Freiwillige Feuerwehr Ahaus
Johannes Gerling verabschiedet

Ahaus -

Johannes Gerling ist als stellvertretender Leiter der Freiwilligen Feuerwehr für die Stadt Ahaus von Bürgermeisterin Karola Voß und dem Ersten Beigeordneten Hans-Georg Althoff verabschiedet worden. Dabei dankten beide dem scheidenden Gerling.

Mittwoch, 15.06.2016, 06:06 Uhr

Offiziell verabschiedet worden ist Johannes Gerling (M.) von Bürgermeisterin Karola Voß und dem Ersten Beigeordneten Hans-Georg Althoff.
Offiziell verabschiedet worden ist Johannes Gerling (M.) von Bürgermeisterin Karola Voß und dem Ersten Beigeordneten Hans-Georg Althoff. Foto: Stadt Ahaus

Seine Tätigkeit als Wessumer Löschzugführer wird er weiter ausüben. Gerling trat 1989 in den Löschzug Wessum ein. Nach zahlreichen Ausbildungen übernahm er 2006 die Aufgabe des Löschzugführers von Hauptbrandmeister Heinz Fleer. Weitere Qualifizierungen führten dann unter Berufung als Ehrenbeamter zur Bestellung zum stellvertretenden Leiter der Feuerwehr Ahaus für die Dauer von sechs Jahren.

Diese Aufgabe habe Gerling mit viel Leidenschaft und großem Engagement wahrgenommen, so Voß . Seine Verabschiedung im Kreise der Feuerwehrführungskräfte erfolgt in den nächsten Wochen im Rahmen einer Feierstunde.

Nach dem Ausscheiden von Stadtbrandinspektor Johannes Gerling hat Brandamtmann Dirk Honekamp die Funktion als stellvertretender Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Ahaus übernommen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4081232?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F146%2F4848689%2F4848696%2F
Nachrichten-Ticker