Fr., 27.11.2020

Besser als sein Ruf: Der (ergonomische) Arbeitsplatz zu Hause Gesund im Homeoffice

Ergonomie am Arbeitsplatz ist in Betrieben Standard – so auch wie hier im Bild in der Gronauer WN-Redaktion.

Gronau - Von Christiane Nitsche-Costa

Fr., 27.11.2020

Verkehrssicherheit „Idiotensichere“ Kreisverkehre: Vorrang für Radfahrer oder nicht?

Die Vorrangregelung in Kreisverkehren wie hier an der Enscheder Straße/Buterlandstraße führt zu Verunsicherung bei vielen Verkehrsteilnehmern.   

Gronau - Soll es an Kreisverkehren einen Vorrang für Radfahrer geben? Die unübersichtliche Situation an einigen Kreisverkehren führt immer wieder zu Problemen. Die Politik in Gronau begibt sich auf der Suche nach Lösungen. Von Martin Borck


Fr., 27.11.2020

Heimatpreis und Ehrenamtspreis 2020 verliehen Sie alle machen Gescher besser

Heimatpreis und Ehrenamtspreis 2020 verliehen: Sie alle machen Gescher besser

Gescher. Nicht zuletzt dem Engagement örtlicher Organisationen und Einzelpersonen ist es zu verdanken, dass die Glockenstadt Gescher nicht nur ein Wohnort, sondern für viele Bürgerinnen und Bürger auch Heimat ist. Im Rahmen der Heimatförderung des Landes NRW werden durch die Verleihung des Heimatpreises neben der Anerkennung des Engagements nachahmenswerte Beispiele gewürdigt. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 27.11.2020

Heute und morgen Gutscheine für Senioren-Geschenke Wunschbaum-Aktion feiert ihren zehnten Geburtstag

Die ersten Gutscheine sind bereits von den Wunschbäumen abgenommen worden.

Gronau - Drei Wunschbäume, 370 Kinderwünsche und noch eine zusätzliche Aktion für Senioren. Die Bürgerstiftung lädt die Bürger ein, Wunscherfüller zu werden. Die Teilnahme ist ganz einfach.


Do., 26.11.2020

Verkehrssituation auf der Enscheder Straße Mehr Parkplätze am Frischmarkt

Der Parkplatz des Frischemarkts ist meist voll. Der Betreiber will nun hinter dem Gebäude weitere 40 Stellplätze errichten, was die Verkehrssituation auf der Enscheder Straße entzerren soll.

Gronau - Alles halb so wild? Die Verkehrssituation an der Enscheder Straße war am Mittwochabend Thema im Mobilitätsausschuss. Immer wieder gibt es Beschwerden, die in erster Linie die Staus vor der Tankstelle betreffen und die Parksituation im Umfeld des Frischmarkts. Von Martin Borck, Martin Borck


Do., 26.11.2020

Gereizte Stimmung im Haupt- Finanz- und Wirtschaftsförderungsausschuss Halle wird zum ersten Zankapfel

Über die Zukunft der Kreuzschul-Turnhalle gibt es in den politischen Fraktionen große Meinungsunterschiede

Heek - Die Zukunft der Turnhalle an der Kreuzschule wird zum ersten Zankapfel zwischen CDU, SPD und Dinkelbündnis. Während CDU und SPD den Ausbau zu einer Mehrzweckhalle favorisieren, zieht das Dinkelbündnis eine Sanierung als reine Sporthalle vor. Bei der jüngsten Sitzung des im Haupt- Finanz- und Wirtschaftsförderungsausschuss war die Stimmung schon ordentlich gereizt. Von Till Goerke


Do., 26.11.2020

Coronavirus im Ludgerushaus Zahl der Infizierten in Seniorenheim sinkt deutlich

Coronavirus im Ludgerushaus: Zahl der Infizierten in Seniorenheim sinkt deutlich

Heek - Seit gut zwei Wochen ist das Seniorenheim St. Ludgerus in Heek vom Coronavirus betroffen. Von tgo


 

Do., 26.11.2020

Gescher Bauhof wird Standort für Impfzentrum

Gescher/Velen/Borken (job/js). Zentral und verkehrstechnisch günstig gelegen: Das Impfzentrum des Kreises Borken soll im interkommunalen Bauhof des Kreises Borken und der Stadt Gescher in Velen, Schlatt 23, untergebracht werden. Von Allgemeine Zeitung


Do., 26.11.2020

Die fünf jüngsten Ratsmitglieder wollen eng zusammenarbeiten „Rasselbande“ für die jungen Themen

Politiker U30: Christopher Eing, Marco Schultewolter, Johannes Terhaar, Gerrit Messelink und Alexander Kaiser (v.l.)wollen in Zukunft über Fraktionsgrenzen hinweg zusammenarbeiten, um junge Politik im Rat voran zu bringen.

