Gronau - Aktuell


So., 20.10.2019

Café Päusken – seit 2007 eine Institution Drei Stunden voller Musik und Gespräche

Bernd Rösemeier, Savitri Sinnema und Rita Hoffmann (v.l.) gehören zum Team der ehrenamtlichen Betreuer des Café Päusken. Besucher Jürgen Borgers wollte gerne mit aufs Foto.

Gronau - Das Café Päusken trägt seinen Namen nicht von ungefähr. Das Angebot in der Cafeteria des Lukas-Krankenhauses bietet Demenzkranken und ihren Angehörigen einmal pro Woche die Gelegenheit, eine Pause vom Alltag zu nehmen. Mitte dieses Jahres hat es allerdings eine Änderung gegeben. Von Frank Zimmermann


So., 20.10.2019

Gronau Unfallfluchten auf der Bottostraße

Gronau - Gleich zwei Fälle von Unfallflucht verzeichnete die Polizei auf der Bottostraße in Gronau. Am Samstag wurde dort zwischen 6.10 und 12.30 Uhr ein grauer Pkw Seat Leon angefahren und beschädigt. Trotz des verursachten Sachschadens in Höhe von etwa 1000 Euro entfernte sich der Unfallverursacher, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein.


So., 20.10.2019

„Slag om Grolle“: Schlacht aus dem Achtzigjährigen krieg nachgestellt Niederländer vertreiben die Spanier

Mit viel Pulverdampf gingen die Kontrahenten gegeneinander vor.     

Groenlo - Vor knapp 400 Jahren dauerte es knapp einen Monat, bis die Niederländer die Spanier aus Groen­lo vertrieben hatten. Am Wochenende schafften es die Truppen der aufständischen Niederländer wieder einmal, die spanischen Besatzer binnen drei Tagen aus dem Grenzstädtchen zu vertreiben. In diesen drei Tagen stellten rund 1500 sogenannte Reenactors zum bereits siebten Mal die „Slag om Grolle“ nach. Von Josef Barnekamp


So., 20.10.2019

Gefahr von CO-Vergiftungen steigt mit Beginn der Heizsaison Kampf dem „leisen Killer“

Unsichtbar, farb- und geruchslos: CO-Konzentrationen in der Raumluft sind nicht nachzuweisen. Auch an den Feuerwehr-Gebäuden in der Stadt wird für die Aktion CO-macht-ko geworben.

Gronau - Spätestens mit der Umstellung auf die Winterzeit beginnt die Heizsaison in Deutschland – und damit steigt die Gefahr einer Vergiftung durch Kohlenmonoxid (CO) in den eigenen vier Wänden. Verstopfte Abluftrohre oder technische Defekte bei Gasthermen, Ölheizungen oder Kaminöfen können eine lebensbedrohende CO-Konzentration in der Raumluft bewirken.


Sa., 19.10.2019

Tipps der Stadt zum Umgang mit fallenden Blättern Laub ist rutschig wie Glatteis

Grundstückseigentümer sind für die Beseitigung des Laubs verantwortlich. In der Straßenreinigungssatzung ist festgelegt, dass die Anlieger das Laub von Gehwegen beseitigen müssen.

Gronau - Einige kühlere Nächte haben bereits dafür gesorgt, dass sich so mancher Baum komplett entlaubt hat. Die Stadt gibt Tipps für den richtigen Umgang mit den Laubbergen, die in den kommenden Tagen zu erwarten sind.


Sa., 19.10.2019

Erbrechtstage: Der Übergabevertrag und die Zehn-Jahresfrist Chancen, Risiken und Nebenwirkungen

Felizita Söbbeke

Gronau - Die wirtschaftliche Lebensleistung einer Familie verkörpert sich regelmäßig in einer Immobilie, insbesondere im selbst genutzten Eigenheim. Die Entscheidung, eine solche Immobilie bereits zu Lebzeiten zu übertragen, sollte daher wohlüberlegt getroffen sein. Und genau darum geht es bei den diesjährigen Erbrechtstagen.


