Gronau - Aktuell


Do., 25.06.2020

Kolpingsfamilie Epe sammelt Altkleider Spenden für Tafel und Brasilien-Arbeit

Die Kolpingsfamilie Epe hat jetzt den Erlös aus den regelmäßigen Kleidersammlungen für die Gronauer Tafel und den Arbeitskreis Pater Beda gespendet. Zur Spendenübergabe kamen: Georg Gartmann (l.) und Ute Wächter (3. v. r., Tafel), Franz-Josef Verst (2. v. r., Arbeitskreis) sowie Hildegard und Hermann Josef Vinahl und Georg Kock (Kolping).

Epe - Die Eper Kolpingsfamilie ist nach wie vor sehr aktiv, wenn es darum geht Spenden zu generieren. Davon profitieren aktuell neben der Gronauer Tafel auch Empfänger in Brasilien.


Mi., 24.06.2020

Gutes Ende für Eheleute Petzold „Endlich, die Rente!“

Michael Petzold hat 37 Jahre lang gearbeitet – zunächst in der Textilindustrie, seit 1990 bei M&W (heute Mondi). Dann setzte eine schwere Krebserkrankung und deren Behandlung seinem Arbeitsleben ein jähes Ende. Inzwischen ist der Buterländer an schlechten Tagen sogar auf einen Rollstuhl angewiesen. Seine Frau Marita schiebt ihn dann.

Gronau - Was lange währt, wird endlich gut. Doch der Kampf gegen die Deutsche Rentenversicherung Westfalen hat das Ehepaar Petzold aus Gronau viel Zeit und Kraft gekostet. Von Frank Zimmermann


Mi., 24.06.2020

Bültenfreibad Epe öffnet am 3. Juli – Bis Ende August steht täglich mindestens ein Bad zur Verfügung Neuerungen warten auf Besucher

Die Liegen des neuen Rondells werden genau ausgerichtet und bieten schon bald etlichen Besuchern einen traumhaften Platz mit freiem Blick aufs Schwimmbecken.

Epe - Wasserratten und Badenixen können sich freuen. Am 3. Juli öffnet auch das Bültenbad in Epe seine Pforten. Allerdings nicht an jedem Tag – und es gelten wie beim Besuch des Parkfreibads Einschränkungen.


Mi., 24.06.2020

Bürgerbeteiligung im Bögehold Kompromisse für bezahlbares Wohnen

Herbert Krause hofft, dass sich viele Bürger mit ihren Anregungen an den Planungen fürs Bögehold beteiligen.

gronau - Für das Bögehold liegen jetzt die Pläne zur möglichen Bebauung auf dem Tisch. Pro Bürgerschaft-Ratsherr Herbert Krause hat seine Eingaben schon bei der Stadt zu Protokoll gegeben und hofft, dass andere seinem Beispiel folgen werden. Von Guido Kratzke


Di., 23.06.2020

Planungen zum Neubau an der Bahnhofstraße Diskussion um Gronauer Rathaus geht weiter

Die beiden historischen Mauerfragmente können wahrscheinlich nicht frei stehen bleiben. Sie würden aus Gründen Statik eine – wie auch immer geartete – Abstützung benötigen.

gronau - Der Neubau eines historisch anmutenden Rathauses steht am Mittwoch (24. Juni) auf der Tagesordnung des Rates. Zuvor war über das Thema eine zum Teil heftige Diskussion zwischen Ausschussmitgliedern und auch der Verwaltung im Fachausschuss geführt worden. Von Guido Kratzke


Di., 23.06.2020

Beleuchtungsaktion im Rahmen der bundesweiten „Night of Light“ an der Bürgerhalle „Alarmstufe rot“ für eine Branche

Bürgerhalle und Weiße Dame wurden in der Nacht von Montag auf Dienstag mit roten Scheinwerfern angestrahlt. Mit der „Night of Light“ haben Unternehmen aus der Veranstaltungsbranche bundesweit auf ihre schwierige Situation aufmerksam gemacht.

