Mo., 28.09.2020

Gescher Kombi-Fahrerin nach Unfall gesucht

Gescher: Kombi-Fahrerin nach Unfall gesucht

Gescher. Leichte Verletzungen hat eine 29-Jährige am Samstag in Gescher bei einem Unfall erlitten. Das Geschehen hatte sich gegen 20.20 Uhr auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Hofstraße abgespielt. Eine Autofahrerin stieß mit ihrem Fahrzeug gegen einen Einkaufswagen, der wiederum gegen die Gescheranerin prallte. Von Allgemeine Zeitung

Mo., 28.09.2020

Finissage im Café Grenzenlos Der Charme der alten Textilstadt

Da Corona eine ordentliche Vernissage verhindert hatte, rückte Paul Si

Gronau - Eigentlich ist bei Ausstellungen die Vernissage die Veranstaltung, die in den Mittelpunkt gerückt wird, um Besuchern eine Ausstellung schmackhaft zu machen. Aber in Corona-Zeiten ist dies nicht immer möglich. Aber auch zum Abschluss kann es besondere Würdigungen geben. Von Martin Borck


Mo., 28.09.2020

Straßenmalaktion zum Weltkindertag mit 250 Teilnehmern „Wir gehören alle zusammen“

Straßenmalaktion zum Weltkindertag mit 250 Teilnehmern: „Wir gehören alle zusammen“

Gescher. Überwältigt von den Reaktionen der kleinen Teilnehmer der Straßenmalaktion zum Weltkindertag zeigt sich Anatolij Saimak, Leiter des Kinder- und Jugendbüros des Jugendwerks Gescher. Von Manuela Reher


Mo., 28.09.2020

Allein am Donnerstag 15 neue Fälle Haaksbergen ist Corona-Hotspot

Haaksbergens Bürgermeister Rob Welten

Haaksbergen - In Alstättes niederländischem Nachbarort Haaksbergen ist die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bewohner stark gestiegen. Allein am Donnerstag wurden 15 neue Fälle bekannt. Von Martin Borck


So., 27.09.2020

Rundgang durch Epe unter besonderem Gesichtspunkt Migration gab es schon immer

In den 60er- und 70er-Jahren fanden viele Gastarbeiter bei der Germania einen Arbeitsplatz, wie Georg Frieler (r.) erklärte. Viele von ihnen kamen aus Portugal nach Epe und haben dort ihre neue Heimat gefunden.

Epe - Viel mehr zu erfahren als direkt zu sehen – das ist das Motto von Georg Frieler, wenn er Menschen beim Stadtrundgang durch EPE führt. Auch unter den Gesichtspunkten der Migration und Integration weiß er bemerkenswertes zu berichten. Von Guido Kratzke


Sa., 26.09.2020

Altpapier-Erlöse brachen zuletzt stark ein – trotzdem noch kein Verlustgeschäft Geldquelle sprudelt schwächer

Die Preise für Altpapier sind deutlich gesunken. Die fehlenden Einnahmen machen andere Müllsorten teurer.

Gronau - Aus Müll Geld machen – diese schöne Vorstellung war Jahre lang Realität. Mehr als 130 Euro gab es im Juli 2017 für eine Tonne Altpapier – so viel, dass sich die Entsorger regelrecht um die Aufträge rissen. Das ist vorbei. Von Bernd Schäfer


Sa., 26.09.2020

Intensive Ermittlungen bringen Licht in grausame Verbrechen Tote haben eine Lobby

Ein Mitarbeiter der Spurensicherung am Tatort in Wittingen. Im Zusammenhang mit dem Passauer Armbrust-Fall im Mai 2019 fanden Ermittler dort zwei tote Frauen.