Sa., 19.10.2019

Bauarbeiten haben begonnen Erster Spatenstich für Stadtwerke-Bau

Acht sehr junge Helfer huschten jetzt beim ersten Spatenstich für den Stadtwerke-Neubau mit aufs Bild – allesamt Kinder von Stadtwerke-Mitarbeitern.

Gronau - Die Bauarbeiten für das neue Stadtwerke-Verwaltungsgebäude an der Laubstiege sind gestartet. Den erste Spatenstich machte jetzt Stadtwerke-Nachwuchs.


Sa., 19.10.2019

Gebäudetechniker verurteilt Unerlaubte Gesprächsaufzeichnung und Nötigung

Durfte die Polizistin das Smartphone des Angeklagten aufklappen?

Gronau - Drei Punkte standen zur Anklage, einer wurde fallengelassen – und zwei führten letztendlich zu einer Verurteilung. Doch nicht nur dem Gronauer wurden Verfehlungen nachgewiesen. Auch das Verhalten einer Polizistin wurde hinterfragt. Von Alex Piccin


Sa., 19.10.2019

Atomkraftgegner Freiheitsentzug war rechtswidrig

Kernkraftgegner ketteten sich im Oktober 2017 ins Gleis, um einen Zug zu stoppen, der zur Gronauer Urananreicherungsanlage unterwegs war. Jetzt kam das Verwaltungsgericht zu der Einschätzung, dass eine Ingewahrsamnahme der Aktivisten rechtswidrig war.

Metelen/Gronau/Münster - Im Oktober 2017 haben Atomkraftgegner die Gleise blockiert, damit keine Züge zur Urananreicherungsanlage nach Gronau fahren konnten. Damals hatte die Polizei sie festgesetzt. Die Demonstranten klagten vor dem Verwaltungsgericht – und bekamen Recht.


Sa., 19.10.2019

Parkinson-Forum Kreis Steinfurt erkundete Neurologische Klinik „Zitterpartie“ am Sorpesee

Prof. Dr. Depboylu stellte Parkinsonkranken und Angehörigen die Sorpeseeklinik vor. Luise und Willi Jürgens verfolgten die Vorträge in der ersten Reihe (5.u.6.v.l.).

Gronau/Kreis Steinfurt - „Wie nennt man eine Umarmung von zwei Menschen mit Parkinson-Erkrankung?“, fragt Diplom-Psychologin und Psychotherapeutin Andrea Horn die rund 150 Teilnehmer am Glücksworkshop in der Neurologischen Klinik Sorpesee. „Wackelkontakt“, lautet ihre Antwort. „Oder Zitterpartie“, so eine weitere Lösung aus dem Publikum.


Fr., 18.10.2019

Musical „Isaak – so sehr geliebt“ Alter Stoff im neuen Gewand

Mit Stimme und Herz brachten Chor und Ensemble am Donnerstagabend das Musical „Isaak – so sehr geliebt“ auf die Bühne der Aula im Werner-von-Siemens-Gymnasium.

Gronau - Bunt, bewegt, lustig, ernst, zugleich mit Tiefgang und religiösem Vorzeichen: 90 Minuten lang wurden am Donnerstagabend die Zuschauer in der voll besetzten Aula des Gymnasiums unterhalten. Die Musical-Aufführung „Isaak, so sehr geliebt“, bot zwar inhaltlich alten Stoff, der aber frisch verpackt auf der Bühne präsentiert wurde. Von Klaus Wiedau


Fr., 18.10.2019

Verwaltungsgericht gibt Atomkraftgegnern Recht Freiheitsentzug war rechtswidrig

Gronau/Münster - Die Ingewahrsamnahme von Kernkraftgegnern, die sich am 5. Oktober 2017 an zwei Stellen ins Gleis der Bahnlinie nach Münster gekettet und so einen Zug zur Urananreicherungsanlage Gronau für mehrere Stunden blockiert haben, war rechtswidrig.