gronau - Der Veranstaltungswirtschaft steht das Wasser durch die Corona-Pandemie bis zum Hals. In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden im Rahmen einer bundesweiten Aktion in Gronau die Bürgerhalle und die Weiße Dame mit roten Scheinwerfern angestrahlt. Von Guido Kratzke


Di., 23.06.2020

50 Jahre Ehrenmal der Schützengesellschaft Brook-Spechtholtshook Gedenken hält Erinnerung wach

Am Denkmal neben dem „Alten Gasthaus Doetkotte“ an der Schwarzenbergstraße 53 legen jährlich die amtierenden Majestäten einen Kranz nieder. Auch im „Corona-Jahr“ hält der Verein das Gedenken aufrecht.

Gronau - Das Jubiläum sollte groß gefeiert werden – seit 50 Jahren steht das Ehrenmal der Schützengesellschaft Brook-Spechtholtshook. Der weiße Obelisk hat einen großen Stellenwert.


Mo., 22.06.2020

Gemeinsames Projekt des Kreises Borken und der Stadt Gronau Biologische Vielfalt der Dinkel weiter verbessert

Die Renaturierung der Dinkel auf Gronauer Gebiet: zentrale Maßnahmen sind jetzt abgeschlossen. Der Kreis Borken und die Stadt Gronau bitten darum, die Betretungsverbote zu beachten.

Gronau/Kreis Borken - Die Dinkel wird Stück für Stück renaturiert. So soll wieder mehr Lebensraum etwa für bedrohte Insekten, Fische oder andere Lebewesen geschaffen werden.


Mo., 22.06.2020

Gronau Ausgrabungen sind Thema im Rat

Unter dem ehemaligen Hertie-Gelände wurden die Archäologen fündig.

Gronau - Zur letzten Sitzung vor der Sommerpause kommt der Rat am Mittwoch zusammen.


Mo., 22.06.2020

St.-Antonius-Hospital Besucherregelung etwas gelockert

St.-Antonius-Hospital: Besucherregelung etwas gelockert

Gronau - Eine Entspannung bei Besuchen im Antonius-Hospital zeichnet sich ab. Auch der reguläre Krankenhausbetrieb wird wieder reaktiviert.


So., 21.06.2020

Vorbereitungen auf die Kommunalwahl Sebastian Laschke Spitzenkandidat der CDU

Die CDU-Direktkandidaten ziehen gemeinsam in den Wahlkampf: Als Team stehen die Christdemokraten zur Wahl des Stadtrates am 13. September. An der Spitze mit Sebastian Laschke, Birgit Tegetmeyer und Andrea Stenau-van Wüllen (erste Reihe).

Gronau/Epe - Bei der CDU Gronau und Epe herrschte am Samstag bereits Wahlkampfstimmung. Die Partei stellte ihre Kandidatenliste für die Kommunalwahl am 13. September auf.


So., 21.06.2020

Abiturientia des Werner-von-Siemens-Gymnasiums erhält Abschlusszeugnisse „Heute seid Ihr die Bekränzten“

Alexander Osman, Alexandra Book und Klaus Overesch

Gronau - Schulabschlussfeiern entwickeln normalerweise ihre eigene Dynamik. Sie sind geprägt von überschäumender, ansteckender Aufbruchstimmung. Wie gesagt – zu normalen Zeiten. In Coronazeiten dagegen ist das mit dem Anstecken eher unerwünscht. Die Stimmung war daher auch am Werner-von-Siemens-Gymnasium etwas gebremst, als am Samstag in der Schulaula die Abiturzeugnisse überreicht wurden. Von Martin Borck


So., 21.06.2020

Ergebnisse der Coronatestungen Alle Abstriche sind negativ

Die Corona-Tests in fleischverarbeitenden Betrieben in Bocholt und Schöppingen waren allesamt negativ.

