Sa., 27.06.2020

Neue Wählergemeinschaften gründen sich in der Region Parteien müssen Antworten finden

In Heek strebt die Wählergruppe Dinkelbündnis in den Gemeinderat. Dort haben es sich seit vielen Jahren schon CDU und SPD gemütlich eingerichtet.

In der Region bilden sich zurzeit eine Reihe von Wählergruppen und -gemeinschaften. Die politische Landschaft wird auf kommunaler Ebene bunter. Das Für und Wider dieser Entwicklung erörtert Rupert Joemann hier im Blickpunkt der Woche.

Do., 25.06.2020

Noch-FDP-Fraktionsvorsitzender Reinhard Horst schließt sich der WLA an Neue Wahlliste tritt zur Kommunalwahl in Ahaus an

16 Jahre engagierte sich Reinhard Horst für die FDP in Ahaus. Jetzt schließt er sich der Wahlliste Lebenswertes Ahaus an.

ahaus - Die politische Landschaft in Ahaus wird vielfältiger. Jetzt kommt mit der Wahlliste Lebenswertes Ahaus (WLA) ein neuer Spieler hinzu. Von rmj


Mi., 24.06.2020

Thomas Keimel und Michael Jöbges beringen den Nachwuchs Personalausweis für junge Störche

Mit einem Hubsteiger des THW ließen sich die Naturschützer zu den Nestern bringen.

Alstätte/Gronau - Wenn der junge Storch weiter so gut gedeiht wie bisher, steht einem ersten kleinen Rundflug um die Haarmühle in zwei oder drei Wochen nichts im Weg. Er sei, genau wie die sieben kleinen Artgenossen auf Gronauer Stadtgebiet, wohlgenährt und gesund, hat Thomas Keimel bei seinem Besuch in der Kinderstube festgestellt. Von Bernd Schäfer


Mi., 24.06.2020

Massentest in fleischverarbeitendem Betrieb Keine Infizierten in Alstätte

Massentest in fleischverarbeitendem Betrieb: Keine Infizierten in Alstätte

Alstätte / Kreis Borken - Am Mittwochmittag sind die Laborergebnisse der am Montag durchgeführten zweiten Phase der Großtestung von fleischverarbeitenden Betrieben im Kreis Borken hereingekommen.


So., 21.06.2020

Ergebnisse der Coronatestungen Alle Abstriche sind negativ

Die Corona-Tests in fleischverarbeitenden Betrieben in Bocholt und Schöppingen waren allesamt negativ.

Schöppingen/Alstätte - Die Corona-Fälle beim Fleischbearbeiter Tönnies im Kreis Gütersloh haben den Kreis Borken veranlasst, auch hier erneut Testungen in fleischverarbeitenden Betrieben durchzuführen. Am Wochenende wurden die Ergebnisse bekannt.


Sa., 20.06.2020

Nadine Heselhaus aus Raesfeld geht für die SPD in den Landrats-Wahlkampf – ihr Ziel: „Die Herren im Kreis in Wallung bringen“

Blumen überreichte SPD-Unterbezirksvorsitzender Marc Jaziorski (rechts) an die SPD-Kandidatin Nadine Heselhaus. Sie will nach der Kommunalwahl im September Landrätin werden. Links SPD-Kreistagsmitglied und stellvertretender Landrat Gerhard Ludwig..

Kreis Borken - Die SPD will mit ihrer Landratskandidatin dem Amtsinhaber einen heißen Wahlkampf liefern. Am Samstag wurde eine Frau aus Raesfeld zur Herausforderin von Dr. Kai Zwicker gewählt. Von Horst Andresen


Sa., 20.06.2020

Nadine Heselhaus aus Raesfeld geht für die SPD in den Landrats-Wahlkampf – ihr Ziel: „Die Herren im Kreis in Wallung bringen“

Blumen überreichte SPD-Unterbezirksvorsitzender Marc Jaziorski (rechts) an die SPD-Kandidatin Nadine Heselhaus. Sie will nach der Kommunalwahl im September Landrätin werden. Links SPD-Kreistagsmitglied und stellvertretender Landrat Gerhard Ludwig..

Kreis Borken - Die SPD will mit ihrer Landratskandidatin dem Amtsinhaber einen heißen Wahlkampf liefern. Am Samstag wurde eine Frau aus Raesfeld zur Herausforderin von Dr. Kai Zwicker gewählt. Von Horst Andresen


Di., 16.06.2020

Im Alstätter Freibad sind noch relativ wenige Badegäste unterwegs Der Besuch ist ganz unkompliziert

Momentan ist das Alstätter Freibad noch weit von einer vollen Auslastung entfernt.

