Irena-Sendler-Gesamtschule in Ahaus
Tests auf Coronavirus negativ

Ahaus -

86 Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer der Irena-Sendler-Gesamtschule sind auf das Coronavirus getestet worden. Alle Tests fielen negativ aus. Die Schule bleibt trotzdem geschlossen.

Sonntag, 08.03.2020, 12:00 Uhr aktualisiert: 09.03.2020, 18:24 Uhr
Eine Illustration des Corona-Virus. Bei den Tests in Ahaus hat man es in 86 Fällen nicht gefunden.
Eine Illustration des Corona-Virus. Bei den Tests in Ahaus hat man es in 86 Fällen nicht gefunden. Foto: Cdc/ZUMA Wire/dpa

Bei den am Freitag getesteten Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrern der Irena-Sendler-Gesamtschule in Ahaus gibt es keine weiteren Coronavirus-Infektionsfälle. Alle 86 Test sind negativ ausgefallen. Das teilte die Pressestelle des Kreises Borken am Samstag mit.

Wie berichtet waren bei beiden Klassen, in die die zwei vom Coronavirus infizierten Mädchen gehen, Abstriche genommen worden. Darüber hinaus waren unter den getesteten Personen auch alle besonders engen Kontaktpersonen der vier Infizierten aus Ahaus. Derzeit stehen noch vier Tests aus, die unabhängig von den Tests am Freitag in der Schule genommen wurden, etwa vom Hausarzt.

Die Irena-Sendler-Gesamtschule bleibt wie angekündigt gemäß den Vorgaben des Robert-Koch-Instituts 14 Tage geschlossen.

Die Stadt Ahaus Ahaus hat für nichtmedizinische Fragen und Anliegen zum Thema Corona ein Service-Telefon eingerichtet, 02561 72690.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7316174?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F146%2F
Nachrichten-Ticker