Fr., 13.06.2014

Nach Wahlpanne: CDU erhebt Einspruch / SPD unterstützt Vorgehensweise „Läuft auf Nachwahlen hinaus“

Gescher (js). Über 1600 Gescheraner werden voraussichtlich im Spätherbst – frühestens im November – erneut an die Urnen gerufen. Nach der Wahlpanne in den Bezirken acht und neun, wo 51 Wahlberechtigte falsch zugeordnet wurden, hat die CDU angekündigt, offiziell Einspruch gegen das Kommunalwahlergebnis vom 25. Mai einlegen zu wollen. Von Jürgen Schroer

Fr., 13.06.2014

Gescher Stefan Kloster lässt sich als Knubbenkönig feiern

Gescher. Jubel in Harwick: Stefan Kloster hat das Knubbenschießen der Ludgerus-Schützen gewonnen. Pünktlich zum Auftakt des Harwicker Schützenfestes hat sich das Wetter gebessert. Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich die Schützen am Donnerstagabend, um die Vogelstange für das große Schießen am Montag zu testen. Von Allgemeine Zeitung


Do., 12.06.2014

„Star Gym“ zieht Ende Oktober zur Daimlerstraße / SV Gescher nutzt zwei Räume für Kursangebot Neues Fitnesscenter entsteht

Gescher. Die Fundamente liegen, dazwischen fällt der Blick auf Schotter und Erde. Heinrich Brömmelhues, Investor aus Stadtlohn, hat ein anderes Bild vor Augen: „Hier entsteht der große Fitnessraum, zur Straße hin platzieren wir den Leistungsbereich“, erläutert er beim Ortstermin. Von Jürgen Schroer


Do., 12.06.2014

Stadtmarketing sieht Tourismus im Aufwind Mit Oldtimerbus in die Glockenstadt gereist

Gescher. 2014 dürfte für Gescher ein positives Tourismusjahr werden. Mit über 50 Gruppen kann das Stadtmarketing eine positive Bilanz für die ersten fünf Monate des Jahres ziehen – „zumal die Hauptsaison erst kommt“, wie Mitarbeiterin Elke Würz weiß. Von Allgemeine Zeitung


Do., 12.06.2014

Jung und Alt sind zum Kolping-Sommerfest eingeladen Potpourri aus Zauberei, Bingo und Kinderspielen

Gescher. Zu einem Fest der Generationen lädt die Kolpingsfamilie am Fronleichnamstag (19. 6.) ein. Nicht nur die Mitglieder, sondern alle, Groß und Klein, die Spaß an Spiel und Unterhaltung haben, sind ab 14.30 Uhr in „Pastors Garten“ am Haus der Begegnung gern gesehene Gäste. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 11.06.2014

Coole Fanartikel heizen WM-Stimmung an / Mit Fanbrille und Pappteller zum Public Viewing Mit Fußball und Facettenblick

Gescher. Na, wenn da noch der Schuh drückt. Unvorstellbar. Theo Gödde nimmt den schwarz-weiß gemarkerten Fußballstiefel zur Hand, in dem die deutschen Nationalspieler jetzt auf dem grünen Rasen in Brasilien um den Weltmeister-Titel kämpfen wollen. Federleicht ist das Ding aus Spezialkunststoff und passt sich dem Fuß an. Kostet auch nur über 200 Euro. Da ist die Nachfrage in Gescher ehe verhalten. Von Helene Wentker


Mi., 11.06.2014

Heimattreffen der „Unio Pankratiana“ / Nach 20 Jahren soll aktuelle Personal-Broschüre aufgelegt werden Neue Schrift soll Geistliche vorstellen

Gescher. 28 der 54 Mitglieder „Unio Pankratiana“ waren der Einladung nach Gescher gefolgt und erlebten zum Auftakt einen feierlichen Pfingstgottesdienst unter Mitwirkung des Kirchenchores. Die „Unio“ ist die Gemeinschaft aller aus Gescher stammenden Priester, Diakone, Ordensschwestern und -brüder, die sich traditionell am Pfingstmontag treffen. Von Allgemeine Zeitung


Di., 10.06.2014

Eilanträgen stattgegeben / Vorerst keine Nutzung / Klümper: „Wie sollen wir das den Kindern erklären?“ Gericht stoppt Skateranlage

Hochmoor (js/pd). Lange Gesichter in Hochmoor: Das Verwaltungsgericht Münster hat am Dienstag den Eilanträgen von Nachbarn der Skateranlage stattgegeben und die aufschiebende Wirkung der Klagen gegen die Baugenehmigung der Anlage angeordnet. Ob die Entscheidung im Hauptsacheverfahren noch in diesem Jahr fällt, ist offen. Von Allgemeine Zeitung


Di., 10.06.2014

Gescher Nur ein Einsatz nach Gewitter

Gescher (js). „Wir haben riesengroßes Glück gehabt“, bilanzierte Stadtbrandinspektor Christian Nolte nach dem heftigen Gewitter zum Ausklang des Pfingstwochenendes. Bis auf einen Einsatz in Tungerloh-Pröbsting brauchte die Wehr nicht auszurücken. Von Jürgen Schroer


Mo., 09.06.2014

Alte Tradition am Pfingstfest / 22 Abordnungen aus Vereinen und Verbänden vor Ort / Zahlreiche Besucher Mit Muskelkraft Maibaum aufgestellt

Gescher. „Ich weiß, dass der Mai vorbei ist. Doch es ist Tradition am Pfingstfest den Maibaum zu richten“, sagte Bernd-Theo Grimmelt, Präsident der St.-Pankratius-Schützengilde. Zum zehnten Mal lud die Schützengilde die Bevölkerung der Glockenstadt zum Richten des rund 15 Meter hohen Baumes in Geschers „guter Stube“ ein. 22 Abordnungen aus Vereinen und Verbänden trafen sich auf dem Rathausplatz. Von Allgemeine Zeitung


Sa., 07.06.2014

51 Wahlberechtigte sind dem falschen Bezirk zugeordnet worden / CDU will „zweifelsfreies Ergebnis“ Neuwahl in zwei Bezirken?