Alstätte - Wetter und Wassertemperatur passen, die Ansteckungsgefahr ist absolut gering und sogar die Sportgeräte in den Außenanlagen dürfen wieder genutzt werden. Betriebsleiter Franz-Josef Bülter weiß selbst nicht so recht, was die Leute daran hindert, das Freibad Alstätte oder das Aquahaus in Ahaus zu besuchen. Und vermutet, dass falsche Vorstellungen von Verboten und Regelungen der Grund sein könnten. Von Bernd Schäfer


Mo., 15.06.2020

Polizeihubschrauber kreist über Alstätte (Update 11.44 Uhr) Polizei jagt Einbrecher

Alstätte - Die Polizei fahndet gerade in Alstätte nach einem flüchtigen Einbrecher. Dabei setzen die Beamten auch einen Polizeihubschrauber ein.


Mo., 15.06.2020

Polizeihubschrauber kreiste über Alstätte Einbrecher entkommen im BMW

Mithilfe

Alstätte - Fünf Armbanduhren haben am Montagmorgen Einbrecher in Alstätte erbeutet. Mindestens zwei Täter flüchteten zunächst zu Fuß vom Tatort. Mithilfe eines Polizeihubschraubers fahndete die Polizei am Montag nach den Tätern. 


 

Fr., 12.06.2020

Gronauer beim Zeltfestival Karpaten schwer verletzt Brutaler Schläger kann nicht identifiziert werden

Gronauer beim Zeltfestival Karpaten schwer verletzt: Brutaler Schläger kann nicht identifiziert werden

Ahaus/Gronau - Klar ist nur: Ein 22-Jähriger wurde durch einen Schlag schwer verletzt. Wer ihm das Jochbein und den Kiefer gebrochen hatte, konnte vor dem Amtsgericht Ahaus nicht zweifelsfrei geklärt werden. Von ewa


Fr., 05.06.2020

Stadt und Jugendwerk wollen mit den Vereinen Ferienangebot auf die Beine stellen Die Suche nach Freizeitmöglichkeiten in Ahaus

Die meisten traditionellen Freizeitaktivitäten der Vereine und Institutionen wurden wegen der Corona-Krise abgesagt.

ahaus - Die Stadt Ahaus und das Jugendwerk Ahaus möchten mit Ahauser Vereinen ein Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche auf die Beine stellen. Daher suchen sie nun kurzfristig Vereine mit Kinder- und Jugendarbeit, die – entsprechend der Vorgaben der Coronaschutzverordnung – Kindern und Jugendlichen besondere Erlebnisse in den Sommerferien bieten möchten.


Do., 04.06.2020

Kommunalwahl Die UWG Ahaus stellt ihre Kandidaten auf

Die Mitglieder der Unabhängigen Wählergemeinschaft Ahaus stellten ihre Kandidaten für die Kommunalwahl am 13. September auf.

Ahaus - Die UWG Ahaus hat ihre Kandidaten für die Kommunalwahl am 13. September aufgestellt.


Mi., 03.06.2020

CDU: Möglicher Effekt ist nun verpufft Parkplätze in der Ahauser Innenstadt bleiben kostenpflichtig

In der Ahauser Innenstadt werden weiter Parkgebühren erhoben. Einen befristeten Verzicht wird es nicht geben.

ahaus - Einerseits spülen sie Geld in den Etat, andererseits können sie Besuchern das Einkaufserlebnis verleiden: Parkgebühren. Die CDU hatte beantragt, befristet auf diese Einnahmequelle zu verzichten. Von crba


Di., 02.06.2020

Stadt sucht rund 160 Helfer für den 13. September Ohne Ehrenamtliche läuft bei der Kommunalwahl nichts

Auch das Auszählen der Stimmen gehört zu den aufgaben eines Wahlhelfers. Foto: agh

Ahaus. - Bei den Kommunalwahlen am 13. September und der möglichen Stichwahl 14 Tage später ist die Stadt auf die Unterstützung zahlreicher Ehrenamtlicher angewiesen. Deshalb hat die „Werbung“ zum Wahlhelfer bereits begonnen.


Fr., 29.05.2020

Marlene und Bernhard Beßler feiern Goldhochzeit Die Namenstagsfeier erweist sich als großer Glücksbringer

Ihre Goldhochzeit feiern Marlene und Bernhard Beßler am heutigen Freitag im Familienkreis.

