Christoph Strässer (SPD)

    Foto: Oliver Werner
  • Jochen Temme moderierte im Rathaus.

    Foto: Matthias Ahlke
  • Robert von Olberg (SPD)

    Foto: Oliver Werner
  • Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD)

    Foto: Oliver Werner
  • SPD-OB-Kandidat Dr. Michael Jung

    Foto: Oliver Werner
  • Jochen Temme

    Foto: Oliver Werner
  • Jung zeigt sich nach den Ergebnissen enttäuscht - und bekommt dennoch Applaus.

    Foto: Oliver Werner
  • Bürger versammeln sich vor dem Rathaus

    Foto: Matthias Ahlke
  • Gerhard Joksch schwenkt die Grünen Fahne

    Foto: Matthias Ahlke
  • Grünen Wahlparty im Floyd

    Foto: Matthias Ahlke
  • Jubel bei den ersten Hochrechnungen bei den Grünen

    Foto: Matthias Ahlke
  • Gedämpfte Stimmung bei der Wahlparty der SPD - Bundesministerin Svenja Schulz und ihr Mann André Arcais (M.)

    Foto: Matthias Ahlke
  • Kommunalwahl 2020 - Dr. Michael Jung OB-Kandidat gibt seine Niederlage im Rathaus-Festsaal bekannt

    Foto: Matthias Ahlke
  • Zuschauer verfolgten das Geschehen in der Bürgerhalle

    Foto: Oliver Werner
  • Zuschauer verfolgten das Geschehen in der Bürgerhalle

    Foto: Oliver Werner
  • Grünen-OB-Kandidat Peter Todeskino

    Foto: Oliver Werner
  • Gute Stimmung bei den Grünen

    Foto: Oliver Werner
  • Josefine Paul (Grüne)

    Foto: Oliver Werner
  • Dr. Georgios Tsakalidis (Münster Liste)

    Foto: Oliver Werner
  • Blick in den Rathausfestsaal

    Foto: Oliver Werner
  • Im Freiherr-vom-Stein-Gymnasium wurden die Briefwahlumschläge geöffnet.

    Foto: Matthias Ahlke
  • Im Freiherr-vom-Stein-Gymnasium wurden die Briefwahlumschläge geöffnet.

    Foto: Matthias Ahlke
  • Im Freiherr-vom-Stein-Gymnasium wurden die Briefwahlumschläge geöffnet.

    Foto: Matthias Ahlke
  • Im Freiherr-vom-Stein-Gymnasium wurden die Briefwahlumschläge geöffnet.

    Foto: Matthias Ahlke
  • Im Freiherr-vom-Stein-Gymnasium wurden die Briefwahlumschläge geöffnet.

    Foto: Matthias Ahlke
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7583800?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F7491823%2F
Nachrichten-Ticker