Gescher. Im Vorfeld der Ratswahl in Gescher ist es zu einer Panne gekommen. Ein Teilabschnitt der Straße Hinterm Rott ist versehentlich dem Wahlbezirk acht zugeschlagen worden. Insgesamt 51 Wahlberechtigte konnten somit nicht – wie vorgesehen – ihre Stimme im Wahlbezirk neun abgeben. Dieser Fehler könnte dazu führen, dass in den beiden betroffenen Bezirken neu gewählt werden muss. Von Jürgen Schroer


Fr., 06.06.2014

Realschüler erkunden das Stadtarchiv im Rathauskeller / Eigenen Namen in Sütterlinschrift notiert Wandel der Zeiten in Gescher nachvollziehen

Gescher. Einen Vormittag lang hielten sich die Sechsklässler der Realschule im Stadtarchiv auf und lernten Aufgaben und Arbeitsweisen eines Archivs kennen. Sie wurden begleitet durch ihre Geschichtslehrerin Angelika Schmitz und den Politiklehrer Heinz Wolberg. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 06.06.2014

Gescher Ferienkoffer: Noch sind Anmeldungen möglich

Gescher. Es sind noch einige attraktive Plätze im Ferienkoffer frei. Wer also spätestens am Pfingstmontag seine Anmeldung für das Ferienprogramm in den Briefkasten des Rathauses einwirft, kann noch in die Anmeldelisten aufgenommen werden. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 06.06.2014

Gescher DRK ruft zur Blutspende

Gescher. Das Rote Kreuz ruft in Gescher am Montag (16. 6.) und Dienstag (17. 6.) von 16 bis 20 Uhr zur Blutspende in die Rettungswache, Venneweg 18, auf. Jede Blutspende helfe einem oft lebensbedrohlich erkrankten Patienten, so das DRK. Die Blutspende dauert nur fünf bis zehn Minuten. Danach bleibt der Spender zehn Minuten lang entspannt liegen. Von Allgemeine Zeitung


Do., 05.06.2014

15 junge Tänzerinnen des Karnevalsvereins wechseln zum SV Gescher: aus Altersgründen... Garde unter neuer Flagge

Gescher. Wer sie sieht, mag nicht glauben, dass sie an so etwas wie Überalterung scheitern könnten. Von Helene Wentker


Do., 05.06.2014

Neue Schulmannschaft Revanche muss folgen

Gescher. Die neue Mädchen-Schulmannschaft der Gesamtschule hat ihr erstes Spiel bestritten. Mit hoher Motivation und Einsatz traten die Mädchen der Fußball-AG, betreut von Anja Kemna, gegen den SV Gescher an. In ihrer ersten Begegnung lieferten sich die Mädchen nach Mitteilung der Schule mit viel Ehrgeiz und großen spielerischen Fähigkeiten einen spannenden Fight. Von Allgemeine Zeitung


Do., 05.06.2014

Gescher Warum der Ball nicht rund läuft in Brasilien

Gescher. Die Massendemonstrationen in ganz Brasilien machen deutlich, dass nicht alles rund läuft in der sechstgrößten Wirtschaftsnation der Welt. Die immensen Kosten für die WM-Infrastruktur verschlingen Milliarden, die für Gesundheit und Bildung der armen Bevölkerung dringend gebraucht werden. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 04.06.2014

Gescher Wegen Kifferei im Wald: Schützen haben Sitzbänke abgebaut

Gescher (js). Bei einem Polizeieinsatz im Schützenwald am Erlengrund sind am frühen Montagabend drei Jugendliche aus Gescher beim Kiffen erwischt worden. Weil sich dieser Platz offenbar in letzter Zeit zum Treffpunkt für Drogenkonsumenten entwickelt hat, haben sich Anlieger an den Vorstand der St.-Pankratius-Schützengilde gewandt. Sie wünschen sich Gegenmaßnahmen. Von Jürgen Schroer


Mi., 04.06.2014

Beste Stimmung beim Harwicker Frühlingsfest / Schützen feiern Marwin Haar als Kinderkönig Mitmachlieder sorgen für Schwung

Gescher (an). Es wird gehüpft, gesungen und getanzt – bei bestem Wetter war die Stimmung auf dem Harwicker Frühlingsfest bei Jung und Alt besonders gut. Als Frank und seine Freunde für die Jüngsten Besucher mehr als eine Stunde lang mit Mitmachliedern zu begeistern wussten, waren spätestens auch die Organisatoren sicher: „Das ist eine gelungene zweite Auflage.“ Von André Nitsche


Mi., 04.06.2014

AZ im Schnupperabo vom 10. Juni bis 19. Juli Nichts verpassen während der WM

Gescher. Wenn die WM läuft, ist die Tageszeitung natürlich mit vielen Hintergrundinformationen dabei. Wer nichts verpassen will, kann ja mal mit einem WM-Schnupperabo in Ruhe die Allgemeine Zeitung testen und sich selber überzeugen. Oder die Gescherer Zeitung. Oder den Billerbecker Anzeiger. Das WM-Schnupperabo (23,80 Euro) läuft sechs Wochen lang vom 10. Juni bis 19. Juli. Von Allgemeine Zeitung


4381 - 4400 von 4442 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.