Mo., 25.03.2019

Gronau Drogen im Blut und im Fahrzeug

Gronau - Beamte des Grenzüberschreitenden Polizeiteams kontrollierten am Sonntag auf der Enscheder Straße einen 21-jährigen Autofahrer. Er hatte fünf Gramm Marihuana dabei und stand zudem augenscheinlich unter Drogeneinfluss. Die Beamten stellten die Drogen sicher, untersagten die Weiterfahrt und leiteten ein Straf- sowie ein Bußgeldverfahren ein.

Mo., 25.03.2019

„Charisma“ in Alstätter Kirche Trio macht Musik für die Seele

Das Trio Charisma: (v.l.) Sandra Schering, Ulrich Walters und Daniela Schwiep lädt zu einem Konzert und einer Stunde für die Seele ein.

Alstätte/Gronau - Die Gruppe Charisma ist am Sonntag (31. März) um 17 Uhr in der Kirche St. Mariä Himmelfahrt in Alstätte zu Gast. Am 5. April (Freitag) um 19 Uhr tritt sie dann in der Antonius-Kirche in Gronau auf.


Mo., 25.03.2019

Blaue Lämmer Herde hat eine besondere Botschaft

Die Kinder dürfen die blauen Lämmer gerne streicheln. Jedoch sollen sich die Mädchen und Jungen nicht darauf setzen, da sie sonst Teile abbrechen können.

Schöppingen - Kaum sind die blauen Lämmer aufgestellt, da nähern sich die ersten Besucher neugierig der Rasenfläche am Jugendheim Haltestelle. 150 Kunstlämmer stehen dort bis einschließlich Ostersamstag täglich von 10.30 bis 18 Uhr. Am Ostermontag werden die blauen Lämmer während eines kleinen Festes ihren Paten dauerhaft übergeben.


Mo., 25.03.2019

Gescher Ein hervorragender Naturdünger

Gescher: Ein hervorragender Naturdünger

Gescher. Nach dem Winter stehen nun endlich der Frühling und somit auch die Gartensaison vor der Tür. Um den Boden einmal richtig in Schwung zu bekommen, empfiehlt sich die Zugabe von hochwertigem Kompost. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 25.03.2019

Gronau Kind fährt nach Unfall weiter

Gronau - Am Freitag gegen 15.55 Uhr kam es an der Kreuzung Alter Postweg/Freiherr-von-Vincke-Straße zu einem Zusammenstoß, an dem eine 69-jährige Autofahrerin aus Gronau und ein Kind beteiligt waren. Der circa sieben Jahre alte Junge war auf einem Fahrrad unterwegs und gegen die Seite des Autos geprallt.


Mo., 25.03.2019

Gronau Handtasche geraubt

Gronau - Einer 35-jährigen Gronauerin ist am Montagmorgen die Handtasche geraubt worden. Nach Angaben der Polizei befuhr sie mit ihrem Fahrrad die Vereinsstraße. Ihre Handtasche hatte sie auf dem Gepäckträger befestigt und den Trageriemen um die Sattelstange gelegt. Ein unbekannter Täter ergriff die Handtasche, die er trotz Gegenwehr der Frau an sich reißen konnte. Der Trageriemen zerriss dabei.


Mo., 25.03.2019

Opposition hofft auf konstruktive Zusammenarbeit Doetkotte an Wahlversprechen messen

Die Nähe von Sonja Jürgens suchten am Sonntagabend nach Bekanntgabe des Wahlergebnisses viele Menschen

Mo., 25.03.2019

Nach der Bürgermeister-Wahl Je mehr Mehrheit, desto besser

Mit Applaus wurden die einzelnen Ergebnisse für Herausforderer Rainer Doetkotte (vorn links) am Sonntagabend im Wahlstudion von den Anhängern der CDU aufgenommen.

Mo., 25.03.2019

Bundesweiter „Tag der Brieftauben“ am 14. April Züchter öffnen ihre Schläge

Der Brieftaubensport fasziniert viele Menschen. Am „Tag der Brieftaube“ (14. April) bieten viele Züchter – auch in der Region – die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen eines Taubenschlags zu werfen.

Gronau - Der „Tag der Brieftauben“ steht am 14. April im Zeichen des Brieftaubenwesens. Züchterinnen und Züchter aus allen Teilen Deutschlands zeigen ihr Hobby und laden in ihren Taubenschlag ein. Auch in Gronau.


Mo., 25.03.2019

Treffen des Arbeitskreises der FIDA Konzept für Ausbildungsmesse steht

Der Arbeitskreis der „FIDA – Finde deine Ausbildung“ kam jetzt zur Planung im Wirtschaftszentrum Gronau zusammen. Nunmehr steht das Grundkonzept für die Ausbildungsmesse am 18. September.