Alstätte - Wie gut, dass früher mehr der Namens- und nicht der Geburtstag gefeiert wurde. „Ich wollte meinen Eltern und einer Freundin in der Gaststätte Gerwing-Wulf einen ausgeben“, erzählt Marlene Beßler. Dort traf sie Bernhard Beßler wieder, der dort zu einer Feier eingeladen war. Aus dem Treffen wurde Liebe, die Hochzeit feierte das Paar am 29. Mai 1970, heute vor 50 Jahren. Von rmj


Fr., 22.05.2020

Alstätter Punk-Band Brigade Fozzy war eine Urkeimzelle der Subkultur LP mit Raritäten aus den 80ern

Die Mitglieder von Brigade Fozzy heute und damals: Heini Beckmann, Hennes Nienhaus, Hermann Wessendorf und Mani Beckmann.

Alstätte/Epe - In ihrem Heimatdorf Alstätte waren sie pfui – in der europäischen Punk­szene dagegen hui, und zwar nachhaltig. Die über 30 Jahre alten Tonaufnahmen von „Brigade Fozzy“ sind in der Fanszene gefragt und werden teils zu hohen Preisen im Internet gehandelt. Von Martin Borck


Do., 21.05.2020

Einsatz der Alstätte Feuerwehr Haveloh: Brand im Spänebunker

Einsatzkräfte des Alstätter Löschzugs löschten am Donnerstag bei Haveloh ein Feuer im Spänebunker.

Alstätte - Einsatz für den Alstätter Löschzug am Nachmittag des Feiertags. Von mb


Mo., 18.05.2020

Jugendwerk Ahaus öffnet Einrichtungen eingeschränkt Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche

Die Jugendtreffs in Ahaus öffnen wieder ihre Türen – wenn auch nur eingeschränkt.

Ahaus - Kinder und Jugendliche leben seit Wochen in einer Ausnahmesituation und müssen auf viele Freizeitaktivitäten und Unterstützungsangebote verzichten. Das Jugendwerk Ahaus hat während der Corona-Krise seine Angebote so weit wie möglich auf digitale Angebote umgestellt. Von pd


Sa., 16.05.2020

Von Montag bis Ende Juni Zufahrt zur B70 in Alstätte gesperrt

Alstätte - Wegen Bauarbeiten muss der Verkehr in Alstätte ab Montag mit Sperrungen und Umleitungen rechnen. Von pd


Mo., 11.05.2020

Auch Ahauser Schulen beginnen mit rollierendem System Abiturprüfungen starten am morgigen Dienstag

Ahaus - Der Präsenzunterricht für alle Jahrgangsstufen an den Grundschulen beginnt am heutigen Montag mit einem rollierenden System. Die schriftlichen Abitur-Prüfungen am Alexander-Hegius-Gymnasium und an der Canisiusschule starten am morgigen Dienstag.


So., 10.05.2020

Polizisten verletzt Widerstand und versuchte Gefangenenbefreiung

Ahaus - Eine Ruhestörung in Ahaus endete mit zwei Ingewahrsamnahmen und vier leicht verletzten Polizeibeamten.


Do., 07.05.2020

Aktuelles Forum/VHS und Musikschule unterrichten wieder Rückkehr aus der Zwangspause

Im Kulturquadrat sind jetzt auch wieder die Musikschule und die VHS präsent.

Ahaus - Mitte März hatten die Volkshochschule und die Musikschule der Stadt Ahaus im Kulturquadrat schließen und den Präsenzunterricht bis auf Weiteres einstellen müssen. Betroffen waren allein in der Musikschule über 1300 Schülerinnen und Schüler aus Ahaus, Heek, Legden und Schöppingen. Jetzt kehrt schrittweise das Leben zurück.


Mo., 04.05.2020

Spenden von haltbaren Lebensmitteln werden benötigt Tafel nimmt wieder Betrieb auf

Die Jutetaschen können von den Kunden mitgenommen und beim nächsten Besuch wieder zurückgebracht werden. Nach einem Waschgang können sie dann wieder benutzt werden.

Ahaus - Nachdem vor einigen Wochen die reguläre Tafelausgabe geschlossen werden musste, ist die Lebensmittelausgabe am Montag wieder gestartet.


Mo., 04.05.2020

Heinrich Ellerkamp hört nach 13 Jahren mit dem Sammeln von Wertstoffen auf Das Geld wird fehlen

Heinrich Ellerkamp (l.) und Lukas Aydin füllen zum letzten Mal einen Container für den guten Zweck,.

Alstätte - „Es geht dem Ende zu“, sagt Heinrich Ellerkamp traurig. Aber zum Glück meint er damit nicht sein eigenes, sondern das seiner Tätigkeit als Sammler von altem Eisen. Dass der rüstige Alstätter mit seinen 78 Jahren mittlerweile ja irgendwie auch selbst zum „alten Eisen“ gehört, ist nicht der einzige Grund. Von Bernd Schäfer


51 - 75 von 1636 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.