Kinderfrühlingsfest
Alstätter Ristorante Mama Livia spendet 2240 Euro

Alstätte -

Das Jugendorchester Kreuz und Quer, die Alstätter Regenbogenkinder und die Chorwürmer aus Graes haben sich am Freitag über eine Spende von jeweils 746,66 Euro gefreut.

Dienstag, 15.09.2020, 18:18 Uhr aktualisiert: 15.09.2020, 19:06 Uhr
Kinderfrühlingsfest : Alstätter Ristorante Mama Livia spendet 2240 Euro
Foto: privat

Das Geld übergab Norbert Kottig vom Alstätter Ristorante Mama Livia an die Chor- und Orchesterleitungen. 2240 Euro waren als Erlös beim Kinderfrühlingsfest während des Sandhasensonntags im März übrig geblieben.

Norbert Kottig war mit Martraud Leeners, Karsten Harking und Werner Vogelsang (Kolpingsfamilie) zur Probe der Chorwürmer nach Graes gefahren, um dort das Geld, das in großen Pizza-Kartons versteckt war, zu übergeben.

Norbert Kottig hofft, dass viele bei der Stadtwerke-Internetaktion „Aktion Herzenswünsche von Kindern“ für das Kinderfrühlingsfest abstimmen. Zu gewinnen gibt es insgesamt 15.000 Euro.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7586165?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F146%2F
Nachrichten-Ticker