Gronau - Ende März kam der Arbeitskreis der „FIDA – Finde deine Ausbildung“ zur weiteren Detailplanung im Wirtschaftszentrum Gronau zusammen. Das Grundkonzept für die Ausbildungsmesse, die am 18. September stattfinden soll, steht.


Mo., 25.03.2019

Vorfälle auch in Gronau Zweifelhafte Haustürgeschäfte von Energieanbietern

Vorsicht bei Haustürgeschäften im Energiebereich: Die Stadtwerke raten, sich bei Zweifeln den Dienstausweis zeigen zu lassen.

Gronau - Zweifelhafte Haustürgeschäfte im Energiebereich sind momentan wieder an der Tagesordnung. In Gronau haben nun Vertreter eines großen Energiekonzerns vorgegeben, im Auftrag der Stadtwerke unterwegs zu sein – und dabei gelogen.


Mo., 25.03.2019

Abfrage der Stadt Ahaus Tiny Houses bleiben Thema

So kann ein sogenanntes Tiny House aussehen.

Ahaus - Der Fachbereich Stadtplanung beschäftigt sich aktuell mit dem Thema Tiny Houses. Er sucht Bürger, die Interesse an so einem Minihaus haben.


Mo., 25.03.2019

Verkehrsbehinderungen auf A31 Hagelschauer und Glätte führen zu mehreren Unfällen

Verkehrsbehinderungen auf A31: Hagelschauer und Glätte führen zu mehreren Unfällen

Gronau/Heek - Gleich mehrere Autos sind am Montagmorgen aufgrund plötzlicher Witterungsbedingungen auf der Autobahn 31 zwischen Gronau und Heek in Unfälle verwickelt worden: Hagelschauer und Glätte waren die Ursachen für die Vorfälle.   Von Mirko Ludwig


Mo., 25.03.2019

Abfuhr am 1. April Nicht alles gehört in den Sperrmüll

Nicht alles gehört auf den Sperrmüll. Während Möbel erlaubt sind, gibt es für Elektrogeräte extra Sammelstellen am Wertstoffhof.

Ahaus - Sperrmüll wird am 1. April in Ahaus und den Ortsteilen gesammelt. Doch nicht alle Dinge gehören in den Sperrmüll. Deshalb gibt die Stadt Ahaus Tipps.


Mo., 25.03.2019

Ein Glücksfall für zwei Seiten Helga Venker verlässt nach 24 Jahren den St.-Nikolaus-Kindergarten

Stets hilfreich zur Seite gestanden hat Helga Venker den Kindern im St.-Nikolaus-Kindergarten.

Schöppingen - Ihre Anstellung im St.-Nikolaus-Kindergarten hat Helga Venker damals, im August 1995, wie einen Sechser im Lotto empfunden. Und auch für die Kindertageseinrichtung erwies sich die Ahauserin als Glücksfall. Von Rupert Joemann


So., 24.03.2019

Bürgermeister-Stichwahl Rainer Doetkotte wird neuer Bürgermeister von Gronau

Bürgermeister-Stichwahl: Rainer Doetkotte wird neuer Bürgermeister von Gronau

Gronau - Das vorläufige Endergebnis steht fest: Rainer Doetkotte (CDU) hat 60,9 Prozent der Stimmen erhalten und wird neuer Bürgermeister von Gronau. Er löst damit Amtsinhaberin Sonja Jürgens (SPD) ab. Freude und Enttäuschung liegen am Sonntagabend im Rathaus dicht beieinander. Von Martin Borck, Guido Kratzke, Mareike Meiring und Klaus Wiedau


So., 24.03.2019

Bürgermeister-Wahl Doetkotte siegt mit 60,9 Prozent

Der Sieger: Rainer Doetkotte wird neuer Bürgermeister der Stadt Gronau.

Gronau - Der neue Bürgermeister von Gronau heißt Rainer Doetkotte. Der 49-jährige CDU-Mann – schon bisher stellvertretender Bürgermeister – setzte sich am Sonntag gegen Amtsinhaberin Sonja Jürgens (SPD) in der Stichwahl durch. Doetkotte erhielt 60,9 Prozent der Stimmen, Jürgens 39,1 Prozent. Damit geht ihre Ära nach sechs Jahren zu Ende. Sie wird auch aus dem Rat ausscheiden, weil sie kein Mandat hat.


So., 24.03.2019

Gronau 100 Schüler demonstrieren fürs Klima

Zahlreiche Schülerinnen und Schüler haben sich am Freitag der Fridays-For-Future-Bewegung angeschlossen.

Gronau - Rund 100 Schüler und Schülerinnen haben sich nach Angaben der Organisatoren am Freitag der Fridays-For-Future-Bewegung angeschlossen. Dabei trafen sie sich um 11.30 Uhr am Theodor-Heuss-Platz und zogen von dort zum Rathaus. Zahlreiche Kinder und Jugendlichen von verschiedenen Gronauer Schulen schlossen sich der Demonstration an.