Gronau/Schwerin - Für den Normalempfindenden ist unvorstellbar, welche Grausamkeiten Menschen anderen Menschen zuzufügen in der Lage sind. Kriminalbeamte, Staatsanwälte, Pathologen und Psychologen werden im Rahmen ihrer Arbeit damit immer wieder aufs Neue konfrontiert. Das bringt auch die Hartgesottenen manchmal an ihre Grenzen. Von Irene Schmidt


 

Sa., 26.09.2020

Das Desinteresse an der Kommunalpolitik Die da oben, wir hier unten?

Politik an den Mann und die Frau zu bringen, ist ein mühsames Geschäft . . .

Gronau - Im Blickpunkt der Woche setzt sich WN-Redakteur Martin Borck mit der erschreckend niedrigen Wahlbeteiligung in Gronau auseinander und fragt sich: Warum nehmen die Menschen in der Dinkelstadt ihr Wahlrecht nicht wahr? Und was kann man dagegen unternehmen? Von Martin Borck


Sa., 26.09.2020

GFBKS-Ausschuss befürwortet Satzungsänderung und bewilligt höheren Zuschuss Jugendwerk bekommt mehr Personal

GFBKS-Ausschuss befürwortet Satzungsänderung und bewilligt höheren Zuschuss: Jugendwerk bekommt mehr Personal

Gescher. Das Jugendwerk für die Stadt Gescher e.V. steht vor strukturellen Neuerungen. Künftig soll es Änderungen bei der Zusammensetzung der Mitgliederversammlung und mehr Personal geben. Im Haushalt 2021 will die Stadt Gescher 35 000 Euro zusätzlich bereitstellen, damit zumindest eine halbe Stelle finanziert werden kann. Von Jürgen Schroer


Sa., 26.09.2020

Stadt reagiert auf Beschwerden Elterntaxis sind oft problematisch

Autoverkehr und Grundschulkinder – eine potenziell gefährliche Mischung.

Gronau - Zugestellte Feuerwehrzufahrten, Autos auf dem Bürgersteig, Falschfahrer. Die Liste der Verfehlungen von Eltern, die ihre Kinder morgens mit dem Auto zur Schule bringen, sind offenbar lang. Jetzt hat die Stadtverwaltung auf aktuelle Beschwerden mit einem Elternbrief reagiert.


Fr., 25.09.2020

Engere Kooperation zwischen Eper Werbegemeinschaft und Stadtmarketing Märkte zu Martini und im Advent

Thomas Albers (v.l.), Katharina Detert und Maike Knichwitz vom Stadtmarketing freuen sich über die Zusammenarbeit mit Christian Kröger und Martina Eckstein-Linke sowie den anderen Vorstandskollegen der Eper Werbegemeinschaft (EWG).

Epe - Gibt es in diesem Jahr noch zwei Märkte mit verkaufsoffenen Sonntagen in Epe? Die Vorbereitungen dazu laufen auf Hochtouren – und in einem neuen Team. Künftig bekommen die Kaufleute hauptamtliche Unterstützung durch das Stadtmarketing. Von Guido Kratzke


Fr., 25.09.2020

Viele Überschneidungen in den Wahlprogrammen GAL und Linke bilden Ratsfraktion

Udo Buchholz (GAL) und Marita Wagner (Die Linke) bilden künftig eine gemeinsame Fraktion im Gronauer Stadtrat.

Gronau - Bei der Kommunalwahl haben GAL und Linke jeweils einen Sitz im Stadtrat errungen. Zu wenig, um Fraktionsstatus zu erhalten. Deshalb „schmeißen“ sie ihre Sitze zusammen und bilden gemeinsam eine Fraktion.


Fr., 25.09.2020

Wenn die Türen des Alstätter Freibads für Besucher geschlossen sind, legt der Förderverein richtig los Arbeit beginnt in der Pause

Alfons ter Huurne, Thomas Busch

Alstätte - Nach der Freibadsaison ist vor der Freibadsaison – jedenfalls für die Mitglieder des Fördervereins Freibad Alstätte. Von Bernd Schäfer


Fr., 25.09.2020

Vereine wechseln eigenständig die Hinweise auf Veranstaltungen Erste Ortstafeln mit Leben gefüllt

An der ersten Ortseingangstafel in Heek, am Kreisverkehr B 70/Legdener Straße, sind jetzt das Gemeindelogo und eine Willkommenstafel angebracht worden.

