Näherei aus Gescher
Gesichtsmasken - das Geschäft der Zukunft

Gescher -

Eigentlich wollte Anja von dem Berge Frauen nur zu einem komfortablen Laufshirt verhelfen. Mittlerweile ist daraus eine vielbeschäftigte Näherei geworden. Der neueste Produktionsschwerpunkt: Gesichtsmasken – so viele wie möglich. Von Annegret Schwegmann
Sonntag, 03.05.2020, 12:04 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 03.05.2020, 12:04 Uhr
Die Näherei aus Gescher
Die Näherei aus Gescher Foto: Annegret Schwegmann
Kennen Sie einen Menschen, dem Sie spontan die Worte kreativ, ideenreich und extrem tatkräftig zuordnen können? Einige ihrer Freunde würden vermutlich Anja von dem Berge nennen und ihre Beweise gleich hinterherschicken. Wer kennt schließlich schon viele Menschen, die über die Energie verfügen, ihre Migräne-Attacken mit Langstrecken- und Marathonläufen zu kurieren.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7384036?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F
Nachrichten-Ticker