Mi., 03.03.2021

Gemeindesportverband stellt Maßnahmenkatalog vor 300 000 Euro für Sportvereine

Der Reitverein hat bereits eine Zusage über 45 000 Euro für die Modernisierung der Reithalle erhalten.

Heek/Nienborg - Warmer Geldregen für alle Sportvereine in der Dinkelgemeinde: 300 000 Euro schüttet das Land NRW über das Förderprogramm „Moderne Sportstätten 2022“ aus. Hinzu kommt die jährliche Sportpauschale der Gemeinde. Von tgo

Mi., 03.03.2021

Altkleidersammlung am 20. März Kolping-Sammler dürfen nicht klingeln

So eng wie auf diesem Bild aus dem Jahr 2016

Schöppingen/Eggerode - „Wir dürfen sammeln, aber nicht schellen“, fasst Hermann Löhring die Durchführung der nächsten Kleidersammlung der Kolpingsfamilie zusammen, die am 20. März (Samstag) stattfinden soll. Von Bernd Schäfer


Mi., 03.03.2021

Jörg Olthues aus Alstätte zum Geschäftsführer bestellt „Kind der Region“ leitet die BBS

Jörg Olthues ist seit Montag

Kreis Borken/Alstätte - Ein Alstätter leitet jetzt die Berufsbildungsstätte für den Kreis Borken (BBS). Unter Leitung von Landrat Dr. Kai Zwicker hat die Gesellschafterversammlung die personellen Weichen für die neue Geschäftsführung gestellt und einvernehmlich Jörg Olthues mit Wirkung zum 1. März zum neuen Geschäftsführer bestellt.


Mi., 03.03.2021

Abiturienten hadern mit coronabedingten Einschränkungen „Wir fühlen uns so eingeengt“

Theateraufführungen, Bunter Abend, Chaostag, Abiball (im Uhrzeigersinn von oben l.) – vieles, was für frühere Abiturienten-Jahrgänge feste Tradition war, ist für den jetzigen Jahrgang pandemiebedingt ausgefallen oder steht noch auf der Kippe. Und auch die Abivorbereitungen sind anders als sonst.

Gronau - Das Thema hat zwei Dimensionen, mindestens. Da ist zum einen die Abi-Vorbereitung an sich – der Abi-Jahrgang 2021 steckt zurzeit mittendrin. Da ist aber auch das ganze, schöne Drumherum, das mit dem Abschluss der Schulzeit verbunden ist: Schülertheater, Stufen- und Kurs-Partys, Abschlussfahrten, Bunter Abend, Mottotage, Chaostag, Kreisel-Grillen, Abiball. Von Frank Zimmermann


Mi., 03.03.2021

Online-Kurse für Eltern mit Kleinkindern Das Konzept ist voll aufgegangen

Diana Ricker leitet Online-Kurse für Eltern mit Kleinkindern.

Gronau - In einer Krabbelgruppe leitet Diana Ricker Mütter dabei an, ihre Säuglinge auf den Bauch zu drehen. Das Besondere dabei: Sie sieht weder die Handgriffe der Mütter noch die Reaktionen der Kinder. Denn die Gruppe kommt nur virtuell zusammen, das Kursangebot ist digital. Von Frank Zimmermann


Mi., 03.03.2021

Beinahekollision Quadfahrer im Stadtpark

Beinahekollision: Quadfahrer im Stadtpark

Gronau - Fast verursachte ein Quadfahrer einen Zusammenstoß mit einem Fußgänger – und beleidigte ihn dann auch noch. Das blieb nicht ohne Konsequenzen.


Mi., 03.03.2021

Zoll macht Fang auf der B54 1560 Cannabis-Stecklinge in Auto entdeckt

Voll beladen mit 15 Kartons mit Cannabis-Stecklingen war dieser Minivan, den die Zöllnerinnen und Zöllner des Hauptzollamtes Münster auf der B 54 bei Gronau kontrollierten.