Heek - Die Grundgerüste der neuen Ortseingangstafeln in der Dinkelgemeinde wurden vielerorts im Juni aufgestellt. Jetzt sind einige Tafeln auch mit Leben gefüllt. Doch das ist erst der Anfang. Von Till Goerke


Fr., 25.09.2020

Abschied Pastoralreferentin Annette Frontzek

Annette Frontzek

Gronau - Pastoralreferentin Annette Frontzek verlässt die St.-Antonius-Gemeinde Gronau. Sie tritt am 1. Oktober eine Stelle in Wüllen und Wessum an.


Fr., 25.09.2020

HG. Butzko kommt in die Kreuzschule Kumpelkabarett mit großen Themen

HG. Butzko hat einen ganz eigenen, preisgekrönten Stil entwickelt

Heek - Mit seinem neuen Programm „aber witzig“ ist der Kabarettist HG. Butzko am 13. November (Freitag) um 20 Uhr in der Aula der Kreuzschule zu Gast. Vor zwei Jahren war er bereits bei der zweiten „Lachnacht“ in Heek.


Fr., 25.09.2020

Brautpaare können ab sofort die Kunsthalle Hense für standesamtliche Trauungen nutzen Jawort in modernem Ambiente

Brautpaare können ab sofort die Kunsthalle Hense für standesamtliche Trauungen nutzen: Jawort in modernem Ambiente

Gescher (js). Ab sofort haben Brautpaare in Gescher ein größeres Angebot bei der Wahl der passenden Location für die standesamtliche Trauung. Die Kunsthalle Hense steht dafür zur Verfügung – Bürgermeister Thomas Kerkhoff und Kunsthallenbetreiber Frank Hense haben gestern den entsprechenden Vertrag unterzeichnet. „Wir haben schon länger über eine Kooperation gesprochen“, so Kerkhoff. Von Jürgen Schroer


Fr., 25.09.2020

Dennis Buss und Denis Henning „Mach neu!“ - Gronauer Sänger kooperieren erstmals

Zum Videodreh verpflichteten Dennis Buss (v.l.) und Denis Henning den Kameramann Dennis Mätzig, der seine Wurzeln ebenfalls in Gronau hat.

Gronau - Es ist eine spannende lokale Kooperation: Ein Musiker, der aus der Rap-Szene kommt und ein anderer Sänger, der für seine sanfte Stimme bekannt ist, haben sich zusammengetan. Der erste gemeinsame Song von Dennis Buss und Denis Henning kommt heute heraus. Von Guido Kratzke


Do., 24.09.2020

Vierfach-Mord: Urteil am 6. November Die Angeklagten schwiegen bis zum Schluss

Enschede/Almelo - Die drei Angeklagten im Vierfachmord-Prozess haben auch am letzten Verhandlungstag vor dem Gericht in Almelo ihr Schweigen nicht gebrochen. Obwohl er angekündigt hatte, er werde reden, „wenn die Zeit reif ist“, kam auch am Mittwoch kein Wort über die Lippen des 59-jährigen Camil A. Die Sicht der Angeklagten auf die Ereignisse im November 2018 bleibt damit weiter ein Geheimnis. Von Martin Borck


Do., 24.09.2020

Rathaussanierung Mehrheit gegen Anbau an Deilmann-Bau

Gronau - Das Rathaus und seine verschiedenen Erweiterungs- bzw. Standortvarianten erregt weiterhin die politischen Gemüter. So ist immer noch nicht klar, wie viele Arbeitsplätze nach der Sanierung des Deilmann-Gebäudes dort untergebracht werden können. Davon hängt aber ab, ob überhaupt ein „vierter Standort“ am Kurt-Schumacher-Platz erforderlich ist. Von Martin Borck


