Do., 10.01.2019

Gescher Falsche Personalien angegeben

Gescher/Velen. Weil sie keine Fahrerlaubnis hat, gab eine 47-jährige Frau aus Velen am Mittwoch die Personalien ihrer Tochter an. Polizeibeamte hatten die Autofahrerin gegen 12.20 Uhr auf der Bahnhofstraße in Gescher angehalten und kontrolliert. Die Beamten durchschauten das Täuschungsmanöver der Velenerin schnell. Sie untersagten die Weiterfahrt und leiteten ein Strafverfahren ein. Von Allgemeine Zeitung

Do., 10.01.2019

Gescher Etliche Bäume werden gefällt

Gescher. In den nächsten Tagen müssen auf dem Gebiet der Stadt Gescher einige Pappeln gefällt werden. Die Arbeiten werden von einer Fachfirma durchgeführt. Konkret werden einige Bäume südlich des ehemaligen Sportplatzes Auf dem Brink gefällt, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt. Die Bäume hätten Blitzschäden und seien daher bruchgefährdet bzw. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 09.01.2019

Gescher Clown und Prinz kommen

Gescher: Clown und Prinz kommen

Gescher. Am Samstag, 2. Februar, geht es wieder rund: Dann startet der SV Gescher mit dem beliebten Kinderkarneval durch. Den Termin sollten sich alle kleinen und großen Jecken in der Glockenstadt vormerken, empfehlen die Organisatoren. „Das Kommen lohnt sich“, versprechen sie mit Blick auf ein sehenswertes Programm. Von Allgemeine Zeitung


Di., 08.01.2019

Gescher „Urlauber planen preisbewusst“

Gescher: „Urlauber planen preisbewusst“

Von Simon Sandscheper Von Allgemeine Zeitung


Di., 08.01.2019

Gescher Auch Estern soll Glasfaser bekommen

Gescher. Der Glasfaserausbau im Gescheraner Außenbereich soll weitergehen. Aktuell läuft die Vorvermarktung in Estern. Unter der Voraussetzung, dass mindestens 70 Prozent der anschließbaren Haushalte mitmachen, möchte die telkodata GmbH aus Stadtlohn hier ein Glasfasernetz bauen und betreiben. Eine Informationsveranstaltung hierzu findet am Donnerstag (10. 1.) um 20 Uhr in der Gaststätte Damm statt. Von Allgemeine Zeitung


Di., 08.01.2019

Mordkommission ermittelt weiter in jede Richtung Obduktionsergebnis nicht eindeutig

Mordkommission ermittelt weiter in jede Richtung: Obduktionsergebnis nicht eindeutig

Gescher. Die Obduktion des 48-jährigen Mannes, den Rettungskräfte am Samstagabend - wie berichtet - mit einer Stichverletzung tot in seiner Wohnung am Amselweg gefunden haben, hat kein eindeutiges Ergebnis gebracht. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 07.01.2019

Gescher „Tommi“ sorgt fürs Golden Goal

Gescher: „Tommi“ sorgt fürs Golden Goal

Gescher. „Bachgärten! Bachgärten!“, schallt es Sonntag immer wieder durch die Halle, als es im Finale der Stadtmeisterschaften im Hallenfußball zum Aufeinandertreffen von Brand Dyck und An den Bachgärten kommt. Die Fans der kinderreichen Nachbarschaft geben alles, aber die beiden nahezu gleichstarken Mannschaften lassen zunächst wenig vor den eigenen Toren zu. Von André Nitsche


Mo., 07.01.2019

Gescher Obduktionsergebnis steht noch aus

Gescher: Obduktionsergebnis steht noch aus

Gescher (js). Der Tod eines 48-jährigen Mannes in Gescher gibt weiterhin Rätsel auf. Bis zum frühen Montagabend teilte die Staatsanwaltschaft Münster noch keine neuen Ermittlungsergebnisse mit. Auch das Resultat der Obduktion – der Leichnam des Mannes wurde im Institut für Rechtsmedizin der Universitätsklinik Münster untersucht – ist noch nicht bekannt. Von Jürgen Schroer


Mo., 07.01.2019

Mögliches Tötungsdelikt in Gescher Mann wird heute obduziert

Mögliches Tötungsdelikt in Gescher: Mann wird heute obduziert

Gescher (js). Noch keine neuen Erkenntnisse gibt es aktuell (Stand 10 Uhr) zum möglichen Tötungsdelikt am Wochenende in Gescher. "Die Ermittlungen laufen", teilte Oberstaatsanwalt Martin Botzenhardt auf Anfrage unserer Zeitung mit. Von Jürgen Schroer


So., 06.01.2019

Gescher Mann liegt leblos im Badezimmer

Gescher: Mann liegt leblos im Badezimmer

Gescher. Staatsanwaltschaft und Polizei ermitteln in Gescher wegen eines möglichen Tötungsdelikts. Ein 48-jähriger Gescheraner ist gestern Abend nach Hinweis auf einen Unglücksfall von Polizeibeamten und Rettungskräften tot in seinem Badezimmer aufgefunden worden. Von Detlef Scherle