So., 24.03.2019

Gescher Vorfreude aufs Fest im Juli

Gescher: Vorfreude aufs Fest im Juli

Gescher. Veränderungen im Vorstand und Festausschuss brachte die Generalversammlung der St. Hubertus-Schützengilde Büren. So wurde Johannes Wening zum neuen Schriftführer gewählt. Zahlreiche Schützen waren der Einladung des Vorstandes zur Versammlung in „Mia´s Backhaus“ gefolgt. In einem Rückblick ging der Vorsitzende der Gilde, Dr. Von Allgemeine Zeitung


So., 24.03.2019

Gescher Gesamtschul-Team knapp geschlagen

Gescher: Gesamtschul-Team knapp geschlagen

Gescher. Nachdem sie die Vorrunde souverän gewonnen hatten, fand für die Schüler der Gesamtschule Gescher auf der Anlage am Ahauser Damm die Endrunde der Fußball-Kreismeisterschaften statt. Im entscheidenden Spiel verlor das Schulteam trotz starker kämpferischer Leistung mit 1:2 und musste den Traum von der nächsten Runde leider aufgeben. Von Allgemeine Zeitung


So., 24.03.2019

Landschaft säubern und Umweltbewusstsein stärken 350 Helfer beim Umwelttag in Heek

Teils kuriose Dinge fanden die Helfer beim Umwelttag, darunter eine alte Schreibmaschine.

Heek - Bei mildem Frühlingswetter trafen sich am Samstag rund 350 freiwillige Helfer und Helferinnen, um die Wege, Straßenränder und Gräben in Heek von Müll und Unrat zu befreien. Von Ingo Trawinski


So., 24.03.2019

Alstätter reinigen ihr Dorf Nach dem Dorfputz gibt es die Seepferdchen

über 40 Jugendliche der DLRG säuberten das Gebiet rund ums Freibad. Auch am Heimathaus hatten die Dorfputzer einiges zu tun, von Heckenschnitt bis Laubhaken.

Alstätte - Emsiges Treiben herrschte am Samstagvormittag in Alstätte. Dort nämlich hatten Vereine und Institutionen dazu aufgerufen, sich an der traditionellen Dorfputz-Aktion zu beteiligen. Und diesem Ruf folgten zahlreiche Alstätterinnen und Alstätter. Von Angelika Hoof


So., 24.03.2019

DSDS-Kandidatin aus Gronau „So muss man das singen“

So dicht liegen Freude und Trauer zusammen: Joana Kesenci nahm nach dem Juryurteil ihre Mitbewerberin Jayla Ndoumbé Epoupa (r.) tröstend in den Arm. Auch Natali Vrtkovska (l.) musste ums Weiterkommen zittern. Die Gronauerin nahm die Hürde mit Bravour.

Gronau - So nah liegen Freud und Leid zusammen: Am Samstag wurde die Gruppe rund um die Gronauer DSDS-Teilnehmerin Joana Keseci hart kritisiert. Nur eine kam weiter, zwei mussten zittern – und eine letztendlich gehen. Von Guido Kratzke


So., 24.03.2019

Aktion Stadtradeln vom 1. bis 21. Mai Heeker treten gemeinsam in die Pedalen

Mal öfter im Alltag aufs Fahrrad steigen statt ins Auto: Das ist das Ziel der Kampagne Stadtradeln.

Heek - Seit 2008 treten deutschlandweit Politiker und Bürger für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. Heek ist in diesem Jahr vom 1. bis zum 21. Mai mit dabei. Nun sind Mitradelnde gesucht.


So., 24.03.2019

Comedy-Abend im Clubhouse Vier Comedians erzählen aus ihrem persönlichen Alltag

Recht haben, heißt nicht, auch Recht zu bekommen. Das weiß auch Freddy Farzadi.

Schöppingen - Erstmalig findet ein Comedy-Abend mit vier Comedians im Clubhouse statt. Mit Lebensfreude und Energie erzählen vier Spaßmacher dabei über die Komik des Alltags.


So., 24.03.2019

Änderung im ÖPNV-Angebot Metelen-Land: Der Bus wartet jetzt auf den Zug

Metelens Bürgermeister Gregor Krabbe (l.) und Veelker-Verkehrsleiter André Stagnet stellten die ÖPNV-Änderungen vor, die ab 1. April dieses Jahres wirksam werden.

Metelen - Ab dem 1. April gibt es einen neuen Fahrplan für die Linie 171 nach Burgsteinfurt und zum Bahnhof Metelen-Land. Von Dieter Huge sive Huwe


Folgen Sie uns auf Twitter