Di., 20.01.2015

Beim Büttnachmittag sorgen Eigengewächse für Top-Stimmung / Hermi Pöpping verabschiedet sich Saal feiert Prinz Nimmersatt

Gescher. „Wir hatten schon Märchenprinzen, Kuschelprinzen und Tanzprinzen, aber hier ist unser Prinz Nimmersatt“, kündigte Sitzungspräsident Manni Wies Stadtprinz Uwe I. unter großem Beifall an, nachdem Vereinspräsident Günter Schlüter die Jecken zum Büttnachmittag der Stadtkarnevalisten im Saal Tenbrock begrüßt hatte. Von André Nitsche

Di., 20.01.2015

Mitgliederversammlung am kommenden Montag SuS ehrt Jubilare

Hochmoor (bv). Die Mitgliederversammlung des SuS Hochmoor findet am kommenden Montag (26. 1.) um 20 Uhr im Vereinsheim an der Landsbergstraße statt. Hier zählen Jahresrückblick und Kassenbericht zu den üblichen Regularien. Anschließend informieren die Abteilungsleiter aus den Sparten Breitensport, Tischtennis, Tennis und Fußball über den sportlichen Saisonverlauf der einzelnen Mannschaften. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 19.01.2015

Verärgerung über Kosteneinsparungen bei Schülerbeförderung ist groß: „Nicht kampflos hinnehmen“ Landwirte: „Das Maß ist voll“

Gescher. Sparpläne stoßen selten auf Gegenliebe. Doch was sich da über ihnen und ihren Kindern zusammenbraut, treibt Gescheraner Landwirten die Zornesröte ins Gesicht. Von Helene Wentker


Mo., 19.01.2015

Karnevalisten laden zu Vortreffen ein / Sicherheitskonzept wird weiter optimiert / „Zuggroschen“ bezahlen Erstmals „Familienzone“ beim Umzug

Gescher. Der Prinz Karneval des Jahres 1990, Erich I. Twents, staunte nicht schlecht, als er bei der Aktivenversammlung der Stadtkarnevalisten die lange Liste der Vorbereitungsarbeiten präsentiert bekam. „Vor 25 Jahren“, so der Jubilar, „war das alles doch ein wenig einfacher zu organisieren“. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 19.01.2015

Gescher Wieder Diebstähle aus Pkw

Gescher. Die Serie der Autoaufbrüche in Gescher geht weiter. An zwei Standorten haben die Täter am Wochenende wieder zugeschlagen. In der Zeit zwischen Samstag, 21.15 Uhr, und Sonntag, 8.40 Uhr, schlugen Unbekannte auf einem Hof an der Konrad-Adenauer-Straße die Seitenscheibe eines abgestellten Fahrzeugs ein. Aus dem Innenraum entwendeten sie ein mobiles Navigationsgerät. Von Allgemeine Zeitung


So., 18.01.2015

Kolping-Narren feiern Prinz Michael (Dietz) / Applaus für Grillmeister Jannes / Tanzgruppen begeistern Traumtänzer und Sauberperlen erlebt

Gescher. „Wir sind warm, ja wir sind heiß geworden“, rief Co-Moderator Dirk Füchtmann in den vollbesetzten Saal. Nach fast einem Jahr karnevalistischer Askese eröffnete der Kolping fulminant die närrische Session. Als neue Regenten feierte die Narrenschar Prinz Michael (Dietz) und Prinzessin Marion (Fedder). Von Allgemeine Zeitung


So., 18.01.2015

Tolle Darbietungen und Kostüme beim SV-Kinderkarneval im Saal Tenbrock / Polonaise mit Prinz Uwe Clown Köpi zieht alle in seinen Bann

Gescher (an). „Das war so ein wunderschöner Tanz“. Manfred Blesenkemper geriet beim Kinderkarneval des SV Gescher immer wieder ins Schwärmen, als die verschiedensten Gruppen an Nachwuchs-Tänzerinnen im Saal Tenbrock ihre Choreografien auf das Parkett brachten. Von André Nitsche


Sa., 17.01.2015

d.velop baut dreigeschossiges Zentralgebäude / Neue Wege der Mitarbeiterbindung / Jobs entstehen Drehscheibe für Campus-Betrieb

Gescher. „Am Campus“ zählt neuerdings zu den exklusivsten Gewerbeadressen in Gescher. Im südlichen Stadtgebiet nimmt der IT-Campus der Firma d.velop immer mehr Gestalt an. Zurzeit laufen die Vorbereitungen für den Bau des Zentralgebäudes auf Hochtouren. „Wir möchten im Mai beginnen und rechnen mit einer 15-monatigen Bauzeit“, sagt d.velop-Mitarbeiter Frank Kramer. Von Jürgen Schroer


Fr., 16.01.2015

Klemens Weghake nach 50 Arbeitsjahren in der Glockengießerei verabschiedet „Kennt hier jeden Quadratzentimeter“

Gescher. Das schafft in der heutigen Arbeitswelt kaum jemand: Nach 50-jähriger Tätigkeit in der Glockengießerei wurde Klemens Weghake jetzt in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Die gesamte Belegschaft traf sich, um den beliebten Kollegen auf dem letzten Heimweg von seiner Berufsstätte zu begleiten. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 16.01.2015

Gescher Kripo bittet um Hinweise zu Schlüsselbund

Gescher/Stadtlohn. Im Rahmen einer Festnahme und Durchsuchung in Stadtlohn haben Polizeibeamte bei zwei Tatverdächtigen einen Schlüsselbund mit braunem Schlüsselmäppchen und goldfarbenen bzw. lilafarbenen Karabinerhaken entdeckt. An diesem Bund befinden sich u.a. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 16.01.2015