Fr., 18.10.2019

Gronauer Denis Henning bei „The Voice of Germany“ Von der Dusche in die „Sing offs“

Moderatorin Lena Gercke (Mitte) hob den Arm von Denis Henning (r.) wie nach einem Boxkampf als Battle-Sieger in die Höhe.

Gronau - Bei den „Blind Auditions“ hatte er abgeräumt und es ins Team Sido geschafft. Mit Spannung erwarteten die Besucher des Public Viewing am Donnerstag die Entscheidung des Coaches zum Auftritt von Denis Henning in der zweiten Runde der Talent-Show bei den Battles. Sein Gegner Bastian Springer hatte sich im Vorfeld als feierfreudig präsentiert. Von Guido Kratzke


Fr., 18.10.2019

Niederländisch-deutsches Café der VHS: Stiftung „Hakuna Matata“ stellt sich vor

Die Enscheder Stiftung Hakuna Matata hat sich zum Ziel gesetzt, in afrikanischen Ländern Entwicklungen anzustoßen und Verbesserungen in der Lebensqualität zu erreichen.

Gronau - Das niederländisch-deutsche Begegnungscafé, eine Veranstaltungsreihe der Euregio-Volkshochschule, öffnet am kommenden Dienstag (22. Oktober) wieder seine Türen. In der Zeit von 18.30 bis 20 Uhr laden die Gastgeber der VHS dann wieder zur Begegnung und zur Beschäftigung mit einem Thema in die Stadtbücherei Gronau ein.


Fr., 18.10.2019

Rythmikgeragogik hilft Senioren Trommeln für die Lebensqualität

Monika Mayr (rechts) von der LMA bei den trommelnden Senioren im St.-Agatha-Domizil. Das Angebot ist Teil einer Fortbildung der Landesmusikakademie.

Epe - Elf Bewohnerinnen und Bewohner des St. Agatha-Domizils sitzen im Kreis und halten unterschiedlich große Rahmentrommeln, sogenannte „Sound Shapes“, in ihren Händen. Sanft imitieren sie Regen mit ihren Fingern auf den Trommeln.


Fr., 18.10.2019

FDP: Belebung des Einzelhandels in Zentren fördern Sofortprogramm zur Revitalisierung

Eine prallvolle Fußgängerzone – die gibt es in Gronau nur während besonderer Veranstaltungen (hier: Stadtfestival). Die FDP will jetzt mit einem Förderprogramm für die Belebung der City sorgen und dem Einzelhandel sprichwörtlich einen roten Teppich ausrollen.

Gronau - Um dem Leerstand von Einzelhandelsflächen in den zentralen Bereichen beider Stadtteile entgegenzuwirken, fordert die FDP-Fraktion im Rat jetzt einen „Interessenausgleich und ein Sofortprogramm zur Revitalisierung von Einzelhandel und Dienstleistung in den zentralen Bereichen“. Von Klaus Wiedau


Fr., 18.10.2019

Haftbefehl gegen 33-Jährigen erst nach fünf Jahren vollstreckt Von vielen Anklagepunkten bleibt wenig übrig

In Handschellen wurde der Angeklagte in den Gerichtssaal geführt.

GronaU/Ahaus - Viel heiße Luft um wenig. So stellte sich jetzt die Anklage gegen einen 33-jährigen Gronauer vor dem Schöffengericht in Ahaus heraus.


Do., 17.10.2019

„Taxi, Taxi“ zum Brettspiel-Jubiläum Doppelt lieben nach Stundenplan

Kurzer Blick in den Terminkalender: War jetzt Frühschicht mit Mary (Carina Waltenburg, li.) dran, oder Knuddeltag mit Kate (Birgit Buddemeyer, re.)? Johns (Markus Niehoff, v.) Planung ist durch einen Unfall mächtig ins Wanken geraten, und sein Lügengebäude gleich mit. Stanley Gardner (Janis van Haalen, 2.v.l.) wird zum Helfer in der Not.

