Ehrenamtswoche
Galaabend als Dank

Ahaus -

Fast 600 Ehrenamtliche aus Ahaus und seinen Ortsteilen sind am Donnerstag zur Ehrenamtsgala in die Stadthalle gekommen. Zum ersten Mal wurde in diesem Jahr der Ehrenamtspreis der Sparkasse Westmünsterland „Zusammen für Ahaus“ in Höhe von 1500 Euro verliehen.

Freitag, 13.09.2019, 17:50 Uhr aktualisiert: 13.09.2019, 17:53 Uhr
Bürgermeisterin Karola Voß (v.l.), Ingmar Wenzel (Sparkasse Westmünsterland) und Doris Zevenbergen (Stadt Ahaus) gratulierten Franz-Günther Ziesel (2.v.r.) zum Gewinn des Ehrenamtspreises.
Bürgermeisterin Karola Voß (v.l.), Ingmar Wenzel (Sparkasse Westmünsterland) und Doris Zevenbergen (Stadt Ahaus) gratulierten Franz-Günther Ziesel (2.v.r.) zum Gewinn des Ehrenamtspreises. Foto: Stadt Ahaus

33 Vereine und Verbände aus Ahaus hatten sich mit nachhaltigen und kreativen Ideen auf die Auszeichnung beworben. Letztlich überzeugte der Vogelzucht- und Schutzverein Ahaus 1957, der mit dem Preisgeld sein Projekt für Nisthilfen und Bruthöhlen heimischer Vögel weiter ausbauen möchte. Sparkassen-Filialdirektor Ingmar Wenzel übergab die Urkunde des Ehrenamtspreises an den Vereinsvorsitzenden Franz-Günther Ziesel.

In ihrer Rede dankte Bürgermeisterin Karola Voß allen Ehrenamtlichen für ihr Engagement und betonte, wie wertvoll die geschenkte Aufmerksamkeit, der Respekt und die Zeit für den Einzelnen, aber auch für die ganze Gesellschaft seien.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6924943?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F146%2F
Starker Anstieg der Mäusepopulation im Münsterland
Rötelmäuse wie diese übertragen das Hantavirus.
Nachrichten-Ticker