Do., 24.09.2020

Doris Hartmanns Café ist seit März geschlossen / Ausweichquartier im Epping‘schen Hof Hauptsche, es geht vorwärts

Doris Hartmann (l.) und Mitarbeiterin Brigitte Wolters versorgten die Gäste des Cafés und alle ehrenamtlichen Wahlhelfer auch am Kommunalwahl-Sonntag mit Kuchen.​

Heek - Mit voller Wucht hat auch Doris Hartmann, Betreiberin des Cafés am Kirchplatz, die Corona-Pandemie getroffen. Sorgen und Zukunftsängste plagten die 59-Jährige. Denn ihr Café kann und darf sie seit dem 10. März nicht mehr öffnen. Zumindest nicht am angestammten Ort. Erst im September konnte eine gute Übergangslösung realisiert werden. Von Till Goerke


Do., 24.09.2020

Serie „Ist doch Ehrensache“ in Ahaus „Arbeit passt ganz gut zu mir“

Michaela Völker engagiert sich im Chor „For Pleasure“.

Alstätte - Michaela Völker ist seit über 25 Jahren ehrenamtlich engagiert, seit Januar dieses Jahres als Vorsitzende des Chors „For Pleasure“.


Do., 24.09.2020

Gronau Schockanrufe durch „falsche Polizisten“

Gronau - Falsche Polizisten haben sich bei mehreren Gronauern gemeldet.


Do., 24.09.2020

Gescher Feuerwehr rettet eingeklemmte Katze

Gescher: Feuerwehr rettet eingeklemmte Katze

Gescher. Zu einem „Tier in Not“ wurde die Feuerwehr am Donnerstag gegen 8.10 Uhr gerufen. In einem Haus in der Straße Auf dem Brink war eine Katze in einem Dachfenster im 2. Obergeschoss im Fenster eingeklemmt. Die hinzugerufene Feuerwehr befreite die Katze aus dem Teleskopmast heraus aus ihrer misslichen Lage. Nach etwa 20 Minuten war dieser Einsatz beendet. Foto: FFG Von Allgemeine Zeitung


Do., 24.09.2020

Förderverein übergibt Spende Schöppinger Feuerwehrkapelle erhält Anhänger für Instrumenten-Transport

Maria Dietrich übergab an Guido Wolbeck den Schlüssel für den neuen Anhänger. Darüber freuten sich auch Dirigent Rüdiger Wolbeck (l.) und Gerd Dietrich vom Förderverein.

Schöppingen - So einen Schlüssel nimmt man gerne entgegen. Am Montagabend bekam Guido Wolbeck, Leiter der Feuerwehrkapelle, den Schlüssel für einen Autoanhänger von Maria Dietrich, Vorsitzende des Fördervereins der Feuerwehrkapelle, überreicht. Mit dabei waren Dirigent Rüdiger Wolbeck und Gerd Dietrich vom Förderverein. Von rmj


Do., 24.09.2020

Neues Interviewformat der Dragqueen auf Youtube Cassy Carrington präsentiert jede Woche neue Bettgeschichten

Die Schöppinger Künstlerin Cassy Carrington sendet ab jetzt immer montags Bettgeschichten auf ihrem Youtube-Kanal.

Schöppingen - Die Dragqueen Cassy Carrington präsentiert auf der Video-Plattform Youtube ihr neues Format „Cassys Bettgeschichten“. Dabei lädt sich die aus Schöppingen stammende Künstlerin Interviewpartner zu sich nach Hause in ihr Schlafzimmer ein. Dabei setzt Cassy Carrington auf eine Mischung aus leichter Unterhaltung und ernsteren Themen. Demnächst spricht sie mit einem bekannten Comic-Zeichner. Von Rupert Joemann


Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.