Gronau - Die Theatergruppe Brettspiel gönnt sich zu ihrem zehnjährigen Bestehen mit „Taxi, Taxi“ von Ray Cooney eine Komödie der Extraklasse. Die Herausforderung dabei: Zwei Wohnungen mit zwei Handlungssträngen zeitgleich auf eine Bühne bringen. Von Christiane Nitsche


Do., 17.10.2019

Kurioser Fall bei der Bundespolizei Doppelt dösig: Zwei ohne Führerschein

Kurioser Fall bei der Bundespolizei: Doppelt dösig: Zwei ohne Führerschein

Bad Bentheim - Zu blöd aber auch: Ein von der Bundespolizei ohne Führerschein festgestellter


Do., 17.10.2019

Schon 30 Autobrände 2019 in Enschede Opfer: „Ich hab´ am ganzen Körper gezittert“

Schon 30 Autobrände 2019 in Enschede: Opfer: „Ich hab´ am ganzen Körper gezittert“

Enschede - 30 Autos sind in diesem Jahr bereits in der niederländischen Nachbarstadt Enschede in Flammen aufgegangen, sechs allein in diesem Monat. In den meisten Fällen vermutet die Polizei, dass Brandstiftung die Ursache für die Feuer ist. Aber: Einen Tatverdächtigen haben die Ermittler bisher nicht. Von Klaus Wiedau


Do., 17.10.2019

Austausch auf Europa-Ebene Gemeinsamer Auftritt für die Euregio in Brüssel

Die Arbeit des Euregio-Workshops fasste Heinrich Schwarze-Blanke in einem graphic recording zusammen.

Gronau/Enschede/Brüssel - Vertreter von Politik und Verwaltung mehrerer Kommunen aus dem Euregio-Gebiet sind jetzt nach Brüssel gereist, um sich mit anderen europäischen Grenzregionen auszutauschen.


Do., 17.10.2019

Zwölf-Stunden-Aktion in der Kirche Pfadfinderinnen erkunden Gotteshaus in allen Details

Zwölf Stunden lang erkundeten jetzt Pfadfinderinnen der Gemeinde St. Antonius die St.-Josef-Kirche an der Kaiserstiege.

Gronau - Eine besondere Aktion fand jetzt im Oktober für die Pfadfinderinnen der Gemeinde St. Antonius Gronau statt: Zwölf Stunden erlebten und erkundeten sie die St.-Josef-Kirche an der Kaiserstiege.


Do., 17.10.2019

Erster Auftritt der Dinkelfunken Premiere im Freilichtmuseum

Im historischen Ambiente des Mühlenhofs präsentierten die Münsterländer Dinkelfunken ihre Tänze.

Gronau - Die erste Ausfahrt der Münsterländer Dinkelfunken 2019 zur Messe ,,Land und Genuss“ auf dem Mühlenhof (Freilichtmuseum) in Münster wird den Teilnehmern in Erinnerung bleiben.


Do., 17.10.2019

VHS besuchte Dokumentationszentrum DOMID Auf den Spuren der Migration

Die Teilnehmer der VHS-Fahrt nach Köln, wo sie auf den Spuren der Migration unterwegs waren.

Gronau/Köln - Die Euregio-Volkshochschule unternahm am Dienstag mit einer Gruppe Gronauer eine Tagesfahrt zum Dokumentationszentrum und Museum über die Migration in Deutschland e. V. (DOMID) in Köln.


Mi., 16.10.2019

Festnahme nach Raub 21-Jähriger entreißt Seniorin die Handtasche

Gronau - Nicht ohne Grund schloss sich am Dienstag in Gronau die Tür einer Gewahrsamszelle hinter einem 21 Jahre alten Mann: Er steht in dringendem Verdacht, eine ältere Frau beraubt zu haben.


1 - 25 von 6202 Beiträgen

Das Wetter in Gronau

Heute

14°C 11°C

Morgen

18°C 11°C

Übermorgen

16°C 6°C
In Zusammenarbeit mit