Gronau - Bei der Kontrolle auf der B 54 bei Gronau hat der Zoll jetzt 1560 Cannabis-Stecklinge sichergestellt. Den Fahrer des Wagens erwartet jetzt ein Strafverfahren.


 

Mi., 03.03.2021

Ehrenamtlicher Fahrdienst Für 25 Euro zum Impfzentrum

Die Hauptorganisatoren des Fahrdienstes: (v.l.): Christine Gerwing (Pflegeinformationszentrum), Martha Bösing (Seniorenbeirat), Silke Uelsmann (Gemeindecaritas), Christiane Hölscher (Pfarrgemeinde St. Agatha Epe), Silvia Frieler (Caritasausschuss St. Agatha Epe) und Michael Lindebaum (General der Bürgerschützengilde St. Georgi Epe).

Epe - Einen ehrenamtlichen Fahrdienst zum Impfzentrum in Velen bietet der Caritasausschuss St. Agatha Epe in Zusammenarbeit mit dem Referat Gemeindecaritas des Caritasverbandes Ahaus/Vreden, dem Pflegeinformationszentrum des St.-Antonius-Hospitals, dem Seniorenbeirat der Stadt Gronau, der Bürgerschützengilde St. Georgi Epe, der Kirchengemeinde St. Antonius Gronau und mit Unterstützung des Eper Kfz-Services an.


Di., 02.03.2021

Haupt- und Finanzausschuss beriet den Haushalt 2021 Keine Mehrheit für Erhöhung des Wirtschaftswege-Etats

UWG, Bündnisgrüne und SPD stimmten im

Schöppingen - 42 Änderungen haben sich seit der Vorlage am 1. Februar im Haushaltsplanentwurf ergeben. Am Montagabend hatte der Haupt- und Finanzausschuss darüber zu entscheiden, ob er den Entwurf samt Änderungen billigt und dem Rat zur Verabschiedung am kommenden Montag empfiehlt. Von Bernd Schäfer


Di., 02.03.2021

Dinkelbündnis-Spitze arbeitet mit Hülstaflächen-Investor zusammen Geschmäckle bei den Saubermännern

„Im Jahr 2020 haben wir die Marke Dinkelbündnis entwickelt“, gibt das Trion-Trio auf seiner Internetseite als Referenz an.

Heek/Nienborg - Mit den Worten „Filz- und Vetternwirtschaft“ hat das Dinkelbündnis Anfang Januar gegen die CDU und die Vergabe von Gewerbegrundstücken geschossen – ohne dafür konkrete Belege anzuführen. Nicht einmal zwei Monate später steht genau dieser Vorwurf gegen Mitglieder des Dinkelbündnis im Raum. Von Till Goerke


Di., 02.03.2021

Theodor-Heuss-Platz Zwölfjähriger angegriffen

Theodor-Heuss-Platz: Zwölfjähriger angegriffen

Gronau - Ein zwölfjähriges Kind ist am Montagabend in Gronau aus den Reihen einer Gruppe von Jugendlichen heraus angegriffen und verletzt worden.


Di., 02.03.2021

Arbeitslosenquote in Gronau bei 6,6 Prozent Arbeitsmarkt trotz Pandemie noch robust

1694 Gronauerinnen und Gronauer mussten im Februar „stempeln gehen“.

Gronau - Die Zahl der Arbeitslosen hat sich von Januar auf Februar um 56 auf 1694 Personen verringert. Das waren 115 Arbeitslose mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen betrug im Februar 6,6 Prozent; vor einem Jahr belief sie sich auf 6,2 Prozent.


