Gescher - Archiv


So., 11.05.2014

Landrat Dr. Zwicker übergab Rotem Kreuz neuen Rettungstransportwagen für Rettungswache Gescher „Jetzt sind wir noch besser hörbar“

Gescher. Eine mehr als 80-jährige Tradition findet in Gescher ihre Fortsetzung: Landrat Dr. Kai Zwicker übergab am Freitag dem Roten Kreuz im Kreis Borken einen neuen Rettungstransportwagen (RTW) für die Rettungswache in Gescher. Von Allgemeine Zeitung


So., 11.05.2014

Feuerwehr im Einsatz / Niemand verletzt Windhose knickt Bäume am Freibad um

Gescher (ffg). Zu einem Unwetter-Einsatz ist ein Zug des Löschzuges Gescher-Stadt am Freitagabend an den Mühlengrund in Höhe des Freibades gerufen worden. Wie Anwohner berichteten, drehte sich eine Windhose mehrere hundert Meter entlang der Straße vom Berkeltal bis zu den Häusern hinterm Freibad und knickte mehrere Bäume um. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 09.05.2014

Maria Wewers blickt mit 90 Jahren auf ein bewegtes Leben: Sechs Töchter musste sie früh allein großziehen „Das Leben ist trotz Härten schön“

Gescher. „Das Leben kann noch schön sein, auch wenn es hart ist.“ Diese Liebeserklärung an die neun Jahrzehnte ihres Lebens kommt Maria Wewers überzeugend und heiter über die Lippen. Von Helene Wentker


Fr., 09.05.2014

Lehrerkabarett „die Daktiker“ gastiert am 23. Mai mit „Mischen Impossible“ / Grundschulen laden ein Über den täglichen Schulwahnsinn lachen

Gescher. Sie sind das dienstälteste Lehrerkabarett der Republik: „die Daktiker“ kommen am Freitag (23. 5.) um 20 Uhr mit dem Programm „Mischen Impossible – Kon-Fusion am Adolphinum“ nach Gescher. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 09.05.2014

Gescher Kriminalfällen in Münster auf der Spur

Gescher. Zu einer Münsteraner Krimi-Tour lädt das Katholische Bildungswerk Gescher am Montag, 2. Juni, ein. Seit einigen Jahren ermitteln Privatdetektiv Wilsberg und das Tatort-Team um Hauptkommissar Thiel und Rechtsmediziner Karl-Friedrich Boerne erfolgreich in Münsters fiktiver Verbrecherwelt. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 09.05.2014

Gescher Bürener ehren ihre Könige

Gescher. Im Rahmen des Preisschießens der St.-Hubertus-Schützengilde Büren am 17./18. Mai an der Vogelstange möchte der Vorstand sonntags beim Kaffeetrinken alle Königinnen und Könige mit einer Plakette besonders ehren. Der Wettbewerb beginnt am Samstag um 18 Uhr. Hier haben alle Schützen die Möglichkeit, sich für den Sonntag einzuschießen. Von Allgemeine Zeitung


Do., 08.05.2014

Public Viewing startet mit dem ersten Deutschland-Spiel am 16. Juni / Harwicker Schützen weichen aus Stadion-Atmosphäre am Rathaus

Gescher. Seit Donnerstag wissen Deutschlands Top-Kicker, wer sich Hoffnung auf eine WM-Teilnahme machen darf. 30 Spieler sind für das Turnier in Brasilien nominiert. Christian Wessing lässt diese Sport-News eher kalt: „Ich bin kein Fußballexperte“, bekennt der 47-jährige Gescheraner. Von Jürgen Schroer


Do., 08.05.2014

Fotokünstlerin Eva Horstick-Schmitt: Junge Mädchen sollen ihre Zimmer fotografieren „Einrichtung spricht für diese Generation“

Gescher (wr/pd). Eva Horstick-Schmitts Serie „Töchter“ geht weiter. Die Fotokünstlerin, die in Gescher geboren wurde, hat vor Monaten junge Gescheranerinnen für diese Serie fotografiert. Nun will sie ebenso die Zimmer der Protagonistinnen darstellen. Von Allgemeine Zeitung


Do., 08.05.2014

Gescher Wieder Gang zwischen den Gängen

Gescher. Für den Gang zwischen den Gängen am Sonntag (18. 5.) sind noch einige Plätze frei. Beginn dieser circa dreistündigen Stadtführung mit Unterbrechungen durch Vorspeise, Hauptgang und Nachtisch ist um 11 Uhr am Glockenmuseum. Die Kosten liegen bei 22,50 Euro pro Person. Anmelden kann man sich ab sofort beim Stadtmarketing, Tel. 98011 oder per Mail an stadtmarketing@gescher.de. Von Allgemeine Zeitung


Do., 08.05.2014

Gescher „Kleine Welt“ lädt zum Tag der offenen Tür

Gescher. Das DRK-Familienzentrum „Kleine Welt“ Gescher lädt zum Tag der offenen Tür ein. Am Samstag, 17. Mai, von 14 bis 17 Uhr sind alle interessierten Besucher eingeladen, die Einrichtung zu besichtigen. Die „Kleine Welt“ informiert über ihr umfassendes Bildungs- und Betreuungsangebot für Kinder vom ersten Lebensjahr an bis zur Schulpflichtigkeit. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 07.05.2014

Ausstellung „Wurzeln“ ab 18. Mai im Alten Kutschenmuseum / Vier Künstler mit unterschiedlichen Ansätzen Auseinandersetzung mit dem Leben