Ahaus - Alexander Kaiser, Johannes Terhaar, Christopher Eing, Gerrit Messelink und Marco Schultewolter haben zwei Dinge gemeinsam: Sie sind Mitglieder im Ahauser Rat und sie sind jünger als 30 Jahre. Von sjr


Do., 26.11.2020

Polizei findet Beweismittel Suchaktion nach Schuss und Autobrand

Das brennende Auto, in dem vermutlich der oder die Täter unterwegs waren, die einen Schuss auf einen 20-Jährigen abgaben.

Alstätte/Enschede/Epe - Die Hinweise verdichten sich, dass der Schuss auf einen 20-Jährigen in Enschede und ein brennendes Auto in Epe in Zusammenhang stehen. Am Donnerstagvormittag suchten Mitglieder einer Polizei-Hundertschaft in Alstätte nach Beweismitteln. Von Martin Borck


Do., 26.11.2020

SG-Gelände Kunstrasenplatz bietet auch stadt- und sozialplanerisch einen Mehrwert

Auf dem Sportgelände der SG an der Friedrich-Harkort-Straße soll ein Kunstrasenplatz gebaut werden.

Gronau - Sport verbindet - dieser Aspekt spielt beim Förderantrag für einen Kunstrasenplatz der SG eine wichtige Rolle. Da der Verein in dem wachsenden Viertel im Nordwesten der Stadt sehr aktiv ist, hofft die Stadt auf finanzielle Unterstützung für die Investition aus einem Förderprogramm. Von Martin Borck, Martin Borck


Do., 26.11.2020

Die großen Events fallen aus – das Stadtmarketing beschert dennoch einige Dezember-Highlights Der „andere“ Advent wird auch schön

Die großen Events fallen aus – das Stadtmarketing beschert dennoch einige Dezember-Highlights: Der „andere“ Advent wird auch schön

Gescher. Kein Weihnachtsmarkt, kein Nikolausumzug, kein Stelldichein am Heinrich-Hörnemann-Haus: Diese Vorweihnachtszeit in Gescher im Corona-Jahr 2020 wird anders und veranstaltungsärmer als gewohnt. Dennoch dürfen sich die Gescheraner auf einige Highlights freuen, verspricht das Stadtmarketing. Von Jürgen Schroer


Do., 26.11.2020

Fachausschuss tagt heute Neues Konzept für das Drilandmuseum

Gronau - Um die Zukunft des Drilandmuseums geht es in der Sitzung des Ausschusses für Schule, Bildung und Kultur am Donnerstag.


Mi., 25.11.2020

Autarkie-Wagon ist mehr als ein Tiny-House auf Rädern Ferdinand rollt auf der Zielgeraden

Zwar befand sich bei den ersten Auftritten die Solaranlage noch nicht auf dem Dach, aber auch so machte Ferdinand schon gehörig Eindruck.

Gronau - Fahrzeug oder Haus? Das wollte die Bank wissen, als es um die Finanzierung von Ferdinand ging. Tja. eigentlich ist er beides. Je nachdem, wie man ihn selbst einordnet. Ein Hingucker ist er allemal. Von Guido Kratzke


Mi., 25.11.2020

Prozess wegen versuchter Vergewaltigung „Ich hatte Todesangst“ - Angeklagter schon einmal als Mörder verurteilt

Prozess wegen versuchter Vergewaltigung: „Ich hatte Todesangst“ - Angeklagter schon einmal als Mörder verurteilt

Münster/Schöppingen - Der 34-jährige Rumäne hatte seine 14-jährige Haftstrafe, zu der er wegen des Mordes an einer 70-Jährigen in seinem Heimatland verurteilt worden war, abgesessen, als er schon wieder gewalttätig wurde: Anfang Juni lauerte er in Schöppingen einer Frau auf, um sie zu vergewaltigen. Die Schöppingerin konnte sich ihm zwar in letzter Sekunde entziehen, die psychische Belastung hält aber bis heute an. Von Frank Zimmermann


Mi., 25.11.2020

Zoll stellt Schmuggler ohne Führerschein Amphetamin aus dem Verkehr gezogen

Zoll stellt Schmuggler ohne Führerschein: Amphetamin aus dem Verkehr gezogen

Gronau - Den Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des Hauptzollamtes Münster ist bereits am vergangenen Donnerstag ein besonders dreister Schmuggler ins Netz gegangen.


Mi., 25.11.2020

Brandstiftung Feuer auf Motorhaube mit Cola gelöscht

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr.