Di., 02.03.2021

Anlaufstelle und Informationsquelle für Zugewanderte und Ehrenamtliche Mitgestalten für die Mitmenschen

Persönliche Begegnungen

Gronau - Migration, Integration, Teilhabe – die Initialen der drei Schlagworte bilden das Wörtchen „mit“. Eine wichtige Präposition der neuen Initiative „Mitgestalten“ unter dem Dach der Sozialberatung Gronau. Einer Initiative, der es ums Miteinander geht. Dem Miteinander von Menschen, die schon lange in Gronau leben, und solchen, die neu sind. Von Martin Borck


Di., 02.03.2021

Antrag der FDP-Fraktion Tierpark Gronau aufwerten

Ein Kaugummiautomat, der zum Bienenfutterautomaten umfunktioniert wurde.

Gronau - Schilder erneuern, einen Bienenfutterautomaten aufstellen, ein Aufwertungskonzept entwickeln und umsetzen. Mit einem Dreiklang von Ideen möchte die FDP-Fraktion im Stadtrat dem Tierpark zu neuem Glanz verhelfen.


Di., 02.03.2021

Autofahrt endet für 18-Jährige im Graben Frau weicht einem Tier aus

Autofahrt endet für 18-Jährige im Graben: Frau weicht einem Tier aus

Gescher. Leichte Verletzungen hat sich eine Coesfelderin (18) am Montagabend bei einem Unfall auf der Bundesstraße 525 zugezogen. Die junge Frau war von Südlohn nach Coesfeld unterwegs, als sie einem Tier auf der Fahrbahn habe ausweichen müssen, wie sie selbst angab. Die Coesfelderin geriet nach rechts von der Straße und driftete dann nach links über die Gegenfahrbahn. Von Allgemeine Zeitung


Di., 02.03.2021

Kind durch Coronavirus verloren „Dann bekam Dean auf einmal Fieber“

Ines Wulfert-Decke mit ihren drei Kindern.

Gronau - Ines Wulfert-Decke hat ihren Sohn Dean-Michael ins Hospiz begleitet. Dort sollte der mehrfach behinderte Junge eigentlich nur zur Erholung einige Zeit verbringen. Doch der Neunjährige steckte sich mit dem Coronavirus an und verstarb. Von Christiane Nitsche-Costa


Di., 02.03.2021

Fitnessstudios erwarten eine Öffnungsperspektive Gesundheitsvorsorge in Gefahr

Fitnessstudios erwarten eine Öffnungsperspektive: Gesundheitsvorsorge in Gefahr

Gescher. Seit fast vier Monaten herrscht in den Fitness-Studios der Glockenstadt gähnende Leere. Andrej Magos, Inhaber der Vitadromgruppe, und Mareen Gauselmann, Inhaberin von MG Sports, zeigen sich fassungslos, dass es auch in naher Zukunft wohl keine Öffnungsperspektive geben könnte. Von Manuela Reher


Di., 02.03.2021

Müll unorganisiert einsammeln „Gronau putzt sich raus“ abgesagt

In Gruppen schwärmten in den vergangenen Jahren Freiwillige aus, um Müll von Straßen- und Wegesrändern und aus der Landschaft zu fischen. In diesem Jahr fällt die Aktion aus.

Gronau - Der Frühjahrsputz in der Natur kann in diesem Jahr erneut nicht in großen Gruppen erfolgen. Zum zweiten Mal in Folge wird „Gronau putzt sich raus“ abgesagt. Aber die Stadtverwaltung hat dennoch eine Idee. Von pd


Mo., 01.03.2021

Ev. Jugendhilfe nimmt zum Haltestellen-Kreuz Stellung Entsorgung stand nie zur Diskussion

Küster Andreas Kortüm mit dem Kreuz, das momentan in der St.-Brictius-Kirche gelagert.

Schöppingen - In der Diskussion um das abgehängte Kruzifix im Jugendheim hat die Evangelische Jugendhilfe Münsterland jetzt eine Stellungnahme abgegeben:


Mo., 01.03.2021

Mehrkosten für Eltern: OGS-Beiträge in Heek sollen steigen Weit weg von der Höchstgrenze

In Zeiten des Fachkräftemangels soll die Gemeinde für pädagogische Fachkräfte attraktiver werden und damit die Qualität der Betreuung langfristig sichergestellt werden.