Schöppingen/Alstätte - Die Corona-Fälle beim Fleischbearbeiter Tönnies im Kreis Gütersloh haben den Kreis Borken veranlasst, auch hier erneut Testungen in fleischverarbeitenden Betrieben durchzuführen. Am Wochenende wurden die Ergebnisse bekannt.


So., 21.06.2020

Verdächtiger in Glanerbrug festgenommen Entführtes Kind wieder bei seinem Vater

Polizweiwagen

Glanerbrug - Große Aufregung am Samstagabend in Glanerbrück: Mit einem Großaufgebot suchte die Polizei nach einem entführten Kind. Von Martin Borck, mb


Sa., 20.06.2020

Nadine Heselhaus aus Raesfeld geht für die SPD in den Landrats-Wahlkampf – ihr Ziel: „Die Herren im Kreis in Wallung bringen“

Blumen überreichte SPD-Unterbezirksvorsitzender Marc Jaziorski (rechts) an die SPD-Kandidatin Nadine Heselhaus. Sie will nach der Kommunalwahl im September Landrätin werden. Links SPD-Kreistagsmitglied und stellvertretender Landrat Gerhard Ludwig..

Kreis Borken - Die SPD will mit ihrer Landratskandidatin dem Amtsinhaber einen heißen Wahlkampf liefern. Am Samstag wurde eine Frau aus Raesfeld zur Herausforderin von Dr. Kai Zwicker gewählt. Von Horst Andresen


Sa., 20.06.2020

Wählergemeinschaft Epe Gronau benennt Kandidaten für die Kommunalwahlbezirke Frauenquote und Altersmix stimmen

Die Direktkandidaten der WEG (von rechts nach links): Astrid Benning-Meyer, Andre Mönsters, Franz Bakeneker, Elke Mönsters, Kai Neumüller, Sandra Hüsing, Jara Hüsing, Erich Schwartze, Luigi Brundu, Detlef Oberrecht, Dirk Hollekamp, Josefine Schwartze, Stefan Bügener, Annette Jüttner, Achim Meyer, Birgit Hüsing-Hackfort und Christian Jüttner. Es fehlen auf dem Foto Elena Schmidt, Iris Meyer und Rudy Nyhuis

Gronau/Epe - Die jüngste Wählergemeinschaft in der Stadt, die WEG, hat am Samstag ihre Kandidaten für die Kommunalwahl am 31. September aufgestellt.


Sa., 20.06.2020

Fünflings-Familie hat Wohnungssorgen Farbe durchkreuzt alle Pläne

Mit einem Spachtel Makarios Tourna, wie leicht sich die Farbe von den Wänden lösen lässt. An vielen Stellen blättert sie sogar von ganz alleine herunter.

Gronau - Eigentlich wollte Familie Touma in zwei Wochen in ihr neu gebautes Haus einziehen. Doch dann ereigneten sich gleich mehrere kleine Katastrophen. Jetzt rechnet die achtköpfige Familie damit, erst mal in der Garage einziehen zu müssen. Von Bernd Schäfer


Sa., 20.06.2020

Entlassfeier der Fridtjof-Nansen-Realschule Ein goldener Jahrgang

Schulleiterin Andrea Preuß ging in ihre Rede auf das Motto der Schüler ein – Die goldenen Zwanziger.

Gronau - Coronabedingt ist in diesen Tagen vieles anders. Das fällt besonders bei den Abschlussfeiern der Schulen auf. Und doch konnte sich die Fridtjof-Nansen-Realschule über einen goldenen Jahrgang freuen. Von Frank Zimmermann


Sa., 20.06.2020

Entlassfeier der Euregio-Gesamtschule Ein außergewöhnliches Abenteuer

Schulleiterin Dagmar Dengler (2.v.l.) übergab die Zeugnisse. Von Karina Kleine gab’s Rosen dazu.

