Oberstabsfeldwebel a. D. gibt die Kommandos beim Spielmannszug
Spielleute üben Marschieren

Alstätte -

Um für die Schützenfest-Saison vorbereitet zu sein, hatte der Spielmannszug Alstätte wieder Oberstabsfeldwebel a. D. Bernd Hübert zu Gast. Für die Spielleute ging es darum, ihr Wissen rund um das Marschieren aufzufrischen.

Samstag, 29.04.2017, 15:04 Uhr

Bernd Hübert gab die Kommandos (r.).
Bernd Hübert gab die Kommandos (r.). Foto: Spielmannszug

Es waren auch sieben junge Spielleute dabei, die am Wochenende ihre ersten Auftritte haben. Für diese war es eine neue Erfahrung. Die Schwierigkeit: Das Marschieren muss mit dem Musizieren kombiniert werden.

Am morgigen Sonntag tritt der Spielmannszug beim Schulfest der Kathrinenschule auf. Hierzu treffen sich die aktiven Spielleute um 10.30 Uhr an der Grundschule.

Am Montag (1. Mai) findet das traditionelle „Dorfwecken“ mit dem Musikverein statt. Hierzu treffen sich die Spielleute um 7 Uhr am Musikhaus des Musikvereins.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4796622?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F146%2F
Nachrichten-Ticker