Auf dem Marktplatz
Public Viewing für Sasha-Konzert

Ahaus -

90 Minuten hat es gedauert, dann waren am Donnerstag alle Karten für das Konzert mit Sasha am 24. Mai verschenkt. Daher haben sich die Veranstalter etwas einfallen lassen.

Sonntag, 19.05.2019, 14:20 Uhr aktualisiert: 19.05.2019, 14:23 Uhr
Sasha kommt Ende Mai nach Ahaus.
Sasha kommt Ende Mai nach Ahaus. Foto: dpa

90 Minuten hat es gedauert, dann waren am Donnerstag alle Karten für das Konzert mit Sasha am 24. Mai verschenkt. Die Veranstalter Ahaus Marketing und Touristik, die Volksbank Gronau-Ahaus und Radio WMW hatten die rund 2500 Karten verschenkt. Teilweise hatte sich die Schlange vom Oldenkottplatz bis zum Mahner gezogen. Schon um 5.30 Uhr hatten die Ersten vor der Geschäftsstelle von Ahaus Marketing und Touristik gestanden.

Die Nachfrage nach Tickets ist weiter riesig. Daher haben sich die Veranstalter eine besondere Idee für alle einfallen lassen, die leer ausgegangen sind. Sie bieten „Sasha für Alle“ an: ein Public Viewing. Das Konzert wird live auf den Marktplatz in Ahaus übertragen. Techniker werden eine riesige LED-Leinwand auf eine Bühne auf den Marktplatz stellen. Das Konzert wird mit mehreren Kameras gefilmt und auf einem extra eingerichteten Videoschnittplatz auf die Leinwand übertragen. Für Konzertatmosphäre sorgt eine Soundanlage.

Claudia Platte, Geschäftsführerin von Ahaus Marketing und Touristik, sagt: „Wir mussten uns etwas einfallen lassen, denn wir möchten natürlich möglichst vielen Ahausern die Chance geben, dieses einmalige Event mitzuerleben“. Das Public Viewing kostet keinen Eintritt. Es startet um 20 Uhr mit der Live-Übertragung der Vorgruppe Soeckers. Sasha wird ab etwa 21.30 Uhr spielen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6623287?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F146%2F
Wenn Mond und Erde über Kreuz liegen
Einen Blick durch das Teleskop können Interessierte unter Anleitung der Sternfreunde werfen.
Nachrichten-Ticker