Bauarbeiten
B 70 wird in Alstätte von Freitagabend bis Montagmorgen gesperrt

Alstätte -

Die Fahrbahn der B 70 zwischen der Einmündung Deventer Weg und dem Kreisverkehr Haaksbergener Straße/Buurser Straße ist so weit von Straßen-NRW fertiggestellt, dass nun die Deckschicht aufgebracht werden kann. Die Arbeiten für deren Einbau finden wie bereits angekündigt ab Freitag (16. April) bis Montag (19. April) statt.

Donnerstag, 15.04.2021, 17:56 Uhr
Dieser Kreisverkehr an der B 70 in Alstätte ist zwar wieder frei, dafür wird die Straße im weiteren Verlauf am Wochenende gesperrt.
Dieser Kreisverkehr an der B 70 in Alstätte ist zwar wieder frei, dafür wird die Straße im weiteren Verlauf am Wochenende gesperrt. Foto: Rupert Joemann

Ab Freitagabend um 18 Uhr bis Montagfrüh um 4 Uhr ist der Streckenabschnitt zwischen der Einmündung Deventer Weg und dem Kreisverkehr B 70/K 17 voll gesperrt. Seitliche Einmündungen sind in diesem Bereich ebenfalls von der B 70 abgebunden.

Der Verkehr der Bundesstraße von Vreden in Richtung Gronau/Alstätte wird über Ottenstein umgeleitet. Der Durchgangsverkehr von Gronau in Richtung Vreden/Bocholt wird über Ahaus umgeleitet.

Anlieger und Bewohner von Alstätte werden über die Landesstraßen 560 und 575 umgeleitet.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7918362?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F146%2F
Nachrichten-Ticker