Epe - Premiere an der Euregio-Gesamtschule: Am Freitag hat der erste Jahrgang die Schule mit Abschlusszeugnissen verlassen. Einige von ihnen freuen sich auf neue Abenteuer zum Beispiel im Berufsleben. Andere erwartet das Abenteuer an der eigenen Schule: Die Oberstufe geht nach den Sommerferien an den Start. Von Frank Zimmermann


Fr., 19.06.2020

Programme der städtischen Jugendzentren Stufenweise wieder normal

„Weiterhin werden wir verschiedene Bastel- und Kochangebote zum Nachmachen auf Facebook und Instagram posten“, verspricht das Team des Kinder- und Jugendzentrums Luise: (v.l.) Ulla Sundmacher, Tessa Kloep, Brigitte Dziuk und Torsten Radau. Foto: Stadt Gronau

Gronau - Lange lagen sie im unfreiwilligen Dornröschenschlaf. Nun kehrt das Leben stückchenweise wieder in die Jugendzentren zurück. Und auch in den Schulferien haben Stop, Luise und St. Joses etwas zu bieten.


Fr., 19.06.2020

Gronau Planschen ist wieder möglich

Planschbecken und Spielplatz im Parkfreibad Gronau sind wieder freigegeben.

Gronau - Das Freibad ist wieder um eine Attraktion reicher: Aufgrund der Lockerungen der Corona-Einschränkungen dürfen Planschbecken und Spielplätze wieder genutzt werden.


Fr., 19.06.2020

Dennis Buß sponsert Banner fürs Gymnasium Flagge zeigen gegen Rassismus

Coronabedingt hat es eine Weile gedauert, aber am Donnerstag hat Dennis Buß

Gronau - Eigentlich war die Aktion schon länger geplant, doch dann kam Corona. Aber jetzt, nachdem das Thema Rassismus durch die Vorfälle in den USA wieder an trauriger Aktualität gewonnen hat, wollten die Gymnasiasten und ihr Pate Dennis Buß endlich Flagge gegen Rassismus zeigen.


Do., 18.06.2020

Politik stimmt Kompromiss mit Heimatverein bei Altem Rathaus zu „Wir wollen Gas geben“

Würde, wie in der ursprünglichen städtischen Planung (große Zeichnung oben), nicht nur der Rathausturm, sondern auch der hintere Gebäudeteil erhalten bleiben, so müsste dieser nicht nur aufgestockt werden (kleine Zeichnung rechts). Auch andere Einschränkungen wären aus Sicht der Verwaltung damit verbunden.

Gronau - Die Stadtverwaltung setzt beim Neubau des historischen Rathauses auf Tempo. Anfang Februar 2024 könnte an alter Stätte der Einzug erfolgen. Vorher sind aber noch eine Vielzahl von Fragen zu klären – unter anderem die Kosten. Von Guido Kratzke


Do., 18.06.2020

Jahrbuch der Fridtjof-Nansen-Realschule Chronik einer besonderen Zeit

Mitglieder der Jahrbuch-Redaktion halten druckfrische Exemplare in den Händen. Ab Montag werden die Jahrbücher verkauft.

Gronau - Coronabedingt ist in diesem Jahr vieles anders, schwieriger – aber auch besonders. Das spiegelt sich auch im Jahrbuch der Fridtjof-Nansen-Realschule wider, das jetzt druckfrisch vorliegt.


Do., 18.06.2020

DRK-Familienzentrum Zum Regenbogenland Coronazeit ist Fortbildungszeit

Neun pädagogische Mitarbeiterinnen des Familienzentrums zeigen ihre neuen Zertifikate, die sie während ihrer Zeit im Homeoffice erworben haben.

Gronau - Als wegen der Corona-Pandemie die Kitas geschlossen wurden, stand für die Mitarbeiterinnen des DRK-Familienzentrums Zum Regenbogenland eine Frage im Raum: Können Erzieherinnen ohne Kinder im Homeoffice einer sinnvollen Tätigkeit nachgehen? Nun steht die Antwort fest: Sie können!


76 - 100 von 7590 Beiträgen