Ahauser Kulturzentrum
Stadt feiert Richtfest

Ahaus -

Am Freitag konnte an der Baustelle des Ahauser Kulturzentrums Richtfest gefeiert werden.

Montag, 19.10.2015, 10:10 Uhr

Nach dem ersten Spatenstich nun der letzte Nagel: Bürgermeister Felix Büter in symbolischer Aktion.
Nach dem ersten Spatenstich nun der letzte Nagel: Bürgermeister Felix Büter in symbolischer Aktion. Foto: Stadt Ahaus

Etwa 100 Gäste waren in den Rohbau gekommen, darunter Ralf Weidmann von der Bezirksregierung Münster , Fachplaner, Vertreter der beteiligten Bauunternehmen, des Ahauser Stadtrats und der Stadtverwaltung sowie Vertreter der Kirchengemeinden und dem Kulturbereich der Stadt.

Der symbolische erste Spatenstich war erst vor einem halben Jahr angesetzt worden, am 13. April. „Die Zusammenarbeit mit den vielen Unternehmen, die am Bau beteiligt sind, läuft überaus konstruktiv und beispielhaft und ist gleichzeitig geprägt von einer hohen Qualität“, freute sich Bürgermeister Felix Büter . „Dieses Arbeiten Hand in Hand funktioniert mit allen Beteiligten bestens und hoch professionell – und es hat dafür gesorgt, dass wir uns heute absolut im Zeitplan befinden und auch innerhalb des vorgesehenen Kostenrahmens.“

Der scheidende Bürgermeister dankte in seiner Rede allen Beteiligten dafür, dass das Richtfest wie geplant gefeiert werden konnte. „Dafür musste an so vielen Stellen von so vielen Menschen hart gearbeitet werden – sei es in den Bauunternehmen, den Planungsbüros, im Rat, in den Fachausschüssen und in der Verwaltung unserer Stadt.“

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3575012?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F146%2F4848702%2F4848705%2F
Nachrichten-Ticker