Sparkasse Westmünsterland
Prämiensparern droht Kündigung

Ahaus/Kreis -

Schlechte Nachricht für die Besitzer langfristiger Prämiensparverträge: Die Sparkasse Westmünsterland schließt derzeit Kündigungen nicht aus. Von Thomas Aschwer
Mittwoch, 28.08.2019, 19:00 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 28.08.2019, 19:00 Uhr
Prämiensparern bei der Sparkasse Westmünsterland könnte die Kündigung drohen.
Prämiensparern bei der Sparkasse Westmünsterland könnte die Kündigung drohen. Foto: Stefan Grothues
Am 14. Mai 2019 hat der Bundesgerichtshof ein sparkasssenfreundliches Urteil gesprochen: Danach dürfen die Institute Prämiensparverträge kündigen, wenn die höchste Prämienstufe erreicht ist. Rund 30 Geldhäuser haben das bereits getan. Die Sparkasse Westmünsterland „sucht nach Lösungen – auch im Interesse unserer Kunden“, heißt es in einer schriftlichen Stellungnahme.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6882570?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F146%2F
Hoeneß wütet wie in den 80er-Jahren
Uli Hoeneß 
Nachrichten-Ticker