Eine-Welt-Laden
Verkostung mit fair gehandelten Weinen

Ahaus/Alstätte -

Der Eine-Welt-Laden und die Stadt Ahaus laden am Freitag (2. Oktober) alle Freunde des fairen Handels zu einer „fairen Weinprobe“ ein. Los geht das Verkosten um 19 Uhr im Karl-Leisner-Haus an der Ahauser Schlossstraße. Georg Knipping vom Beratungsteam der Fair Handelsgesellschaft aus Münster wird die „Wein-Fair-Kostung“ leiten.

Freitag, 02.10.2015, 11:10 Uhr

Probiert werden Weine aus Südafrika , Chile und Argentinien, aber auch fair gehandelte Knabbereien neben Brot und Käse. Über die einzelnen Fair-Handels-Anbaugebiete, die Winzergenossenschaften und die unterschiedlichen Weine werden den Interessierten natürlich Infos eingeschenkt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung wird erbeten im Eine-Welt-Laden unter ✆ 01575-2665945 oder per E-Mail an info@eine-welt-laden-ahaus.de

Der Eine-Welt-Laden Ahaus bietet mehr als 20 verschiedene fair gehandelte Weine aus Südafrika, Chile und Argentinien an. Die Öffnungszeiten sind montags bis freitags von 10 bis 12 und 15 bis 18 Uhr, samstags von 10 bis 13 Uhr.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3544585?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F146%2F4848702%2F4848705%2F
Nachrichten-Ticker