Gescher Ölspur auf der Fabrikstraße

Gescher (ffg). Zu einer Ölspur im Bereich Fabrikstraße ist die Freiwillige Feuerwehr am Donnerstag gegen 14.15 Uhr gerufen worden. Aufgrund des Regens war die Ölspur bei Eintreffen der Feuerwehr bereits in die Regenrinne gespült. Die Feuerwehr streute die Einläufe der Regenrinne sowie die noch vorhandenen Flecken auf der Straße ab. Ein Verursacher konnte nicht festgestellt werden. Von Allgemeine Zeitung


Do., 15.01.2015

Regierungspräsident Klenke besucht Ruthmann / Unternehmen punktete beim Großen Preis des Mittelstandes „Erfolg ist uns nicht fremd“

Hochmoor. „Der Kreis Borken ist ein guter Standort – fast mit einem Abonnement auf Preise und Auszeichnungen.“ Das attestierte Regierungspräsident (RP) Prof. Dr. Reinhard Klenke der Region gestern Nachmittag bei seinem Besuch im Hochmooraner Erfolgsunternehmen Ruthmann. Von Helene Wentker


Do., 15.01.2015

Gescher Radweg-Realisierung rückt näher

Gescher (js). Die Realisierung des Radweges Richtung Holtwick rückt näher – der Bau sei in den Jahren 2016/2017 zu erwarten. Mit dieser guten Nachricht wartete Bürgermeister Hubert Effkemann in der Ratssitzung am Mittwoch auf. Auf der vom Regionalrat zu beschließenden Prioritätenliste habe dieser Radweg mal auf Platz 19 gestanden, jetzt sei er auf Platz drei vorgerückt. Von Jürgen Schroer


Do., 15.01.2015

Kita-Neubau an der Alten Feldmark / Frank Hense ist Investor / Lehrschwimmbecken DRK-Ortsverein wird Träger

Gescher (js). Der DRK-Ortsverein übernimmt die Trägerschaft für den neuen Vier-Gruppen-Kindergarten an der Alten Feldmark. Das habe das vom Jugendhilfeausschuss des Kreises beauftragte Auswahlgremium einstimmig beschlossen, bestätigte Norbert Wiemer vom Kreisjugendamt auf Anfrage. Von Jürgen Schroer


Do., 15.01.2015

Polizei sieht „Beschaffungskriminalität“ und rechnet mit weiteren Taten Erneut mehrere Autos aufgebrochen

Gescher. In der Zeit von Mittwochnachmittag bis Donnerstagmorgen wurden in Gescher mehrere Autos aufgebrochen. Die Täter schlugen jeweils eine Scheibe ein und entwendeten im Innenraum liegende Gegenstände (Mappen, Portemonnaies, Körbe, Handtaschen). Bislang wurden sechs Anzeigen erstattet. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 14.01.2015

Haushalt 2015: Defizit von über drei Millionen Euro / Einschneidende Sparmaßnahmen bis 2018 „Rosskur“ wird alle treffen

Gescher. Lange Gesichter gab es gestern Abend im Rathaus. Bürgermeister Hubert Effkemann und Kämmerin Sabine Kucharz brachten den Haushalt 2015 ein – und hatten wenig Erbauliches zu verkünden. Im Etatentwurf für das laufende Jahr klafft eine Lücke von über drei Millionen Euro. Das bedeutet Haushaltssicherung – mit einschneidenden Maßnahmen, die alle Bevölkerungsgruppen in Gescher treffen werden. Von Jürgen Schroer


Mi., 14.01.2015

Pläne zum Umbau des Gerätehauses sorgt für Gesprächsstoff auf der Generalversammlung Spielmannszug lebt mit Notlösung

Gescher (ffg). Neben Ehrungen für langjährige Mitglieder konnte Monique Dieks der Generalversammlung des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehr auch einen Scheck an Stephan Kallaus von Herzensträume e.V. überreichen. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 14.01.2015

Doris Moschner verabschiedet sich am Sonntag als Dirigentin des Kinderchores und reicht Taktstock an Britta Wehner weiter Chorleiterin geht: Musik liegt ihr von Kindesbeinen an im Blut

Hochmoor (bv). Die Musik liegt ihr im Blut. Von Kindesbeinen an war das bis heute ein wichtiges Hobby für Doris Moschner geborene Kloster. Schon während der Schulzeit widmete sie sich dem Singen und wurde durch die damalige Pastoralreferentin, Antonia Siebeneck, mit den unterschiedlichsten Instrumenten vertraut gemacht. Ständig übte die heute 51-Jährige, sei es mit Gitarre, Flöte, Klavier oder Orgel. Von Allgemeine Zeitung


Di., 13.01.2015

Bei der ersten Kostümbörse der Stadtkarnevalisten herrscht großer Andrang Bunte Schnäppchen ergattert

Gescher. „Mit einer solchen Resonanz haben wir nicht gerechnet“, zog Inge Schnieder zur Mittagszeit ein Fazit, nachdem zahlreiche Besucher ein buntes Schnäppchen gemacht hatten. Der erste Gescheraner Kostümmarkt war ein Riesenerfolg. Von Allgemeine Zeitung


Di., 13.01.2015

Pfarrer Paulus Phan kommt im September Verstärkung für das Seelsorgeteam

Gescher. Das Seelsorgeteam in Gescher bekommt Verstärkung. Pfarrer Paulus Phan, bislang in der Pfarrgemeinde St. Antonius in Recklinghausen tätig, wird im September 2015 seinen Dienst als Priester in der Pfarrgemeinde St. Pankratius und St. Marien beginnen. Das teilte Pfarrer Ralph Forthaus jetzt mit. Von Allgemeine Zeitung


3961 - 3980 von 4584 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.