Illegale Waffen
Amnestie kaum genutzt

Ahaus -

Illegale Waffen legal loswerden – das ist seit dem 6. Juli 2017 möglich. Im Kreis Borken allerdings macht sich die Amnestie bisher kaum bemerkbar.

Mittwoch, 14.02.2018, 13:00 Uhr

Illegale Waffen können noch bis Mitte Juli bei der Polizei abgegeben werden. Dann endet die Amnestie.
Illegale Waffen können noch bis Mitte Juli bei der Polizei abgegeben werden. Dann endet die Amnestie. Foto: dpa

Die Besitzer von illegalen Waffen machen nur zögerlich Gebrauch von der Möglichkeit, Pistolen und Munition straffrei bei den Behörden abzugeben.

Im gesamten Kreis Borken wurden laut Polizei erst drei illegale Waffen abgegeben, zwei davon aus Borken und eine aus Ahaus. Als illegale Waffen gelten auch Schlag- und Stichwaffen wie Teleskopstöcke, Spring- und Butterflymesser sowie Munition für nicht erlaubte Schusswaffen.

Ein Grund für die geringen Zahlen könnte die schon einmal im Jahr 2009 durchgeführte Amnestie sein. Damals wurden im Kreis Borken insgesamt 34 Waffen abgegeben. Nach einzelnen Orten lässt sich die Anzahl der abgegebenen Waffen allerdings nicht mehr aufteilen.

Neben den illegalen wurden im Kreis seit Juli 2017 weitere 132 legale Waffen abgegeben. Das sei jederzeit straffrei bei der Polizei möglich, erklärt Polizei-Pressesprecher Danièl Maltese. Meist hätten die Besitzer keine Verwendung mehr für ihre legale Waffe.

Das war seit Juli auch so bei 18 Waffenbesitzern aus Ahaus und einem aus Heek. Besondere oder gar spektakuläre Stücke seien nicht unter den abgegeben Waffen, meint Danièl Maltese: „Es handelt sich dabei meistens um Langwaffen, Revolver und Pistolen.“ Oft seien diese alt oder defekt. Bei illegalen und legalen Waffen gilt die gleiche Prozedur. „Die Waffen können bei jeder Polizeidienststelle gegen eine Gebühr von 15 Euro abgegeben werden. Anschließend werden die Waffen verschrottet“, beschreibt Danièl Maltese, was mit den Waffen passiert.

Bis Juli haben die Besitzer von illegalen Waffen noch Zeit, diese bei der Polizei abzugeben. Dann endet die Amnestie und es besteht keine Möglichkeit mehr, sich seiner Waffen legal zu entledigen.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5521725?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F146%2F
So wundervoll ist der goldene Herbst im Münsterland
Video: Indian Summer: So wundervoll ist der goldene Herbst im Münsterland
Nachrichten-Ticker