Heek/Nienborg - Müssen Eltern in Heek bald tiefer in die Tasche greifen für die OGS-Betreuung? Geht es nach dem Ausschuss für Bildung und Soziales, dann ja. Von Till Goerke, tgo


Mo., 01.03.2021

Polizei findet 1,6 Kilo Marihuana Verfolgungsjagd durch Alstätte

Polizei findet 1,6 Kilo Marihuana: Verfolgungsjagd durch Alstätte

Alstätte - Eine kurze Verfolgungsfahrt endete am Donnerstagabend für drei mutmaßliche Drogenschmuggler aus dem Ruhrgebiet im Polizeigewahrsam.


Mo., 01.03.2021

Flucht mit Fahrrad endet nach wenigen Metern Polizei schnappt Diebe

Flucht mit Fahrrad endet nach wenigen Metern: Polizei schnappt Diebe

Gronau - Das Verhalten der vier Männer schien den Beamten der Bundespolizei verdächtig: Die Polizisten beobachteten die Männer am Sonntag gegen 17.15 Uhr dabei, wie sie Taschen aus einem Gebüsch in einer Grünanlage am Harberskamp / Laubstiege, in der Nähe der Gleisanlage holten.


Mo., 01.03.2021

Erinnerungen an die Kindheit und Jugend in Gronau von Klaus Schedler Selbstauferlegte Ferne

Denkt oft an Gronau zurück: Klaus Schedler.

Gronau - Vor knapp 50 Jahren hat er seiner Heimat Gronau den Rücken gekehrt. Inzwischen ist Klaus Schedler, den es nach Österreich verschlagen hat, sogar Österreichischer Staatsbürger. Doch in seinen Erinnerungen kehrt er oft an die Dinkel zurück. Aus seinen Geschichten ist nun ein ganzes Buch geworden. Von Martin Borck, Martin Borck


Mo., 01.03.2021

Abfrage in Gronau Montessori-Pädagogik

Maria Montessori war eine italienische Ärztin und Pädagogin.

Gronau - Gibt es in Gronau Bedarf für eine Montessori-Kita? Eine Montessori-Schule? Das soll die Stadtverwaltung bei den Eltern abfragen. Der Auftrag kommt aus dem Schulausschuss. Von Frank Zimmermann


Mo., 01.03.2021

Jasmin Laudano wird neue Pastoralreferentin in der Gemeinde St. Pankratius und St. Marien „Freue mich auf meine Aufgabe“

Jasmin Laudano wird neue Pastoralreferentin in der Gemeinde St. Pankratius und St. Marien: „Freue mich auf meine Aufgabe“

Gescher. Im Seelsorgeteam der Pfarrgemeinde St. Pankratius und St. Marien wird es eine personelle Änderung geben. Heinz Watermeier, seit 1997 als Pastoralreferent in der hiesigen Gemeinde tätig, geht im November in den Vorruhestand. Seine Nachfolgerin steht schon fest: Jasmin Laudano, zurzeit in Schöppingen St. Brictius als Pastoralassistentin tätig, wird ihre neue Stelle als Pastoralreferentin zum 1. Von Jürgen Schroer


Mo., 01.03.2021

Gescher Neue lebensechte Übungspuppe für die Feuerwehr

Gescher: Neue lebensechte Übungspuppe für die Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Gescher freut sich über eine großzügige Spende. Eine Abordnung des Vorstandes der Geno Gescher eG, überreichte der Feuerwehr jetzt eine neue Übungspuppe. Diese unterscheidet sich maßgeblich von anderen, da sie eine lebensechte Puppe ist, welche 70 Kilogramm wiegt, wie Ralf Beuker von der Feuerwehr mitteilte. Hierdurch könne eine realistische Menschenrettung beübt werden. Von Allgemeine Zeitung


Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.