Gronau - Mit Cola hat ein Mann in Gronau ein Feuer auf der Motorhaube eines Autos gelöscht. Der Brand wurde nach ersten Erkenntnissen absichtlich gelegt. Von dpa


Mi., 25.11.2020

Pfarrgemeinde St. Peter und Paul ruft zu Krippenfeiern unter freiem Himmel auf „Jesus ist draußen geboren“

Pfarrgemeinde St. Peter und Paul ruft zu Krippenfeiern unter freiem Himmel auf: „Jesus ist draußen geboren“

Hochmoor. „Jesus ist draußen geboren“ – so sind die Open-Air-Krippenfeiern am Heiligen Abend in der katholische Pfarrgemeinde St. Peter und Paul Ramsdorf-Velen-Hochmoor überschrieben. Auf diese Weise macht die Pfarre den Gläubigen Mut, Eigeninitiative zu ergreifen, weil in diesem Jahr ein Weihnachtsfest unter besonderen Bedingungen bevorsteht. Von Manuela Reher


Di., 24.11.2020

Canisius-Musiker streamen aus der Landesmusikakademie Benefizkonzert kommt gut an

Das Livestream-Benefizkonzert spielte 13 000 Euro an Spenden ein.

Nienborg/Ahaus - Mit ihrem Livestream-Benefizkonzert aus der Landesmusikakademie, das am 15. November stattfand, haben Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte der Bischöflichen Canisiusschule Ahaus bis jetzt schon fast 13 000 Euro an Spenden zugunsten von Kindern und Jugendlichen in Leme/Brasilien erspielt.


Di., 24.11.2020

Freizeit in Zeiten von Corona: Mit „Mensch-ärgere-dich-nicht“ & Co. gegen den Lockdown-Frust Brettspiele als Trostpflaster

Margarete Oing mit einem der Verkaufsschlager in der Buchhandlung am Markt. Gesellschaftsspiele sind im Lockdown zum Verkaufsschlager geworden – aber nicht nur die.

Gronau - Die Folgen der Corona-Beschränkungen sind überall zu spüren. Auch im Einzelhandel. So verzeichnen einige Branchen hohe Zuwachsraten. Teils so hohe, dass es zu schon Lieferengpässen kommt. Von Christiane Nitsche-Costa


Di., 24.11.2020

Honigprüfung: Gleich dreimal Gold für Heinz Wilpers Sorgfältiges Arbeiten zahlt sich aus

Heinz Wilpers präsentiert vor einigen sei

Schöppingen - In der Imkerstube von Heinz und Renate Wilpers bollert ein Heizlüfter vor sich hin, spendet etwas Wärme, während draußen bereits der Atemhauch sichtbar ist. Es ist kalt geworden und das Ehepaar, das sich seit vielen Jahren der Bienenzucht verschrieben hat, zieht eine Bilanz des Jahres. Und diese fällt in diesem November ganz besonders gut aus. Von Dieter Huge sive Huwe


Di., 24.11.2020

VfB Alstätte ist stark ins FIFA21-Online-Turnier gestartet 165 virtuelle Kicker am Start

Die Mannschaft vom VfB Alstätte (Johannes Hackfort im Bild) ist stark in das große FIFA Online-Turnier gestartet.

Alstätte/Nienborg - In der Mannschaftswertung präsentieren sich die Jungs vom VfB Alstätte nach der ersten Woche der Gruppenphase in prächtiger Form.


Di., 24.11.2020

Nach Schuss auf 20-Jährigen an einer Tankstelle: Niederländische Polizei nimmt einen Verdächtigen fest Autobrand: Zusammenhang mit Vorfall in Enschede?

Das brennende Auto .  

Epe/Enschede - Zwischen dem Brand eines Autos in Epe und einem Fall, bei dem in Enschede ein Mann durch einen Schuss verletzt wurde, gibt es offenbar einen Zusammenhang. Von Martin Borck, Martin Borck


Di., 24.11.2020

Gescher Einbrecher auf Baustelle in Tungerloh

Gescher: Einbrecher auf Baustelle in Tungerloh

Gescher. Kartons mit Sprühfarbe, 60 Meter 32-Ampere-Kabel sowie verschiedene Werkzeuge haben unbekannte Täter am vergangenen Wochenende in Gescher erbeutet. Mehrere Container an der Windkraftanlagenbaustelle an der Büschersstiege in Tungerloh-Pröbsting brachen die Unbekannten dazu auf. Die Tat trug sich in der Zeit von Freitag, 15 Uhr, bis Montag, 6.45 Uhr, zu. Nun sucht die Polizei Zeugen. Von Allgemeine Zeitung


Di., 24.11.2020

Täter schlug auf Zeugen ein Einbrecher ließ Rad am Tatort zurück

Das am Tatort zurückgebliebene Fahrrad soll auf die Spur des Einbrechers führen.

Gronau - Die Polizei sucht nach einem Vorfall an der Schiefestraße Zeugen.


Di., 24.11.2020

Epe Taschendiebe im Discountmarkt

Taschendiebe sind äußerst geschickt.

Epe - Die Polizei warnt nach einem aktuellen Fall erneut vor Taschendieben.


Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.