Clemens Bittlinger stellt neues Album in Alstätte vor
Menschen verschleudern ihre kostbare Zeit mit Nichtigkeiten

Alstätte -

Der evangelische Pfarrer, Liedermacher und Buchautor Clemens Bittlinger tritt am 14. November (Samstag) um 19 Uhr in der Kirche St.-Mariä-Himmelfahrt auf. Dabei stellt er sein neues Album „Bleibe in Verbindung“ vor. Musikalisch begleitet wird er vom Pianisten und Keyboarder David Plüss und vom Multiinstrumentalisten David Kandert.

Montag, 28.09.2020, 18:12 Uhr
14 neue Songs hat Pfarrer und Liedermacher Clemens Bittlinger aufgenommen.
14 neue Songs hat Pfarrer und Liedermacher Clemens Bittlinger aufgenommen. Foto: Anne Rensing

Mit den 14 Songs will Clemens Bittlinger den kostbaren Momenten des Lebens auf die Spur kommen. Wenn Menschen miteinander sängen und musizierten, entstünde eine Verbindung, so der Pfarrer. Die glücklichen Momente im Alltag zu entdecken und zu pflegen, gelinge nicht etwa durch den Rückzug ins Private, sondern ganz im Gegenteil, ist der Liedermacher überzeugt. Offenheit, Gastfreundschaft und Neugier auf den anderen prägen so auch einige seiner Lieder.

Mit seinen poetischen Songs will Clemens Bittlinger die Zuhörer mit auf eine Reise in ferne Länder wie Jordanien, Indien oder Brasilien nehmen.

Der Geistliche ist überzeugt, dass das Leben gelingen werde, „wenn wir mit den Menschen, die wir lieben und mit denen wir zusammenleben und -arbeiten so in Verbindung bleiben, dass wir verstehen und fühlen, wie es wirklich um sie steht.“

Der oberflächliche Drang durch soziale Netzwerke mit möglichst vielen in Verbindung zu sein, bewirke dabei das genaue Gegenteil. Die Kehrseite der „schönen, neuen, bunten Welt“ sei, dass die Menschen ihre „kostbare Zeit mit Nichtigkeiten“ verschleudern.

Bittlinger hat nach eigenen Angaben 36 CDs mit einer Gesamtauflage von 350 000 veröffentlicht.

Eintrittskarten sind ab Montag (5. Oktober) für zehn Euro in den beiden Geldinstituten in Alstätte erhältlich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7607133?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F146%2F
Nachrichten-Ticker