Gescher. „Wurzeln“ heißt eine Kunstausstellung, die vom 18. Mai bis 22. Juni – nach erfolgter Dachsanierung – im Alten Kutschenmuseum Gescher gezeigt wird. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 07.05.2014

Europa- und Weltmeister Lokhorst als Trainer verpflichtet / Selbstverteidigung ohne Aggression SV erweitert Angebot um neue Kampfsportarten

Gescher. Mit neuem Trainingsangebot in verschiedenen Kampfsportarten – wie zum Beispiel Ju-Jutsu und Tai-Jutsu – erweitert der SV Gescher sein Sportangebot. Mit dem mehrfachen Europa- und Weltmeister Nedeljko Lokhorst konnte laut SV ein Topsportler und Trainer für die Trainingsarbeit und somit für den Neuaufbau in diesen Kampfsportarten in Gescher gewonnen werden. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 07.05.2014

Theatergruppe „GrOße Freiheit“ tritt am Freitag mit „Machtlos“ im Festsaal von Haus Hall auf „Ich brauche dich – ohne deinen Alkohol“

Gescher. „Ich hasse mich, ich hasse dich. Manchmal will ich sterben, aber ich weiß, dass das keine Lösung ist. Manchmal mache ich ein paar Schritte, nur um zu spüren, dass ich leben.“ – „Ich brauche dich – ohne deinen Alkohol. Das stinkt.“ Berührende Textzeilen aus dem Theaterstück „Machtlos“, das am morgigen Freitag (9. 5.) um 19 Uhr im Festsaal von Haus Hall wieder neu aufgeführt wird. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 07.05.2014

Gescher Frau aus Südlohn schwer verletzt

Gescher/Südlohn. Schwer verletzt wurde eine Frau bei einem Unfall, der sich am Dienstag gegen 15.40 Uhr auf der Kreisstraße 53 zwischen Südlohn und Gescher ereignet hat. Nach Angaben der Polizei befuhr ein 43-jähriger Mann aus Gescher mit seinem Pkw und einem beladenen Anhänger die Kreisstraße in Richtung Gescher. Von Allgemeine Zeitung


Di., 06.05.2014

Europa- und Kommunalwahlen am 25. Mai / Benachrichtigungen verschickt / Abends Wahlstudio „Briefwahlgeschäft geht los“

Gescher. Grau, rosa, blau und grün – mit diesen Farben bekommen es die Bürger am 25. Mai zu tun. Dann entscheiden sie mit ihren Kreuzchen darüber, wer in Europa, Kreis und Stadt in den nächsten Jahren Politik macht. Bei den Kommunalwahlen sind nach aktuellem Stand 13 748 Gescheraner ab 16 Jahren wahlberechtigt – sie wählen den Landrat, den Kreistag und den Rat der Glockenstadt. Von Jürgen Schroer


Di., 06.05.2014

Pankratius-Schützen legen Termine fest Maibaum wird an Pfingsten errichtet

Gescher. Der Vorstand der St.-Pankratius-Schützengilde traf sich jetzt im Hotel Grimmelt, um die Aktivitäten für das Jahr 2014 zu besprechen. Als erster Termin steht die Errichtung des Maibaums an, traditionsgemäß am Pfingstsonntag (8. 6.). In Verbindung mit dem Frühlingsfest in Geschers verkehrsberuhigter Zone wird er vor der Villa in der Hauptstraße aufgerichtet. Von Allgemeine Zeitung


Di., 06.05.2014

Gescher Vortrag: „Darf ich über meinen Tod selbst bestimmen?“

Gescher. Das Katholische Bildungswerk Gescher veranstaltet am Mittwoch (14. 5.) um 20 Uhr im Haus der Begegnung einen Vortrag mit anschließender Diskussionsrunde zum Thema „Darf ich über meinen Tod selbst bestimmen? – Ethische Fragen an den Grenzen“. Der Referent ist Prof. Dr. Franco Rest. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 05.05.2014

Grüne feiern 30-jähriges Bestehen mit Partynacht im Saal Grimmelt / Reggaeband aus Düsseldorf spielt Party mit karibischer Leichtigkeit

Gescher. Die Grünen feiern das 30-jährige Bestehen des Ortsverbandes in Gescher und veranstalten aus diesem Anlass eine große Party für alle Gescheraner und Musikinteressierten. Am Samstag (17. 5.) ab 20 Uhr startet das Event im Saal Grimmelt. Alle Bürger sind eingeladen mitzufeiern, der Eintritt ist frei. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 05.05.2014

Supertalent gekürt Alex rappt am besten

Gescher. Sieger des Supertalentwettbewerbs 2014 der Don-Bosco-Schule Gescher wurde mit seiner eindrucksvollen Rap-Tanzeinlage Alex Lokhorst (10 A1), knapp vor Sven Kulikow (9a), der dem Saxophon wunderbare rhythmische Töne entlockte. Melissa van Heck und Bahrije Zidi wurden von den 150 Zuschauern auf der großen Showbühne in der Don-Bosco-Aula per „Applausometer“ zu den Drittplatzierten gekürt. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 05.05.2014

Gescher Graffiti-Schaden an Realschule

Gescher. Graffiti-Schaden am Schulzentrum: In der Nacht zum 2. Mai gab es eine Sachbeschädigung am WC-Gebäude der Realschule. Nach Mitteilung der Stadt Gescher haben unbekannte Täter einen großflächigen Graffiti-Schaden angerichtet. Es wurde Strafanzeige gegen unbekannt gestellt. Hinweise bitte an die Polizeidienststelle in Gescher, Tel. 956731. Von Allgemeine Zeitung


21 - 40 von 3509 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.