Do., 27.04.2017

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall Fahrzeuge werden in Straßengraben geschleudert

Die Polizei musste die Straße bei dem Unfall in der Alstätter Bauerschaft Beßlinghook am Donnerstagnachmittag sperren.

Alstätte - Bei einem Unfall in der Alstätter Bauerschaft Beßlinghook sind am Donnerstagnachmittag zwei Menschen verletzt worden. Von Klaus Wiedau

Mi., 26.04.2017

Hund aus Ottenstein wurde vergiftet Tierärztin ruft zur Vorsicht auf

In der Praxis wurde der Hund untersucht.

Ottenstein - Ein Hund eines Halters aus Ottenstein verendete am vergangenen Freitag innerhalb von zwei Stunden qualvoll mit den klassischen Symptomen einer E-605-Vergiftung. Das berichtete die Tierärztin, die den Hund untersuchte, am Dienstag. Sie ruft Eltern und Hundehalter gleichermaßen zur Vorsicht auf. Von Christoph Bexten


Mi., 26.04.2017

Kolpingsfamilie verteilt süße Überraschungen Ostermesse im Alstätter Brook

Kolpingsfamilie verteilt süße Überraschungen : Ostermesse im Alstätter Brook

Alstätte - Traditionell am Samstag nach Ostern fand die von der Kolpingsfamilie Alstätte vorbereitete Ostermesse auf dem Hof Markus Große Hündfeld im Brook statt.


Di., 25.04.2017

Außenwohngruppe von Haus Früchting feierte Musterbeispiel für Integration und Inklusion

Christopher ist hocherfreut, als er aus den Händen von Willi Ellerkamp den Taktstock zum Dirigieren der Alten Kameraden erhält.

Alstätte - Johannes ist erst vor Kurzem ins Karl-Leisner-Haus eingezogen und fühlt sich schon pudelwohl dort. So ergeht es auch den übrigen neun Bewohnern, die in der Außengruppe des Hauses Früchting leben, einige bereits seit zehn Jahren. Von Monika Haget


Di., 25.04.2017

Filteranlage im Freibad erneuert Helfer investieren 1200 Arbeitsstunden

Mit einem Grillfest dankte der Förderverein den ehrenamtlichen Helfern für ihr Engagement. Bürgermeisterin Karola Voß (2.v.l.) und Stadtwerke-Geschäftsführer Karl Heinz Siekhaus ließen es sich nicht nehmen, persönlich ihren Dank auszusprechen.

Alstätte - Seit dem vergangenen Freitag läuft sie, die neue Filteranlage des Alstätter Freibades. Für den Saisonstart am 13. Mai (Samstag) ist somit alles gerüstet. Von Monika Haget


Di., 25.04.2017

Pokalschießen der Schützenvereine Klare Sache für die Schmäinghooker

Die Mannschaft aus dem Schmäinghook und die Gewinner der Einzelpokale bejubeln gemeinsam ihren Erfolg.

Alstätte - Mit diesem herausragenden Erfolg hatte wohl niemand gerechnet, am wenigsten die Schmäinghooker selbst. Dass sie beim Pokalschießen der Schützenvereine mit 37 Ringen Vorsprung den begehrten Wanderpokal erringen würden, war nicht vorherzusehen. Von Monika Haget


Mo., 24.04.2017

Aussegnungshalle eingesegnet Stil- und stimmungsvoll

Pfarrer Matthias Wiemeler segnete die neue Aussegnungshalle am Friedhof sowie die beiden Ehren- und Mahnmale vor der neuen Halle ein.

Alstätte - Bernhard Terhaar hält sich bei offiziellen Anlässen gerne zurück. Doch am Sonntagmittag tritt der Haushaltsbeauftragte der Kirchengemeinde St. Mariä Himmelfahrt ans Mikrofon und schildert die wichtigsten Stationen auf dem Weg zur neuen Aussegnungshalle. Von Rupert Joemann


Sa., 22.04.2017

Dorfentwicklung schreitet voran Bauarbeiten liegen im Zeitplan

Während der Kindergarten neu gebaut wird, bleibt die Fassade der alten Vikarie erhalten. Das Gebäude wird derzeit von innen renoviert.

Alstätte - In einer abgehängten Raumdecke der Vikarie hängt eine Steckdose mit integriertem Anschluss fürs Internet. „Alle Gäste der Tagespflege und des Betreuen Wohnens sollen W-Lan-Empfang haben“, erklärt Michael Woltering von der Sozialstation Woltering. In der Decke wird demnächst ein W-Lan-Router stecken. Die neuen Räume sind bis ins Detail durchgeplant. Von Rupert Joemann


Fr., 21.04.2017

Musiker der Fantastischen Vier kommt am 29. April Michi Beck legt im Next auf

Michi Beck 

Ahaus - Bevor er ab Juni wieder mit den Fantastischen Vier durch ganz Deutschland reist, steht Michi Beck am 29. April (Samstag) mit seinem aktuellen DJ-Set an den Turntables in der Diskothek Next.


Fr., 21.04.2017

Chantal Sophie Martin hat im Reenactment ihre Leidenschaft gefunden Die Liebe zur historischen „Kledage“

Chantal Sophie Martin hat viele Stunden an ihrer Kleidung gearbeitet. Alles ist handgenäht. Ihr Lebenspartner teilt die Leidenschaft für das Schlüpfen in historische Kleider und die dazugehörigen Rollen.

Ahaus - „Wenn man sich selbst das Korsett anziehen muss, weiß man, warum die Menschen damals Dienstmädchen hatten“, murmelt Chantal Sophie Martin und zuppelt leicht verzweifelt an dem strammen Stoffteil herum, das sie um ihren Oberkörper legen will. Ihr Freund Rogier van der Meij springt ihr hilfreich zur Seite, zurrt das Rückenteil zusammen. Von Susanne Menzel


1451 - 1460 von 1460 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.