So., 06.01.2019

Gescher Ausgezeichnete Sportler

Gescher. „Eigentlich ist es nun wirklich nicht schwer zu erkennen, was er macht“, kündigte Moderator Jochen Inkmann den nächsten Sportler bei der Sportlerehrung in der Dreifachhalle am Borkener Damm an. Stimmt. Mit dem Compoundbogen in der Hand, ist klar, dass Alexander Böing Bogenschütze ist. Von André Nitsche


Fr., 04.01.2019

Gescher Wenn Wiener-Walzertöne wogen

Gescher: Wenn Wiener-Walzertöne wogen

Gescher. Der Besucherstrom bewies die Beliebtheit der Neujahrskonzerte der M:LW Festival Philharmonie im Theater- und Konzertsaal in Gescher: Dirk Klapsing als Kurator und Initiator der Konzertreihe der musik:landschaft westfalen freute sich auch am Donnerstagabend über knapp 380 Besucher, darunter Bürgermeister Thomas Kerkhoff. Von Elvira Meisel-Kemper


Fr., 04.01.2019

Gescher Sternsinger klopfen heute an die Haustüren

Gescher: Sternsinger klopfen heute an die Haustüren

Hochmoor (bv). Die letzten Vorbereitungen für die Sternsingeraktion der Kirchengemeinde St. Stephanus an diesem Wochenende wurden jetzt im Pfarrheim getroffen. Unterstützt von den Messdienerleiterinnen und dem Pastoralreferenten Jürgen Schulze Herding erfolgte die Gruppeneinteilung. Von Allgemeine Zeitung


Do., 03.01.2019

Gescher „Potential für Verbesserung“

Gescher: „Potential für Verbesserung“

Gescher. „Glückselig´s nie Joar!“, rief Bürgermeister Thomas Kerkhoff, münsterländisch verknappt, Vertretern der Politik, des Ehrenamtes und des öffentlichen Lebens zu. Zum zweiten Mal hatte die Stadt Gescher am Donnerstagabend zu einem Neujahrsempfang im Foyer des Theater- und Konzertsaales eingeladen und damit schon fast eine Tradition begründet. Denn aller guten Dinge seien in Westfalen drei. Von Helene Wentker


Do., 03.01.2019

Gescher Sternsinger sind bereit für ihre Aktion

Gescher: Sternsinger sind bereit für ihre Aktion

Die Sternsinger der Pfarrgemeinde St. Pankratius und St. Marien bereiten sich auf ihren Auftritt vor: An diesem Samstag (5.1.) werden sie in einem Gottesdienst um 8.30 Uhr in der Pankratius-Kirche gesegnet und in die Gemeinde ausgesandt. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 02.01.2019

Gescher DRK ehrt verdienstvolle Jubilare

Gescher: DRK ehrt verdienstvolle Jubilare

Vorstand und Rotkreuzleitung des DRK-Ortsvereins Gescher bedankten sich jetzt bei den zahlreichen ehrenamtlich Aktiven aus Bereitschaft und Blutspende-Team für die geleistete Arbeit. Besonderer Dank galt den diesjährigen Jubilaren für ihr langjähriges Engagement. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 02.01.2019

Gescher Wehr bewältigt 241 Einsätze

Gescher: Wehr bewältigt 241 Einsätze

Gescher (ffg). 241 Einsätze bewältigte Geschers Freiwillige Feuerwehr im vergangenen Jahr. Diese Bilanz zogen die Kameraden auf der Löschzugversammlung Gescher Stadt, die traditionell zwischen Weihnachten und Silvester stattfindet. Von Allgemeine Zeitung


So., 30.12.2018

Gescher Menschen und Mannschaften im Fokus

Gescher. Eine besondere Art der Sportlerehrung findet am 4. Januar in Gescher statt. Der Stadtsportverband (SSV Gescher e.V.) ist im Jahr 2018 mit der Bitte an alle Sportbegeisterten in Gescher herangetreten, in den verschiedensten Kategorien Menschen und Mannschaften zu melden, die durch besondere Leistungen im Sport in den Vorjahren aufgefallen sind. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 28.12.2018

Gescher Geschenk-Umtausch ist kaum Thema

Gescher: Geschenk-Umtausch ist kaum Thema

Gescher. Ähnlich wie im Vorjahr – Tendenz allerdings leicht sinkend. So lässt sich nach einer Umfrage unter Gescheraner Einzelhändlern das Weihnachtsgeschäft in diesem Jahr bewerten. Der Umtausch unpassender Geschenke sei jedoch kaum ein Thema, wie die vier befragten Geschäftsleute unisono erklären. Von Florian Schütte


Fr., 28.12.2018

Gescher Unbekannte setzen Container in Brand

Gescher. Am Donnerstagnachmittag ist der Brand eines Altkleidercontainers am Marktplatz entdeckt worden. Es handelt sich um den Container an der Rückseite des angrenzenden Sportgeschäfts, wie die Polizei auf Anfrage erklärt. Die Feuerwehr rückte gegen 17 Uhr aus, um den Brand zu löschen, so die Kreispolizeibehörde am Freitagmorgen in ihrem Bericht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 250 Euro. Von Allgemeine Zeitung


361 - 380 von 4157 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter